Passender Maulkorb für American Bulldog

  • BabyTyson
Ich bin ja schon eine Weile auf der Suche nach einem passenden Maulkorb, einfach weil sie es können sollte, für den Fall der Fälle.

Nach einigen Reinfällen, habe ich mich jetzt dazu entschlossen, mich bei Chic und scharf beraten zu lassen.
Ich bin aber nicht so ganz zufrieden :gruebel: Ich hab den Händler auch angeschrieben, was er meint, aber noch keine Antwort. Ehrlich gesagt, glaube ich, es gibt keinen Maulkorb, der bei ihr nicht so extrem nah an den Augen liegt :(
Sie würde ihn nur extrem selten tragen, aber passen hätte ich schon schön gefunden :(

Eigentlich wollte ich so einen Biothane. Modell Pitbull 3, sollte passen. Ich finde ich aber schon recht knapp im Umfang :gruebel: dafür an den Augen nicht schlecht :respekt:



Der Chopo Boxer Hündin war ein Reinfall :sarkasmus: da passt der Schädel gar nicht rein :nee:gibt dann Chinesenaugen :sarkasmus:



Safety First Pitbull Rüde ist nicht ganz schlecht, aber so eng an den Wangen :gruebel: kann man das aufbiegen? :verwirrt:



Und zu guter letzt Chopo Pitbull Rüde. Der passt noch am besten, aber ehrlich gesagt, ganz überzeugt bin ich von keinem :(



Ich bin auch ein wenig ernüchtert :kp: ich hab mir ein bisschen ein besseres Ergebnis erhofft :rotwerd: und weiß jetzt nicht ob ich für einen einmal im Quartal tragen MK zu hohe Ansprüche stelle :rotwerd:

Freu mich auf eure Meinung :hallo:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi BabyTyson :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MadlenBella
Ich hab hier ein ganz ähnliches Problem, aber da sie den auch so selten trägt mich mit einem nicht perfekt sitzenden Modell abgefunden.

Bei Lexy finde ich die zwei Pitbull-Rüden Modelle nicht ganz schlecht und ja, ich würd den einfach aufbiegen. Wobei der Safety First schon ohne Aufbiegen verrrutscht oder? Zumindest auf dem Bild ist er schief.

Cassies sitzt in etwa wie der Chopo Pitbull Rüde.
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • MadlenBella
Achso, ich hab mir bei MAG auch noch einen bestellt. Ich weiß nicht ob der für deine Zwecke ausreicht? Ich mach eben ein Foto.
Wobei der wirklich nur Alibi ist.

 
  • Lucie
Der erste ist das geringste Übel, sofern sie ihn eh nur selten und nicht bei Hitze/großer Anstrengung tragen muss.

Nachtrag: vielleicht würde so ein Teil ja auch reichen, war für Sol angedacht nach sehr netter Beratung von Fr. Peterseil, hatte sich durch seine Krankheit dann allerdings erledigt.
 
  • BabyTyson
Ja, das habe ich bei MAG leider verpasst, @MadlenBella :( die nächste Sammelbestellung ist ja leider noch ein bisschen hin :(

Danke, @Lucie , aber der ist mir glaub nicht so recht :gruebel: scheint mir sehr unsicher :gruebel:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • MadlenBella
Starte doch eine neue Sammelbestellung :D
 
  • MadlenBella
Und irgendjemand hatte noch geäußert traurig zu sein, es verpasst zu haben :gruebel:
 
  • DobiFraulein
@BabyTyson
Die sehen eigentlich alle so aus, als ob sie am Kinn hinten relativ eng sitzen - dadurch kann der Hund nicht gescheit hecheln.
Der letzte sitzt da mE noch am besten
 
  • MadlenBella
Ihr braucht auch ja sonst auch nur zusammenschließen und könnt das auch im kleinen Rahmen machen.
 
  • Lucie
Ich bin nicht mehr zum testen gekommen wie stabil der Paris wirklich ist. Ich hatte bei meinen Jungs das Problem dass sie bei unverhofften Begegnungen, z.B. Holzlaster, so hochpuschten dass Sol auf Emil losging. Die letzten Monate vor Sols Tod drehte sich das, war das erste schlechte Zeichen dass Emil anfing und daher erbte er den "Lassie" und Sol brauchte keinen mehr.
 
  • MadlenBella
Ich glaub @Melanie F hat mit denen auch nicht auf tschechisch kommuniziert :D
 
  • Melanie F
Wir können ja im neuen Frühjahr mal drüber nachdenken ;)

Geschrieben hab ich auf englisch, die Bestellung allerdings auf tschechisch :)
 
  • Rudi456
@BabyTyson

Du kannst gerne Luna ihren haben. Den Kopf Gurt musst Du Dir nur zusammen basteln, der ist viel zu lang. Er sieht schön aus aber mehr nicht:D.



Der Biothane Maulkorb ist angefertigt, ist aber nicht groß zum hecheln sitzt aber bombenfest. Und der einzige der nicht in die Augen rutscht, in Aktion.
 
  • BabyTyson
Was hat er denn für Maße :gruebel: Lexy hatte glaub 10 vom Umfang und 9,5 cm Schnauzenlänge :gruebel:
Würde mir schon gefallen :girl_pinkglassesf:
 
  • einbiest
:lol:
Ich hab bis jetzt erst die Überschrift gelesen :sarkasmus:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Passender Maulkorb für American Bulldog“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten