Kino-Tipp: "Das Geheimnis der Bäume" -->> Trailer

  • Mausili
Waldexperte Wohlleben über Aufforsten: „Das ist reines Greenwashing“

Forstexperte Peter Wohlleben hat sich bei „Hart aber fair“ für Waldschutz aber gegen Aufforstungen ausgesprochen. Letztere bezeichnete er als „Greenwashing“ und „Ablasshandel“. Doch es gibt auch Expert:innen, die das anders sehen...



:sauer:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Mausili :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Mausili
Wälder in Deutschland in ernstem Zustand

Wo Wälder in Deutschland in erheblichem Ausmaß absterben zeigt eine neue Analyse von Greenpeace.

Dazu hat die Hochschule Eberswalde für die Umweltschutzorganisation Satellitendaten aus den Jahren 2018 bis 2020 ausgewertet. Sie zeigen, dass intensiv bewirtschaftete Forste deutlich stärker unter den Auswirkungen der Klimakrise leiden. Eines der besonders stark betroffenen Gebiete liegt auf der Montabaurer Höhe in Rheinland-Pfalz. Hier haben Borkenkäfer Fichten stark geschädigt. Der darauf folgende Kahlschlag hat die Fläche ökologisch entwertet...



:(
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Mausili
Der Weihnachtsurwald: Miet-Weihnachtsbäume voll im Trend

Die Müllberge weggeworfener Tannenbäume am Straßenrand alle Jahre wieder nach Weihnachten sind dann doch irgendwie nicht mehr weihnachtlich. Warum Weihnachtsbäume nach ein paar Wochen als Brennmaterial enden müssen, versteht man in Zeiten von Klimawandel und Waldsterben immer weniger...



:daisy:
 
  • Mausili
FILM-Tipp: "Wood – Der geraubte Wald" -->> TRAILER
Dokumentarfilm, ab 16. Dezember 2021 im Kino


Jedes Jahr werden in Rumänien 20 Millionen Kubikmeter Holz illegal aus den Wäldern geholt. Doch wo landen die Bäume - und wer verdient daran? Alexander von Bismarck ist der Leiter der NGO „Environmental Investigation Agency“ und geht mit seinem internationalen Team undercover, um große Unternehmen auf der ganzen Welt zu infiltrieren und zu dokumentieren, wie sie illegal geschlagenes Holz produzieren und verkaufen. Mit Geschick, Gründlichkeit und einfachen Mitteln gelingt es der EAI, dem Geld - und dem Holz - auf die Spur zu kommen und Licht in einen Skandal zu bringen, der ein Ausmaß hat, das sich nur wenige Verbraucher vorstellen können. Ein Umweltthriller der besonderen Art...



:sauer:
 
  • Mausili
Özdemir: Wir wollen der importierten Waldzerstörung ein Ende setzen

Neuer Bundeslandwirtschaftsminister unterstützt EU-Vorstoß zur Vermeidung von Entwaldung bei Agrarrohstoffen – Agrar- und Fischereirat berät außerdem zur Versorgung in Krisenzeiten und Stärkung des Tierschutzes bei Legehennen

In Brüssel ist der neue Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Cem Özdemir, heute erstmalig mit seinen europäischen Amtskolleginnen und Amtskollegen zum EU- Agrar- und Fischereirat zusammengekommen. Özdemir stellte sich dabei klar hinter einen Verordnungsentwurf der EU-Kommission zur Vermeidung von Entwaldung und Waldschädigung bei bestimmten Agrarrohstoffen...



:clover:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Mausili
Nachhaltige Waldwirtschaft – (K)eine Illusion!?

Wirtschaft und Natur sind im Waldmanagement kein Entweder-oder. Vielmehr geht es um eine harmonische Balance sowie um innovative Konzepte für eine zeitgemäße, schonende Waldnutzung. Aus dem Forstsektor stammt die Grundidee des nachhaltigen Wirtschaftens, die beständig weiterentwickelt wird...



