Pflegestellenversager

  • Ulke
Glückwunsch auch von mir zu deiner Hübschen!
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Ulke :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Milu
... und der nächste Notfall steht schon wieder in der Warteschlange...


Ob wir da auch wieder versagen?
Es muss wohl noch eine Gesäugeleiste entfernt werden. Es heißt Sie sei uralt. Wie alt genau, keine Ahnung.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Milu
Wenn sie wirklich so alt ist, wünsche ich es ihr jedenfalls.
Ja danke
Im Moment ist es wirklich zum verzweifeln. Ich habe das Gefühl, dass bei der grassierenden Inflation zuerst bei den Tieren gespart wird. :arghh:
 
  • Carli
Ich habe das schon so oft gedacht. Da schaffen sich Leute junge Tiere an weil sind ja gesund und brauchen wenig Tierarzt. Aber bitte schön, die werden doch auch alt? Kommen die Kosten halt später aber kommen tun sie. Und dann werden solche alten Herren und Damen auf ihre alten Tage noch abgeschoben. Nicht nur deshalb, natürlich, oft stirbt ja auch der Besitzer oder so. Traurig ist es allemal.
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Lille
Ich habe heute auch eine Anzeige gelesen, Sheltie zu verschenken, weil sich die Leute zwei anstehende OPs nicht leisten können. Sah auch nach einem älteren Modell aus.
 
  • Milu
Ich habe das schon so oft gedacht. Da schaffen sich Leute junge Tiere an weil sind ja gesund und brauchen wenig Tierarzt. Aber bitte schön, die werden doch auch alt? Kommen die Kosten halt später aber kommen tun sie. Und dann werden solche alten Herren und Damen auf ihre alten Tage noch abgeschoben. Nicht nur deshalb, natürlich, oft stirbt ja auch der Besitzer oder so. Traurig ist es allemal.
Ja richtig sehr traurig
Nachdem meine Frau heute Mittag die Pflegestelle angeboten hatte, wurde ich auf unserem Hundefeld angesprochen, ob wir Interesse an einem 14 jährigen, weißen Pudel hätten, dessen Halterin ins Pflegeheim muss.
 
  • Candavio
Ja danke
Im Moment ist es wirklich zum verzweifeln. Ich habe das Gefühl, dass bei der grassierenden Inflation zuerst bei den Tieren gespart wird. :arghh:
Nicht nur du.
Unsere TA hat schon einen Haufen Termin-Stornierungen, bzw haben ihr einige Halter schon gesagt, das sie gewisse Sachen "aussetzen" werden oder die Zeiten dazwischen verlängern.
Und auf die TT, die ich unterstütze, ist ein Ansturm wie nie zuvor in den gut 20 Jahren ihres Bestehens...
 
  • Milu


Die Kleene war heute beim Friseur, konnte ja kaum noch was sehen. Und wie sich heraus stellte, waren auch schon leichte Verfilzungen vorhanden.
In Anbetracht ihrer Skepsis /Vorsicht /Zurückhaltung war Sie richtig relaxed.
 
  • Paulemaus
Sehr chic :love:
 
  • Milu
Heute ist Zara angekommen

 
  • snowflake
Ich freu mich, für sie und über euch. :love:
 
  • Paulemaus
Ich freue mich schon darauf, wie sie mit gutem Futter und liebevoller Betreuung in wenigen Wochen aussehen wird.
 
  • Milu
Wenn Sie erst ein paar Tage hier ist, müssen wir auf jeden Fall an's Fell ran. Außerdem müffelt sie noch gewaltig...
 
  • Paulemaus
Ist sie verfilzt?
 
  • Milu
Ist sie verfilzt?
Es geht so, habe es eigentlich schlimmer erwartet. Aber gerade die langen Flusen an den Backen hängen ja fast schon bis zu den Pfoten. Und sie hat Hauptprobleme, da ist es besser für die Behandlung, wenn das Fell kürzer ist.
 
  • Paulemaus
Also am besten "alles ab" ?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pflegestellenversager“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Oben Unten