Kindermund vs Schirmtussi + Gatte

Silviak88

10 Jahre Mitglied
Heute nachmittag war bei uns, wie jedes Jahr, der St. Martins Laternenzug.

Treffpunkt für Eltern und Kinder: Auf den Kirchenhof genau unter meinen Balkon - mächtig was los, sogar einen Stand mit Glühwein und Lebkuchen hatten die Eltern aufgebaut.

Ich stehe mit Momo auf den Balkon und entsorge meine Blumenkästen. Zwei mir bekannte Kinder stecken die Finger durch das Katzenloch, um Momo zu streicheln.

Momo streckt sein langes Schnäuzchen so weit wie möglich zum Loch raus, als der Rechtsanwalt-Schirmtussi-Gatte zu der mit mir befreundeten Mutter ruft: "Vorsicht da ist ein gefährlicher Hund drin!" Die Mama ganz cool: "Nöö der Westie ist nicht da"

Darauf Herr Rechtsanwalt, sehr laut über den ganzen Platz:" Ich meine den Kampfhund, den Pittbull!

und dann kichern 5 Kinder los und eines gröhlt genauso laut:" Ist der dumm, der weiß noch nicht einmal das das ein Bulli ist"

Ich bin fast auf den Balkon zusammengebrochen vor Lachen, es tat so gut...
 
Der Typ ist doch nur dumm :eg: . Freut mich, daß er sich vor allen Leuten zum Idioten gemacht hat. Normalerweise sollte man da nochmal nachtreten und ihn anzeigen.
 
Herzlichen Glückwunsch:love:
Genau das sind die Situationen die man sich wünscht....
Hat der Rechtsverdreher noch was gesagt??

Der Spruch "nee der Westie ist nicht da" ist auch mega geil :lol:

Gibt´s denn schon was Neues in der ganzen Geschichte??

Grüße Michael
 
Nöö nix neues, aber mit der einstweiligen Verfügung lässt es sich ausgezeichnet leben
 
Balsam für die Seele war das ........Ich hätte Pipi im Höschen vor Lachen gehabt !
Kindermund eben , aber wo sie recht haben haben sie recht ! Schade ,das Du den Schirmtussi-Mann nicht fotografieren konntest......

Lieben Gruß von Vera
 
Scotty schrieb:
Der Typ ist doch nur dumm :eg: . Freut mich, daß er sich vor allen Leuten zum Idioten gemacht hat. Normalerweise sollte man da nochmal nachtreten und ihn anzeigen.

wegen was sollt ich ihn anzeigen, er hat mich nicht persönlich beleidigt und Dummheit ist nicht strafbar :D
 
lol...da fällt mir eine geschichte ein, welche schon ein paar jahre her ist. ich hatte damals meine beiden hunde, stafford und schäferprinzessin abgelegt, weil ich lose verkaufen musste. war eine veranstaltung mit viiiieeeelen kindern. meine schwiegereltern haben ihren flohbunker auch dazu gelegt. wie in solchen fällen üblich, versammelten sich die kinders um meinen killer herum und schmusten. ein herr, ich kannte ihn nicht, begutachtete das ganze voller begeisterung und schwärmte. plötzlich sagte eine liebe freundin, stadträtin in der betreffenden stadt, er solle nicht so nahe rangehen, es handele sich bei dem hund um einen solchen, wie ihn der begeisterte herr per satzung verbieten wolle.

er sagte leider nichts mehr und ging. ich schaute mir dasganze nur von ausßen an und lachte mirins fäustchen.


pete
 
:gerissen::gerissen::gerissen::gerissen::gerissen::gerissen::gerissen::gerissen::gerissen:

mach nen comic draus und verteile es weltweit .........................

*ich gehe mich umziehen ....* (von wegen naß machen)
 
Silviak88 schrieb:
Darauf Herr Rechtsanwalt, sehr laut über den ganzen Platz:" Ich meine den Kampfhund, den Pittbull!

und dann kichern 5 Kinder los und eines gröhlt genauso laut:" Ist der dumm, der weiß noch nicht einmal das das ein Bulli ist"

Ich bin fast auf den Balkon zusammengebrochen vor Lachen, es tat so gut...