:daisy:
 
  • Mausili
FSC: Durch Demokratie zur Ökologie

Das Forest Stewardship Council (FSC) hat zum Ziel, dass Wälder weltweit umweltgerechter, sozialverträglicher und ökonomisch tragfähiger genutzt werden. Der WWF setzt sich dafür ein, die ökologische Wirkung des FSC weiter zu stärken. Was bringt das Siegel wirklich? Was funktioniert, was wird kritisiert?...



:(
 
  • Mausili
In der Taiga verschwinden die Wälder

"Es gab eine Taiga, es wurde eine Tundra: Die Archangelsk-Wälder werden mit beispielloser Geschwindigkeit abgeholzt, im Dvinsko-Pinezh-Zwischenfluss der Archangelsk-Region werden die Urwälder schnell und weit weg von den Augen der Fremden vernichtet, die öffentliche Kontrolle wird aufgehoben. Eine nationale Katastrophe, die alle Bedrohungen von der Müllhalde in Shiesa übertrifft: Ein schrecklicher Fotobericht wurde in seinem Blog vom beliebten Fotografen und Blogger Igor Shpilenok veröffentlicht. Eine solche Empörung, die jetzt auch in der UdSSR nicht stattfindet: "Ich bin von der Archangelsk-Taiga nach Hause zurückgekehrt. Ich habe zwei abgelegene Orte besucht: das Weiße Meer im Nationalpark Onega Pomorie und im Zusammenfluss zwischen den Flüssen Nord-Dvina und Pinega im östlichen Teil der Region, und ich habe auch vermutet, dass die Überreste der ursprünglichen Taiga im Nordwesten unseres Landes vernichtet werden, aber ich hätte das nicht so schnell und in einem Ausmaß gedacht, wie es mir bei dieser Expedition möglich war...



:wut:
 
  • Mausili
Bäume rufen Vögel und räuberische Insekten um Hilfe

Waldbäume senden bei Befall durch Raupen und andere Pflanzenfresser Duftstoffe aus. Damit locken sie räuberische Insekten und sogar Vögel an und befreien sich so von ihren Plagegeistern.

Was bislang nur in Labor- oder Gartenexperimenten nachgewiesen worden war, konnten Forschende unter Leitung des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung (iDiv), der Friedrich-Schiller-Universität Jena und der Universität Leipzig nun erstmals in einem natürlichen Lebensraum zeigen – im 40 Meter hohen Kronendach des Leipziger Auwaldes. Die chemischen Hilferufe sind so wirksam, dass sie die Zusammensetzung der Insektengemeinschaft im Blätterdach maßgeblich bestimmen. Dieses Wissen könnte künftig für die natürliche Schädlingsbekämpfung in Land- und Forstwirtschaft genutzt werden...



:daisy:
 
  • Mausili
Auf der Erde wachsen gut 73.200 Baumarten

Die Erde ist nicht nur ein blauer Planet, sondern auch ein grüner: Große Teile der Landfläche sind von Wäldern bedeckt. Doch wie viele Baumarten wachsen in den Wäldern weltweit? Das hat ein internationales Forschungsteam nun untersucht. Ihrer Bilanz zufolge gibt es global gut 73.000 Baumarten, davon könnten aber mindestens 9200 noch unentdeckt und unbeschrieben sein. Die größte Vielfalt an Baumarten findet sich dabei in den Tropenwäldern Südamerikas: Die dort wachsenden Spezies machen rund 43 Prozent der gesamten Baumarten-Vielfalt aus, wie das Team berichtet. Gleichzeitig könnte dort der Anteil seltener, unentdeckter Arten am höchsten sein...



:daisy:
 
  • Mausili
Die Wiederkehr der alten Wälder

Jahrhunderte lang prägten sie die Landschaft Europas: Niederwälder sind Biotope von brummender Vielfalt für ein Leben am und vom Wald. Sie verdienen eine zweite Chance...



:clover:
 
  • Mausili
EU: Verbot waldzerstörender Produkte -->> APPELL

An die Europäische Kommission, den Europäischen Rat und das Europaparlament

Wir fordern ein möglichst strenges europäisches Gesetz zum Verbot aller Produkte, die mit der Abholzung von Wäldern und der Zerstörung der Natur in Verbindung stehen...



