Hund hat dicke Beulen am Körper

Nimm doch mal das Seil, steck ihm einen Knoten ins Maul und schau mal, wie weit der andere Knoten dann am Körper reicht (das Ausholen mit dem Kopf dabei berücksichtigen), gerade an den Seiten. Sollte ich richtig liegen, müsste der andere Knoten genau bis zum Hämatom reichen. Sollte das nicht so sein, kannst du es wenigstens ausschliessen. ;)
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi guglhupf ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 14 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Dann nimm nachher alle Infos mit, die du jetzt hier gelesen hast und spreche ihn drauf an.
Meine Hündin ist schon 11 und bei einem so jungen Hund sind Mastzellentumore wirklich sehr unwahrscheinlich, aber bei ihr ist das auch quasi "explodiert" und innerhalb von ein paar Stunden hatte sie ein hühnereigroßes Ding am Bein. Allerdings ging es ihr ansonsten auch schlecht mit Erbrechen und Juckreiz am Körper.
 
Das wären diese beulen von quetschung oder prellung.. Das könnte sein das er sich vill beim spielen mehr auf die eine seite schmeisst als auf die andere deshalb sind die nur auf einer seite.. Und auf dem rücken das gleich ka was ich davon halten soll :/
 
Das wären diese beulen von quetschung oder prellung.. Das könnte sein das er sich vill beim spielen mehr auf die eine seite schmeisst als auf die andere deshalb sind die nur auf einer seite.. Und auf dem rücken das gleich ka was ich davon halten soll :/

Du hast ein wilder hummel, oder der hund womit er spielt ist eine reinkarnation von rambo.

Im moment hat claudia so ein ding, im vergleich zu dein hund , laecherlich klein, neben die wirbelsäule, da ich sehe wie die spielt und wie es bei mir zu und her geht, wundert mir gar nichts, eines tages ist das ding schon weg, aber es dauert, vielleicht werden sie im alter vernünftig.
 
Ganz ehrlich? Von der Diagnose würde ich gar nichts halten. Ich will dir keine Angst machen, da ich ja zur Zeit "gebranntes Kind" mit Mastzellentumor bin, aber dich wieder so heim zu schicken, geht nicht.
 
Aber iris, die koennen doch schwierig " beulen" vom spielen operativ entfernen? Es gibt sie wirklich.
 
Nein, man, natürlich nicht. Und ich habe auch geschrieben, dass sich hoffentlich nichts Schlimmes dahinter verbirgt. Aber äußern darf man es schon, oder? ;)
 
Klar, durch deine erfahrungen jetzt, nachvolziehbar, aber es gibt problemlose beulen, das weiss ich zufaelligerweise;), und nicht nur ich auch gugl....
 
Ganz ehrlich? Von der Diagnose würde ich gar nichts halten. Ich will dir keine Angst machen, da ich ja zur Zeit "gebranntes Kind" mit Mastzellentumor bin, aber dich wieder so heim zu schicken, geht nicht.
Wie gesagt... Es ist ein 8 Monate alter Hund!!!
 
Paco hat einen rausoperierten Mastzellentumor, weshalb ich jede Beule bzw. Unregelmässigkeit beim TA kontrollieren lasse.
Es kam schon mehrfach vor, dass die Beule eine Prellung war.
Bei Paco liegt es daran, dass er sich gerne aus vollem Lauf auf den Rücken schmeisst, das gerne auch mal auf einem Feldweg mit Steinen :rolleyes:
 
Ich wwrde morgen noch zu einem anderen ta gehen und nachfragen.. Wenn der mir auch sagt prellung dann warteich mal ab :) aber der soll mir dann mal genau erklären warum so viele und nur auf einer seite und rücken :/ viele leute denen wir begegnen fragen was das fur beulen sind immer sag ich laut arzt prellungen.. Was die leute wohl denken :D
 
Besteht die Möglichkeit einer allergischen Reaktion?

Meine Kitty reagiert auf einiges allergisch und entwickelt dann am ganzen Körper große Beulen. Sieht dramatisch aus, aber ich hab es bis jetzt jedes Mal in den Griff bekommen.
 
Ich weis nicht das hat angefangen ein paar tage als er aus dem kh kahm er war da weil dick un dünndarm miteinander verklept war.. Da hat er dann auch ein anderes futter bekommen nachdem das futter leer war hab ich ihm ein bosch futter geholt also er hat immer mal wieder eine andrre futtersorte.. dann kann es ja nicht am fressen liegen.. Sonnst hat sich nichts verändert worauf er allergisch reagieren könnte
 
Ich denke, es ist eine gute Idee, noch eine zweite Meinung einzuholen.

Zur Allergie:
Ofensichtlich hatte er ja Darmprobleme und ein spezielles Futter bekommen, wenn ich Dich richtig verstehe.
Vielleicht ist es doch das Boschfutter, denn mit dem anderen Futter war es doch okay?
 
Also als er aus dem kh kahm hat er 4 tage oder so noch das futter bekommen bis das leer war dann hatte er 2 tage weil we war und ich kein anderes kaufen konte ein bisschen von meinen eltern ihrem futter bekommen. . Dann hat es mit der ersten beule angefangen und dann hab ich das bosch futter geholt dann kahmen noch weitere beulendazu..
 
Heute habe ich gemerrkt er zuckt wenn man an die beulen fasst als ob es uhr vill wehtut
 
Mein Hund hatte mal so eine Beule, die auch erst als Prellung diagnostiziert wurde und schubweise enorm schnell wuchs und dabei sehr fest war - das war nachher ein Fettgeschwulst.

Aber halt nur eines, nicht so viele.
 
Hst Du schon die Einschätzung vom 2. Tierarzt?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hund hat dicke Beulen am Körper“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

lektoratte
Du und ich denken nicht wie solche indiviuen.
Antworten
25
Aufrufe
345
toubab
Z
Nö, das geht auch jetzt schon.
Antworten
33
Aufrufe
451
Paulemaus
Paulemaus
S
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Seufz. Ca. 1 km von mir entfernt.
Antworten
12
Aufrufe
320
Carli
Carli
bxjunkie
Ich habe Anfang der 90er Jahre eine Katze mit Hitzschlag instinktiv so lange kalt abgeduscht, bis sie völlig durchnässt war. Es war Wochenende und die TA-Praxen waren geschlossen und es gab noch kein Internet. Die Katze hat nach der Dusche erst mal ausgiebig getrunken und sich danach noch ein...
Antworten
5
Aufrufe
260
Paulemaus
Paulemaus
S
Das Tiergesundheitszentrum Trier hat wohl zumindest eine Blutspenderliste, wenn auch keine Vorräte. Keine Ahnung ob sich da viele eingetragen haben aber einen Versuch wäre es wert.
Antworten
4
Aufrufe
133
wilmaa
wilmaa
Zurück
Oben Unten