Scharren nach dem großen Geschäft

Strawberry

20 Jahre Mitglied
Wenn Kira in der Feldmark ihr "großes" Geschäft erledigt hat, fängt sie manchmal an mit den Hinterläufen zu scharren. Das kommt aber nicht immer vor. Wieso macht sie das ? Und vor allem warum nicht immer ?

Bis dann
Sylvia & Kira
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi Strawberry ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Straw,

wenn meine Jungs in einem Gebiet "Bingo machen", in welchem sie selten oder noch nie waren, kratzen sie auch danach. Es ist ein Dominanzgebaren. Sie verteilen so ihren Geruchsstoff besser.

Du solltest nie in der Schußlinie stehen,
watson
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 17 Personen
Hallo Strawberry,

soviel ich weiß, ist das ein Zeichen von Dominanz ( auch bei Hündinnen ), und wird bevorzugt gemacht, wenn andere
( rangniedere ) Hunde in der Nähe sind.

Gruß aus Wuppertal
Alexis
 
Hi Watson,

waren wir doch mal zeitgleich mit unseren Antworten. Aber dafür auch einer Meinung... :)))

Lieben Gruß
Alexis
 
Ja, Watson, mit der Schusslinie hast Du absolut recht, musste einmal lachen, als meine Dicke heftig scharrte, weil es so lustig aussah - schwupp, hatte ich einen Erdklumpen im Mund, seitdem bin ich etwas vorsichtiger...

diablotin.gif
Boesenuss
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
Halösche!
Heißt das denn dann,je mehr ein Hund scharrt,desto dominanter ist er?
2 Staffbullmixe aus dem TH reißen immer den ganzen Rasen inklusive Erde aus...Tja,da hat der Bauer wieder was zu meckern,nachdem wir schleunigst verschwunden sind...
smile.gif


BaBa!

Viele Wuffis ihr Lieben...
Eure Beatle
 
Meine Oma scharrt auch manchesmal, soll sie doch! Sie macht dabei immer son wichtig-verkniffenes Gesicht!
wink.gif
(..und das obwohl sie kastriert ist!)

Gruß
spiny.gif
Lupo
 
Bei meinen Hunden ist das normal. Nach jedem Geschäft wird gescharrt, die Dicke markiert auch über andere Pfützen von Hunden und verbreitet ihre Marke danach. Ich nenns Selbstbewußtsein.

Kai
 
Ja, das kenn ich auch.
Meine beiden scharren auch immer kräftig nach dem großen Geschäft. Wobei sie bei mir nicht immer auf Freude treffen, weil sie den Rasen im Garten ruinieren
smile.gif

Was mir bei meinem Rüden noch mehr aufgefallen ist: er ist nach dem großen Geschäft immer besonders gut gelaunt und schiesst wie eine Kanonenkugel durch die Gegend, wobei er sonst sehr gemächlich durch die Gegend tiggert.

Grüße
Heather und die Rasselbande
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Scharren nach dem großen Geschäft“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Silence13
:D meine machen das auch. rüde und hündin. die jüngste im bunde jedoch (noch) nicht. ein problem habe ich damit auch nicht. das tun sie ja nicht stundenlang. während maxi scharrt, schaut er sich noch gezielt um, ob es ja auch alle mitbekommen. er grinst sogar dabei...
Antworten
54
Aufrufe
6K
andrea63
andrea63
Silence13
Aloa liebe KSG, als ich heute des Morgens meine Runde mit Kafka drehte, scharrte er nach jedem Pinkeln und auch nach dem großen Geschäft anschließend auf der Erde herum. Das macht er schon eine Ewigkeit lang, nur ist mir heute die Frage eingekommen warum. Die Hündin meiner Tante (Shelti- Mix)...
Antworten
0
Aufrufe
719
Silence13
Silence13
Gabilein
jack hat das leider mit zwei sofas gemacht! so lange gescharrt bis das stroh rausguckte und schön weich war :rolleyes: (er hat ja auch keine eigenes bett mit ner 3 cm dicken schaumstoffschicht, neeeiinn :cry:)
Antworten
6
Aufrufe
899
sheepy29
P
Also ich denke das kann man seinem Hund nicht abgewöhnen. Wenn er im Haus leben darf und überall hin darf, dann sucht er sich auch seine Lieblingsplätze selbst aus. Auf den dicken Teppichen im Wohnzimmer sehe ich auch schonmal Kratzspuren, aber die Nepal-Teppiche kann man wohl schlecht...
Antworten
13
Aufrufe
20K
Mirko Sek
Mirko Sek
JenMandy
@ Josy Und daran erkennt man einen guten Hundetrainer! 1:0 für die Leute von Dr. Schöning!!!!!!!!!!!! Es hat wirklich nur etwas mit optischen markieren zu tun und nichts mit Dominanz. Zusätzlich zu der Duftmarke "Häufchen" und den Schweissdrüsen an den Füßen kommt das optische...
Antworten
30
Aufrufe
8K
DogsChief
DogsChief
Zurück
Oben Unten