 
  • Mausili
Wälder besser schützen: die Forest Rescue Unit unterwegs

In Deutschland liegen 67% der Wälder in Schutzgebieten, dennoch kommt es dort zu Abholzungen. Die Forest Rescue Unit ist deutschlandweit für konsequenteren Waldschutz in Schutzgebieten unterwegs...



 
  • Mausili
Keine Entwaldung für unseren Konsum! -->> Mail-Protest-Aktion

Der Rohstoffhunger Europas zerstört weltweit Wälder. Während eines einzigen Fußballspiels werden 60 Fußballfelder gerodet - 3 Minuten Nachspielzeit und eine Waldfläche von weiteren 2 Fußballfeldern ist verschwunden. Bitte schicke über das folgende Formular eine Mail an die zuständigen Regierenden!...



 
  • Mausili
Sorge um den deutschen Wald: Baumverluste erheblich höher als angenommen

Gesunde Bäume tragen eine satte dichte Krone. Beim Spazierengehen durch den Wald fällt jedoch auf, dass die grünen Dächer insgesamt recht licht sind. In den letzten Jahren zeigen sich auch vermehrt kahlgeschlagene Flächen. Wälder sind unsere grüne Lunge, bilden Lebenraum für eine reiche Tier- und Pflanzenwelt, liefern Nutzholz und schützen vor Überflutungen und Hangrutschungen. Wie groß ist also der Verlust durch abgestorbene und entnommene Bäume?...



:eek:
 
  • Mausili
Waldverluste beispiellos: 5 Prozent weniger Waldbestände bundesweit

Auch wenn der bundesweite Waldzustandsbericht, der die alarmierenden Berichte der Länder zusammenfasst, noch nicht erschienen ist, ist leider schon jetzt klar: Bundesweit gingen seit Januar 2018 bis April 2021 rund 501.000 Hektar Waldbestände verloren. Das entspricht fast fünf Prozent der gesamten Waldfläche...



 
  • Mausili
Steuerungszentrale und Stabilisator: Die wundersame Kraft der Wurzeln

Buche, Eiche und Co sind empfindsame Wesen, deren verblüffendster Teil unter der Erde liegt. Denn ihre Wurzeln, die sich oft weiter erstrecken als die oberirdische Krone, dienen nicht nur der Stabilität und der Versorgung mit Wasser. Vielmehr steuern sie das Verhalten des gesamten Baumes...



:clover:
 
  • Mausili
Europas Buchenwäldern droht erhebliche Gefahr durch Klimawandel

Die Buchenwälder in Europa sind durch den Klimawandel stark bedroht, besonders in den südeuropäischen Ländern, aber auch in Mitteleuropa.
Modellrechnungen zufolge könnte das Wachstum von Buchen je nach Klimaszenario und je nach Region in den kommenden 70 Jahren zwischen 20 und über 50 Prozent zurückgehen. „Wir müssen vor allem am südlichen Rand der Verbreitungsgrenze der Buche mit hohen Produktivitätsverlusten aufgrund vermehrter Trockenheit rechnen“, sagt Dr. Edurne Martinez del Castillo von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU)...



:eek:
 
  • Mausili
Wie Bäume ihr Aufblühen absprechen: Peter Wohlleben über das Geheimnis des Frühlingserwachens

Es kommt jedes Frühjahr einem Wunder gleich, wenn sich aus Knospen fantastische Blätter und Blüten schieben. Dieses Schauspiel ist nur möglich, weil viele Gewächse überaus vorausschauend planen...



:daisy:
 
  • Mausili
Waldzustandsbericht 2021 - Zustand der deutschen Wälder weiter besorgniserregend

In den letzten Dürrejahren 2018 bis 2020 haben die deutschen Wälder erheblich gelitten – aber auch 2021 erholte sich der Baumbestand kaum, wie der aktuelle Waldzustandsbericht aufzeigt. Vor allem der Zustand der Nadelbäume hat sich demnach trotz ausreichend Regen um kaum Stürmen im letzten Jahr weiter verschlechtert. Bei den Laubbäumen sind vor allem Buchen unter den Arten mit deutlicher Kronenverlichtung...



 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kino-Tipp: "Das Geheimnis der Bäume" -->> Trailer“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten