Passender Maulkorb für American Bulldog

  • Rudi456
Schnauzenumfang hat Luna 31cm und Länge aber nur 6cm ich glaube da wurden 4cm zugegeben:nixweiß:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Rudi456 :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • BabyTyson
Ich versuche es zumindest :sarkasmus:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • BlackCloud
Die sind allesamt zu wenig tief. Wobei halt die Frage ist, wie oft und wie lang zu welchem Zweck sie den tragen soll.
Der SF Pitbull ist zu lang. Chopo Pitbull sitzt ganz gut und die Seiten muss man oft auseinanderbiegen.

Hast du die Maße von ihr?
Schnauzenlänge und Umfang wären gut.
 
  • IgorAndersen
Die sind allesamt zu wenig tief.

Der SF Pitbull ist zu lang.

Das verstehe ich gerade nicht, denn die Tiefe ist für mich die Länge.

Für das, was man sonst so an Maulkörben auf Hunden sieht, finde ich, sitzen die alle noch ganz gut.

Den SF PitBull finde ich von der Länge eigentlich ganz okay, weil sie nicht vorne gegenstößt.
 
  • BabyTyson
Die sind allesamt zu wenig tief. Wobei halt die Frage ist, wie oft und wie lang zu welchem Zweck sie den tragen soll.
Der SF Pitbull ist zu lang. Chopo Pitbull sitzt ganz gut und die Seiten muss man oft auseinanderbiegen.

Hast du die Maße von ihr?
Schnauzenlänge und Umfang wären gut.

So jetzt nachgeschaut :)

 
  • BabyTyson
Schnauzenumfang hat Luna 31cm und Länge aber nur 6cm ich glaube da wurden 4cm zugegeben:nixweiß:

Der würde dann gar nicht so schlecht passen, wenn er da zu lang ist :sarkasmus: was würdest du denn haben wollen? :)
 
  • Rudi456
Seh’s als Spende für Deine tollen Tierheim Aktionen. Mir würde es reichen, wenn er Lexy wirklich passen würde. Hier kullert er nur rum.

Da reicht auch ein Maxibrief auch aus. Porto bezahlt die Firma:sarkasmus:
 
  • BabyTyson
Seh’s als Spende für Deine tollen Tierheim Aktionen. Mir würde es reichen, wenn er Lexy wirklich passen würde. Hier kullert er nur rum.

Da reicht auch ein Maxibrief auch aus. Porto bezahlt die Firma:sarkasmus:

Dankeschön :herzen: ich füge dann eine Spende für Bulgarien dafür dazu :fuerdich:ich schreib dir eine PN :)
 
  • BlackCloud
Das verstehe ich gerade nicht, denn die Tiefe ist für mich die Länge.

Für das, was man sonst so an Maulkörben auf Hunden sieht, finde ich, sitzen die alle noch ganz gut.

Den SF PitBull finde ich von der Länge eigentlich ganz okay, weil sie nicht vorne gegenstößt.

Nein, mit Länge ist die Länge von Augen bis Nasenspiegel gemeint und mit Tiefe der Umfang.

Der Abstand von Maulkorb und Nase sollte max (!) 2cm sein, eher aber nur 0,5-1cm, denn sonst ist der Korb zu lang und der Hund haut sich diesen beim schnüffeln immer in die Augen.
 
  • BlackCloud
So jetzt nachgeschaut :)



Bist du dir sicher mit den Maßen? Das haut irgendwie nicht hin. Dann würde der Chopo Pitbull Rüde wesentlich mehr Tiefe haben, denn der hat 9cm Länge und 38 cm Umfang, das sind 7 cm mehr Umfang als du gemessen hast und dann müsste da viel mehr Luft zwischen Korb und Schnauze sein. Zumal ich irgendwie nicht glauben kann, dass Lexy weniger Umfang hat als Mia ^^

Wie hast du gemessen?
 
  • BabyTyson
Bist du dir sicher mit den Maßen? Das haut irgendwie nicht hin. Dann würde der Chopo Pitbull Rüde wesentlich mehr Tiefe haben, denn der hat 9cm Länge und 38 cm Umfang, das sind 7 cm mehr Umfang als du gemessen hast und dann müsste da viel mehr Luft zwischen Korb und Schnauze sein. Zumal ich irgendwie nicht glauben kann, dass Lexy weniger Umfang hat als Mia ^^

Wie hast du gemessen?

Ich bin mir sehr sicher. Wir haben zu zweit nach den Maßangaben der Page gemessen :kp: das sieht wg den Lefzen vielleicht nur so aus? :gruebel:
 
  • BlackCloud
Hm, dann wird es schwierig. Adhoc würde ich sagen, dass der C & S Boxweiler dann passen wird, ansonsten ist es wegen der doch recht kurzen Schnauzenlänge eher mau.

 
  • BabyTyson
Nochmal gemessen. Ganz locker an der breitesten Stelle 31 cm :kp:

 
  • BlackCloud
Ist die schmal :sarkasmus: hätte ich nicht gedacht.
 
  • BabyTyson
Ist sie ein Schwan :eek::sarkasmus:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Passender Maulkorb für American Bulldog“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten