Gestriger Spaziergang

M

Mia

... wurde gelöscht.
wir sind gestern mit unserer boxer-bullterrier-hündin und mit bekannten, die 2 amstaffs haben im feld spazieren gegangen. die staffs haben natürlich keinen maulkorb angehabt (obwohl das ja in rheinland-pfalz pflicht ist), sondern der besitzer hatte vorsichtshalber 2 gentle-leader einstecken.
wir sind ca. 2 stunden durch das feld gelaufen und haben jede menge menschen getroffen. keiner hat etwas zu uns gesagt, wir wurden nur mal wieder schief angeschaut (wir sind ja sooooooo asozial....)
als wir am auto ankamen und noch ein bißchen erzählte näherte sich ein ehepaar mit einem kleinen kind (ca. 5-6 jahre). sie liefen ganz langsam auf uns zu und schauten unsere hunde genau an. sie taten ihren hund ins auto und kamen dann direkt auf uns zu.
klasse dachte ich, da kommt bestimmt wieder ein blöder kommentar.
aber ich hatte mich getäuscht. die frau fragte uns, ob sie unsere hunde streicheln dürfte. dann kam der mann hinterher und spielte auch gleich mit unseren unwiderlegbar gefährlichen hunden. das kleine kind umarmte unsere hunde und war ganz begeistert.
der kleine warf unser bällchen weg und die hunde brachten es wieder.
der mann sagte, er hätte auch gerne einen bullterrier, aber da er ein geschäft hat, ginge das nicht, da die kunden angst hätten.
er fände aber die hunde so toll. er war auch ganz gut informiert über die reizschwelle und das verhalten der hunde. das gespräch war sehr nett. er findet, das diese hunde die idealen familienhunde sind.
er meinte auch, das er die gesetze total bescheuert findet. die regierung solle sich erstmal um die kinderschänder kümmern und nicht unbescholtene bürger zu kriminellen abstempeln.
wir standen noch eine halbe stunde und erzählten und spielten und es war echt eine tolle erfahrung, mal wieder vernünftige leute zu treffen.
ich war später richtig glücklich.....
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi Mia ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi Mia,

oh wenn man das liest, kann man sich richtig mit Dir freuen.
Es ist schön auch mal auf ein paar nicht komplett mediengestörte Menschen zu treffen. Ich finde es jedenfalls toll, da können sich einige eine Scheibe abschneiden.

Viel Spaß Euch noch




Conny und
die gesammelte
Rasselbande
 
Hallo Mia !!!!

Mensch,schön das es anscheinend doch noch Menschen gibt,die nicht total verBLÖDet wurden
smile.gif



Bis dann Sera und Rest

dog85.gif
 
Die Blöd-Zeitung hat nur 4,5 Mio Auflage, also ca. 9 Mio Leser. Der Rest ist meist noch relativ normal.

-----------------------




Nächste Sitzung des AK Tierschutz am 14.11.01. 18:00 Uhr in Hannover.
Thema: Zusammenarbeit mit Tierschutzvereinen und -Initiativen


cu Wolf
 
Super Erlebnis Mia, das war dann die Entschädigung für viele miese Erlebnisse!

Ich stelle auch immer wieder fest, dass man überwiegend Leute mit vernünftiger Einstellung trifft -nur gerade die scheinen überhaupt keinen Einfluß auf rassistische Verordnungen zu haben.

Wünsche dir noch unendlich viele solcher Begegnungen - und allen anderen Kampfschmusern auch!

Tschüssi Caro-BX
 
Erlebnisse solcher Art oder generell, wenn man auf vernünftige Leute trifft, die ein nicht gleich wegen irgendwelcher Sachen; ob nun wegen eines fehlenden MK oder wegen irgendeines anderen Mists retten doch immer den Tag, oder?! Hatte ich letzte Woche auch so eins. Danach war ich richtig high und euphorisch!

Gruß

Myriam
 
wir haben sogar noch den tierarzt von den beiden staffs getroffen und er hat sich dann im feld mal unseren hund angesehen, da sie ja scheinträchtig ist. echt klasse...
der tierarzt hat auch gemeint, das so ein mk im feld (und auch so) das allerletzte wäre. er würde es seinem hund auch net anziehen.
das erlebnis war wirklich schön mit den leuten. könnte es ruhig öfter geben.
 
schön das es auch Menschen gibt, die nicht nach Vorurteilen handeln.
Ich treffe nie solche Menschen!!!

*freumichfürdich*
biggrin.gif
biggrin.gif
 
freue mich auch immer wenn jemand meinen hugoklops klasse findet, haben auch öfter solche erlebnisse und das freut
smile.gif

ochdogaidcerealhatwohlnurfremdemenschengemeintaberdatwewisstejabestimmt
biggrin.gif
biggrin.gif
_)

anibull2.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gestriger Spaziergang“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
tröste dich ados... ich habe auch vorurteile und seltsamerweise treffe ich zahlenmässig deutlich mehr fälle die mein vorurteil bestärken als eben fälle, in denen es sich als reines vorurteil herausstellt. :rolleyes:
Antworten
14
Aufrufe
1K
Momo-Tanja
Momo-Tanja
kaukase
Heut früh beim Spaziergang. Ich denk, warum bleibt Foki schon wieder stehn und schaut. Dann sah ich den Spaziergänger auch. Foki will ja meistens die Leute begrüssen. Ich zu Foki, es will Dich nicht jeder begrüssen, da meinte der Mann, er möchte schon zum Hund. Er liebt Hunde und hat selber...
Antworten
12
Aufrufe
925
kaukase
kaukase
SvenjaLou87
Habe mich hier informiert, in Stahle,da wo wir wenn gehen ist Leinenzwang für Listenhunde(gilt für Besucherhunde) mehr nicht.
Antworten
23
Aufrufe
1K
SvenjaLou87
SvenjaLou87
G
Spatziergang mit verschwindung, der hund war ab und davon aber abstechen ist schon eine hausnummer, und bewaffnet rumlaufen hat ein gewissen vorsatz ansich.
Antworten
2
Aufrufe
549
toubab
Stinkstiefelchen
Ob sie ihn herumgekegelt haben, wissen wir nicht. Und für "wäre nichts passiert" kann sich halt keiner was kaufen. Es ist was passiert. Über das wir zu wenig wissen, um es beurteilen zu können.
Antworten
11
Aufrufe
1K
snowflake
S
Zurück
Oben Unten