Mein kleiner Angsthase...

Tanny

KSG-Klempner™
Hallöchen!

Bin heute morgen mit dem Auto raus gefahren und bin mit Spike schön durch die Felder gejumpt! Hat richtig Spaß gemacht, da die Sonne
xyxthumbs.gif
wieder da ist!

Das eine Stück geht es durch einen Wald, wo viele Rehe sind, also habe ich meinen Dicken schon angeleint! Besser ist besser, ich kenne doch meinen Hund! Der riecht die süßen doch schon auf 500 metern Entfernung!

Wir gehen so schön richtung Wald, Spike an seiner Flexi (dann muß ich nicht immer mit durch die Wiesen wo die zecken lauern
wink.gif
) auf einmal (ich hab mich auch etwas erschrocken) kommt von hinten ein Radfahrer angedüst! Ich habe ihn nur kurz vorher gehört, weil sein Rad dann anfing zu klappern...
Spike hatte es wirklich im allerletzten Moment mitgekriegt, wo der Radfahrer schon an ihm vorbeifuhr! Spike erschrak und fing an zu bellen... Ich rief nur: Spike nein und Pfui und er war ruhig!
Der Radfahrer fuhr zwar weiter, schüttelte aber mit dem Kopf!
Und ich konnt meine Klappe nicht halten, da es ja eigentlich nicht Spike seine Schuld war!
Ich rief ihm nur hinterher:Fahrräder haben Klingeln... die kann man benutzen...
Er hatte auch nix mehr gesagt...

Ich glaub ich Spinne... von hinten anschleichen mit dem Fahrrad und dann noch mit dem Kopf schütteln, weil mein Hund sich erschrocken hat und kurz Bellt!!!

Aber ich glaube, der hatte kein Hund zu Hause, denn wenn ich mit dem Rad fahre und sehe, da vorne läuft ein Hund, mit Flexi, dannklingel ich und fahre wengstens etwas langsam und paße auf... so wie wir alle
wink.gif
!!!

Naja, so sind´se halt die Leutchens...

Trotzdem schöne grüße von uns...

cat41.gif


 
  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi Tanny ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Tja Tanny, Menschen die keinen Hund haben und sehen, daß Du mit angeleintem Hund spazieren gehst verlassen sich eben auf Deine Umsicht
wink.gif


Wenn ich mit meinen Jungs auf den Wiesen o.ä. bin drehe ich mich regelmäßig in alle Richtungen. So verhindere ich, daß mich jemand "überraschen" kann
wink.gif


watson

Die Regeln des KSG-Forums:
 
Hallo Tanny
Ist mir auch schon oft passiert,mit Fahrrad Fahrern,
und dann wird man auch noch angepöpelt.
Am besten mal ein Arzt suchen,der uns auch am Hinter-Kopf Augen einpflanzt
smile.gif


@Watson:Wenn Du Dich ständig umdrehst glauben die Leute da nicht Du hast verfolgungswahn?
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif

Lg Thai

Hu8.gif
 
Hey Watson!

Ersteinmal: Ich gucke auch immer öfter hinter mich... da ich genau weiß, Spike verträgt sich nicht mit jeden Rüden, bin ich immer auf Lauerstellung, falls ein Hund kommt...
wink.gif

Mein Mann wundert sich sogar schon immer, das ich Leute oder Hunde sehe, die noch weit weit weg sind, sogar hinter Kornfelder, die man eigentlich noch garnicht richtig sehen kann... und ich dann schon sage, ruf Spike hierher, da hinten kommt wer...
wink.gif


Und dann: Ich hatte vor Sekunden nach Hinten geschaut ob was hinter uns ist. Da war nix... zum Wald runter geht es etwas Berab, so das Radfahrer schneller sind als gewöhnlich. Und da Spike an der Flexi war und die Leine etwas ausgezogen war, hätte er sich ja mal melden können oder?
wink.gif


@Thai

So siehts aus... mein Mann fragt auch schon oft, ob ich an Verfolgungswahn leide, da mir das auch schon passiert (stängiges Umdrehen) wenn wir keinen Hund dabei haben...
biggrin.gif

Aber ich glaube das ist wie mit kleinen Kindern... man lernt mit den Kindern/Hunden!
wink.gif


Grüße
Tanny

Ich fand es nur echt ******* von dem Typen, da man genau gesehen hat, Spike hat sich erschrocken (ist auch nen Satz nach Hinten gesprungen) und dann noch doof mit dem Kopf schütteln...



cat41.gif


 
Hab ich noch vergessen...

Hast Recht Watson...
wink.gif


Die verlassen sich halt auf diejenigen die den Hund an der Leine haben... ich finds aber trotzdem *******
wink.gif


cat41.gif


 
*hmmm* also, gucke auch immer, nach Hunden, Fahrrädern und was da sonst noch so rumkreucht... ich mache mich immer bemerkbar wenn ich schnell an einem Hund vorbei will der mich nicht sieht. Bin so mit ca. 11 Jahren von einem Schäferhund in die rechte Schulter gebissen worden weil ich an ihm vorbeigerannt bin, wahrscheinlich dachte der Gute ich will seinem Frauchen was
frown.gif
seitdem bin ich vorsichtig was das angeht
biggrin.gif
.....

15.gif

...bei dem Versuch das Recht auf Leben in Gesetze zu verpacken
haben sie bei Dir TIER einige Sätze weggelassen,
Deine Schreie zu erhören wurde leider verpasst -
weil du für Menschen keine verständliche Stimme hast.....
 
ehrlich gesagt ist es mir egal ob die leute mich nun völlig durchgeknallt halten oder nur halb
biggrin.gif

allerdings waren einige auch schon recht dankbar (auch wenn sie sich während der unterhaltung gewundert haben warum ich kaum sie dafür mehr die umgebung im blick hatte), daß ich die anderen hunde bemerkt habe und sie darauf aufmerksam machen konnte
wink.gif


ich trage die verantwortung für mich und meine hunde, egal ob zu hause oder auf dem feld. also muß ich mich auch orientieren ob ein mensch, ein tier oder was auch immer in unserer nähe ist und entsprechend reagieren.

ihr gewöhnt euch auch noch daran
wink.gif
mein hals ist auf jeden fall schon sehr dehnbar geworden
biggrin.gif


watson

Die Regeln des KSG-Forums:
 
Besonders lustig wirds im Dunkeln. Ist das nun jemand, oder doch nur ein Strauch oder Baum :))
Man bekommt auch die Bestätigung für sein Tun, bestes Bsp.: Gehe nachts auf nem Weg im Dunkeln, sehe einen Fahradfahrer ohne Licht kommen und lasse meine Hündin neben mir Sitz machen. Er kommt vorbeigefahren und bedankt sich. Ich hätte ihn auch vollnölen können, mach ich nicht, in solchen Fällen zählt für mich die Gegenseitigkeit.

Hanibal

medizin02.gif
 
Hallo Tanny,
ist mir auch schon des öfteren passiert. Wenn uns jemand entgegen kommt lasse ich die Hunde sofort "Fuss" gehen bzw. absitzen. Aber von hinten ... bin bis jetzt nur "halb" durchgeknallt was den Verfolgungswahn angeht
biggrin.gif
und deshalb kann es schon mal passieren das ich mich ganze 2 oder sogar 3 Minuten am Stück nicht umdrehe und schon ist es passiert... Fahradklingeln sind übrigens nur zur Dekoration bestimmt , nicht zum Gebrauch <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" /> naja, und die wenigsten Radfahrer sind rücksichtsvoll (kein Pauschalurteil sondern meine Erfahrung). Ich hab auch mal bei einem zurückgeblafft und gesagt er solle erst mal lernen soviel Rücksicht zu nehmen wie er von anderen erwartet. Naja, obs hilft ...
Ich denke uns bleibt nix anderes übrig als weiterhin mega-aufmerksam zu bleiben, den permanenten Rundumblick zu machen und bei Unterhaltungen weiterhin ganz unhöflich die Umgebung statt des Gesprächspartners zu beäugen <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

LG Tora
 
Ich finds eigentlich nur sch**** von dem Radlfahrer, weil er schon fast Spike in Hintern gefahren ist... wie gesagt, es geht etwas Bergab und da kriegt so ein Radl schon etwas Speedy drauf und der ist nicht mal etwas langsamer geworden... also nicht nur die Klnigel ist zur Dekoration, sondern auch die Bremsen <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />

Ist jetzt aber auch egal...
Und zum Umgucken... ich habe meine Freundin schon voll damit angesteckt... sie schaut sich auch schon immer um ob was kommt! <img border="0" title="" alt="[Winken]" src="wink.gif" />
 
Also, wir schauen uns auch immer um und in der Dämmerung ist mir schon passiert, dass ich Menschen gesehen habe, dabei waren es Sträucher, aber lieber einmal die Hunde zuviel anleinen, als einmal zu wenig. Unser Vorteil ist, wir benötigen die ganze Breite der Feldwege, wenn wir zu zweit mit unseren 4 Wuffis unterwegs sind. Fahrradfahrer müssen dann klingel, wenn sie so unerwartet auftauchen, denn sie kommen nicht an uns vorbei
biggrin.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Mein kleiner Angsthase...“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

*SpanishDream*
Das freut mich aber sehr für den hübschen Loki! :hallo:
Antworten
5
Aufrufe
855
Pittiplatschine
Pittiplatschine
Smetterling75
Wie fürchterlich für den kleinen Chi:cry: wobei ich nicht weiß, was fürchterlicher für ihn gewesen wäre/ist..:hmm: einfach nur traurig, sowas, ein Lebewesen als Ware zu sehen..
Antworten
187
Aufrufe
11K
G
A
Santana befindet sich aktuell bei seiner Gassigängerin Zuhause - wenn alles gut läuft bleibt er auch bei ihr! Mit den 3 vorhandenen Katzen gab es von der ersten Minute an keinerlei Probleme. Daumen drücken, dass er da bleiben kann!! :love:
Antworten
2
Aufrufe
570
AngelBlueEyes
A
Wirbelwind Kira
hi meine kleine maus macht das bei größen hunden die sie jagen auch noch..sie rennt so schnell wie sie kann weg wenn sie gejagt wird und wenns dann zu kanpp wird schmeißt sie sich auf dem boden mit einer "stunt"-rolle und jauelt als würde sie abgestochen werden..steht wieder auf geht wieder hin...
Antworten
6
Aufrufe
616
Buffong
alphatierchen
beim aneinander gewöhnen meiner hunde (hündin->kampfzicke und rüde-> macho) haben wir es so gemacht dass sie, da sie wesentlich unverträglicher und gewaltbereiter als er war/ist, einen mauli getragen hat. beim gassi waren beide an der leine und es wurden beide sorgfältig von uns ignoriert und...
Antworten
2
Aufrufe
842
hellraiser
H
Zurück
Oben Unten