Hihi...mehr sag ich dazu nicht:eg:

Manny

p.s.: Hut ab vor so eine Kämpfernatur wie Du es bist;)
 
Klasse Reaktionen, sowohl von Dir ( mit dem Westi), wie auch von den Kiddies :D
a075.gif
 
Hi,
sehr sehr geile Geschichte....auch die von Pete:D

Mir ist letztens folgendes passiert:
Ich bin mit meinem Sohn Justin (er ist 3) über die Straße gegangen.
Da kam ein älterer Mann mit einem schwarzen Labrador.
Der Hund schaute freudig wedelnd zu Justin, der Herr aber nahm in ganz kurz an die Leine...
Justin fragte mich ob er den Hund streicheln darf und ich sagte das wir da erst den Mann fragen müssen.
Ich hab ihn dann also gefragt ob Justin den Hund streicheln darf???
Dem Mann fiel fast alles aus dem Gesicht und sagte: Nix lieber als das, ließ die Leine lang und die zwei liebkosten sich gegenseitig....
Ein Bild für die Götter: Ein kleiner Bub mit bulligem schwarzen Hund der einen Kopf größer war wie er selbst....
Der Mann sagte völlig gerührt zu mir er habe NOCH NIE erlebt das ein fremdes Kínd den Hund freiwillig streicheln durfte....normalerweise würde eher die Straßenseite gewechselt werden, dabei liebe sein Hund Kinder über alles!
LG Katzenmama
 
Ist das Herrlich , ein Erwachsener und dazu noch Rechtsverdreher der von einem Kind zum Vollidioten abgestempelt wird.
Schade, das hätt ich auch zu gerne erlebt, mann hast du ein Glück.
Liebe grüsse Lilo und Lotte :love:
 
Hast Du kein Video oder Foto vom Gesicht? Hätte ich auch gerne gesehen:lol:
einfach nur herrlich!!!!
 
Ach Silvie, ich dachte der Rechtsverdreher läßt dich langsam in Ruhe :D

Gruß Maria
 
was mir gerade einfällt.....nicht das die Mutter die das mit dem Westi sagte den Typ auf Gedanken gebracht hat.....und er nun dem Westi nen MK verpassen lassen will:verwirrt:
Zuzutrauen wärs ihm, oder?!
 
:lol:
Suuuuperklasse!
Aber sag' mal, wie hat denn der Schirmtussigatte reagiert?:D
Liebe Grüße
Trollmama
 
:love::lol::D:eg::auslach:absolut genial
Hat dem Mann immer noch keiner den Unterschied zwischen Pittbull und Bulli erklärt :unsicher:
 
...da hat er sich aber schön blamiert, der Rechtsverdreher!
Tolle Geschichte, müsste man öfter erleben..
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kindermund vs Schirmtussi + Gatte“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Dagmar
Durfte er Crab denn anschließend streicheln, wo das Mißverständnis bzgl. Beißen aus dem Weg geräumt war? ;)
Antworten
4
Aufrufe
674
Sirki
crazygirl
wow. absolut lobenswert dein lütter.
Antworten
16
Aufrufe
1K
PzychoPOPGroove
PzychoPOPGroove
PerlRonin
erzähl mal, warum das so ist ...... würd mich auch brennend interessieren :lol:
Antworten
14
Aufrufe
901
Trixy
P
:lol: :lol: :lol: Mein Jüngster Sohn war ca. 5 Jahre, als wir im Radio das Lied von den Ärzten 'Männer sind Schweine' hörten. Als mein Mann abends nach Hause kam, sagte mein Sohn zu ihm: 'Du Papa, ich habe im Radio ein Lied gehört. Das heißt Männer sind Schweine.' Mein Mann meinte darauf 'Ja...
Antworten
4
Aufrufe
961
Trollmama
T
cassy-men
Da ist es dann für den Papa an der Zeit, zu erklären, daß Nemo eigentlich auch nicht sprechen kann. :D
Antworten
1
Aufrufe
398
Bine 16
Bine 16
Zurück
Oben Unten