Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Kiki und June

  1. Alles klar, dann weiß ich Bescheid. Super!!
     
    #41 lupita11
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Ich hab Sorge, dass June doch ueberreagiert, weil ganz einfach ist sie ja auch nicht.
    Die Tage hat sie zugebissen, aber nur so halb. Abschnappen oder wie das heißt, aber Kiki hat jetzt einen Kratzer auf der Schnaufe der auch kurz geblutet hat. Sie laesst das dadurch aber nicht. Ich hab sie dann da weg geholt.
     
    #42 Mauso
  4. Ich kenne auch Hunde, die das trotz deutlicher Ansage nicht lassen. Ich würde sie auch wegrufen, um June zu unterstützen, spätestens, wenn sie nach einer Ansage wieder hin geht.
     
    #43 Lille
  5. Du kannst das ja im Auge behalten, aber manchmal ist es wirklich nachhaltiger wenn sie es von Artgenossen erklärt bekommen. Und wenn June ernst machen wollte hätte sie das sicher getan. Ein Kratzer ist ja nichts schlimmes. Aber um June zu schützen, denn sie ist ja schon ein älteres Mädchen, kannst du auf jedenfall Kiki von ihr wegnehmen..aber mit Nachdruck sodass sie schnallt das auch du ihr Verhalten blöde findest. So schützt du June und zeigst auch Kiki dass sie weggehen kann aus dem Konflikt...denn sie befindet sich ja in einem Konflikt..sie will beschwichtigen, June findet das blöd, wird noch böser, was Kiki widerum zu noch mehr Aktion herausfordert "nu sei doch endlich wieder lieb zu mir". Ist ja ein Affentanz der nie endet.
     
    #44 bxjunkie
  6. Mach ich.

    Tagsueber sind die zwei ja zusammen alleine, das macht mir schon etwas Sorge
     
    #45 Mauso
  7. Ja das verstehe ich, aber ich glaube nicht dass da eine ernsthafte Auseinandersetzung stattfinden wird. June will nur ihre Ruhe und Kiki will das June wieder lieb mit ihr ist:)
     
    #46 bxjunkie
  8. Der hat nur geknurrt und in die Luft geschnappt und mich angeguckt nach dem Motto: "Tu das nervige Ding weg". Was ich dann auch tat.

    Als ich ausnahmsweise mal kurz nicht dabei war, gab's ne Prügelei.
     
    #47 Fact & Fiction
  9. Wenn du die Möglichkeit hast, würde ich sie dann in verschiedenen Räumen unterbringen. Oder June draußen und Kiki drinnen.
     
    #48 Fact & Fiction
  10. Ich nur so vielleicht, aber freu mich auch für @Mauso . :)

    PS: Wie Kiki aussieht, weiß ich schon fast nimmer. ;)
     
    #49 Sky~
  11. Aber dann sind sie tagsueber ganz alleine
     
    #50 Mauso
  12. Deswegen hab ich auch gezögert das zu schreiben. Sie sind doch nicht erst seit heute gemeinsam alleine, macht Kiki das denn schon länger? Ich sehe da kein Problem um ehrlich zu sein, June hat nicht so ein Aggressionspotential glaube ich. Und Kiki ist nicht doof, die wird sich schleichen wenn sie merkt June ist ernsthaft sauer.
     
    #51 bxjunkie
  13. Die sind schon immer alleine und wenn sie alleine sind scheint Kiki das nicht zu machen. oder June haelt es aus :kp: Zumindest gabs noch keine Kratzer wenn ich von der Arbeit kam, weder hier noch als ich noch bei Jan gewohnt habt.
    Aber wenn man da ist dann muss ich Kiki oft abrufen. oder vllt denke ich das auch nur.
     
    #52 Mauso
  14. Na siehste, also mach dir nicht so einen Kopf. Wenn du dabei bist, unterstütze June wenn es Kiki auf die Spitze treibt und ansonsten muß sie eben mit Junes "Erziehungsmethoden" leben :D
     
    #53 bxjunkie
  15. Ich ging da bei zwei Hündinnen , davon eine DSH kein Risiko ein .



    Im übrigen , als ich die kleine Wühlwutz Benny gesehen habe , dachte ich , Kiki ist gar nicht mehr so schön wie früher ....:wand::rotwerd:
     
    #54 hundeundich2.0
  16. Die leben schon länger zusammen und June ist eine alte Hündin ich sehe da keine Probleme...und ich kenne Hündinnen die scherp aufeinander sind durchaus.
     
    #55 bxjunkie
  17. Ich bin mir halt so unsicher :( EInerseits denk ich, das geht bisher ja gut. Andererseits hoert man immer wie schwierig zwei Huendinnen sind und wenn sie Ernst machen gibt´s Tote usw..
     
    #56 Mauso
  18. Ja das ist ja auch richtig, aber Kiki und June fechten ja keine Rangordnungskämpfe miteinander aus..Kiki nervt halt in ihrer Beschwichtigung for nothing June...da sehe ich schon einen Unterschied. Aber DU kennst beide, entscheide nach Bauchgefühl :)
     
    #57 bxjunkie
  19. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was man da von außen raten soll. Selbst wenn man die Hunde gut kennen würde, kann beides die falsche Entscheidung sein. Eine Trennung kann beide belasten, weil sie dann viele Stunden völlig alleine wären. Aber sie nicht zu trennen kann früher oder später zu einem Beissvorfall werden - kann, muss aber nicht.

    Ich glaube ich würde versuchen auf mein Bauchgefühl zu hören und mir keine zu großen Vorwürfe zu machen, falls es doch mal knallt.
     
    #58 Meizu
  20. Ich würde sie weiter abrufen.
    Sonst ist man da ganz schnell in einem blöden Kreislauf. Je deutlicher June wird, desto mehr denkt Kiki, dass sie beschwichtigen muss.
    Wegen dem Alleinebleiben: das würde ich mal filmen. Nachdem das scheinbar schon lange klappt, kommt es da vielleicht wirklich gar nicht vor?
     
    #59 Cherry
  21. Weiß nicht wie das bei euch ist, aber ich trenne bei Abwesenheit auch nach Tagesform der Hunde.
    Sind die den ganzen Tag nett zueinander und gehen sich nicht auf die Nerven, können sie zusammen bleiben. Hat Dio einen nervigen Tag und/oder die Stimmung war eh schon knatschig, wird getrennt.
    Pavel zeigt zudem an, wenn er nicht mit Dio zusammen bleiben will :)
    Da halte ich mich dran.
     
    #60 MissNoah
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kiki und June“ in der Kategorie „Foto-Ecke“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden