Lahmen

Lana

20 Jahre Mitglied
Hi!
Seit zwei Tagen lahmt meine Kleine. Das geht von nur etwas humpeln bis Hund nur auf drei Beinen. Wenn sie geschlafen hat und dann aufsteht ist es besonders schlimm.
Sie hat keine äußeren Verletztungen und empfindet es auch nicht als unangenehm oder schmerzhaft wenn man die Pfote untersucht.
Wenn sie mit einem anderen Hund spielt oder zum fressen kommt ist fast gar nichts. Wenn sie Pfötchen gibt legt sie die kranke Pfote nur ganz langsam in meine Hand.
Kann es eine Verstauchung sein? Oder soll ich lieber zum TA?


RUNPUP.gif


liebe Grüße Lana & Sessy
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Lana ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Da ist wohl TA angeraten.Wenn sie das Bein schon einzieht,dann tut es ihr richtig weh.

doberman_guarding_gate_md_wht.gif

Wolfgang,Angela,Sabrina
Rambo+Gina
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
Hallo Lana,

ab zum TA. Es gibt viele Möglichkeiten was es sein könnte, und um keine falschen Ratschläge zu geben, würde ich auf alle Fälle auf Nummer sicher gehen.

Liebe Grüße

Astrid und die Sabberbande
munky2.gif


 
Auf alle Fälle TA..
ich kann dich nur soweit beruhigen das unsere Asta dies auch sehr oft hat leider...

bei ihr ist eine entzündung im bereich des Ballen..die immer wieder auftritt..sie bekommt tabletten und eine oder zwei sprizen..

Auch Zecken würde ich nich ausschließen..

Kurze Frage an Astrid hast du meine Mail eigentlich damals bekommen?

dog43.gif

Servus und Baba
LG Irish
a-bunt2.gif
 
Hi!
Danke für die Antworten
smile.gif

Wollte am Montag zum TA, weil er sich übers Wochenende freigenommen hat.
Nun, heute ist alles wieder gut, sie rennt und läuft ohne das geringste Anzeichen, dass irgendetwas war
smile.gif


Nur einen Hacken hatte das Ganze, ich habe sie immer alle Treppen runtergetragen - es hat ihr wohl gefallen.
Jetzt bleibt sie bei allen Treppen stehen und will getragen werden
biggrin.gif




RUNPUP.gif


liebe Grüße Lana & Sessy
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 7 Personen
Hi Lana,

ein sehr schönes Beispiel für Konditionierung...
biggrin.gif


Aber schön daß es der Kleinen wieder gut geht! *freu*

Gruß
Alexis

asthanos.gif
 
Hallo
Ich würde trotzdem mal zum TA gehen, zumindest mal nachschaun lassen.
Unsere Lady ist schon 4 Jahre und hat nachdem wir mit ihr vor ein paar Wochen das erstemal richtig laufen waren ohne Leine und so, gehumpelt hab mir nix bei gedacht war dann auch wieder gut.
Als es dann erneut auftrat, wieder nach einem wilden Spaziergang bin ich zum TA und sie hat was an der Hüfte und das Knie war innen verdickt , also war es beim ersten mal auch schon aber ich dachte vielleicht hat sie Muskelkater und so weil sie auch schwimmen war.
Nach einer Woche als meine Chefin die Hüften nochmals streckte hat sie immer noch reagiert jetz muß ich Dienstag nochmal hin und wenn dann immer noch was ist noch ne Spritze .
Wenn es dann immer noch nicht gut ist dann wird sie geröngt na da bin ich ja mal gespannt mein Mann ist schon ganz fertig.
Wir hoffen mal das allse gut geht aber zu viel Hoffnung mach ich mir nicht
frown.gif

Ich will dir keine Angst machen aber wie sagt man immer:"Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste"


First%20Lady%20Eb.jpg


Ciao English Bulldog
 
hallo,

ich denke auch das man den hund vielleicht noch mal beim ta vorstellen sollte, wer weiß, vielleicht tritt es bald wieder auf (chronisch).

alles gute für die süße,

gruß patricia

spike
 
hi Englisch Bulldog & Spike!
Ich glaube zwar nicht, dass es etwas "Ernsteres" ist, weil Sessy eine ziemliche Mimose ist
smile.gif
, aber ich muss sowieso noch zum TA, da wir mit ihr in Urlaub fahren, nochmal schauen ob auch alles ok ist
smile.gif


Englisch Bulldog, ich hoffe das mit Lady alles wieder gut wird und wünsche ihr gute Besserung
wink.gif


RUNPUP.gif

liebe Grüße Lana & Sessy

...den der Menschheit Verhängnis ist es zu vergessen...
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Lahmen“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

*SpanishDream*
Die Hündin hatte einen Wurf, mehr nicht. Sie war während vor der Läufigkeit und während Trächtigkeit krank, 2 mal wurde Ultraschall gemacht, 2 mal röntgen, sie fras sehr ausgewählt und verwöhnt, aber da die Hündin in besonderen Umständen war, bekam sie das... Nach der Geburt der Notdienst der...
Antworten
8
Aufrufe
3K
*SpanishDream*
*SpanishDream*
A
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. hier ein text zum "schlaganfall" beim hund...das mit den augenzittern und erbrechen könnte dafür sprechen...wenn dem so ist braucht sie vor allem ruhe ruhe und ruhe...je mehr streß der hund hat desto schlimmer wird das augenzittern und...
Antworten
19
Aufrufe
4K
Noeps
W
Schön das es Barras wieder besser geht, dennoch kann ich diese Geschichte nicht vergessen, sie geistert mir immer noch durch den Kopf weil ich es einfach nicht begreifen kann wie so etwas passieren kann. Knutsch den Opi mal:knuddel:
Antworten
30
Aufrufe
3K
Birgit JBE
Birgit JBE
Jani
Hallo, Jani, Rhus kann nicht das Mittel der Wahl sein, da das Problem höchstwahrscheinlich aufgrund mangelnder Muskulatur entstanden ist. Traumeel erscheint mir auch nicht geeignet. Zeel schon eher. Du sagst, organisch wäre alles o.k.? Keine Knochenhautenzündung, HD, ED, CES etc? Das große...
Antworten
9
Aufrufe
1K
ForeverBulli
F
Zurück
Oben Unten