Gassi? Nein, danke!

Wenn es so bleibt, evtl. ein Blutbild machen lassen und wenn es sich nicht ändert, dran bleiben .

Ich habe so etwas gerade mit meinem Hund durch. Bei ihm zeigte sich dann, dass er schwer krank war.
(War dann allerdings auch an der Köperform zu sehen bei ihm. Nur passte das eigentlich normale Blutbild nicht dazu. Wochen später ein etwas ambivalentes Blutbild und deshalb weitere Diagnostik brachte dann die Diagnose.)
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Hi matty ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Tja, klar muss ich immer mal wieder danach schauen lassen, war halt nur das erste mal so ein Verhalten . Heute rennt er wieder wie bekloppt... deshalb wollte ich wissen, ob es so Wetterfühligkeiten bei Hunden gibt vergleichbar wie bei uns Menschen. Dass er Beeinträchtigt ist und noch mehr wird ist auch nicht das Thema...
 
  • 14. April 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
Wetterfühligkeit bei Hunden kenne ich eigentlich nur im Zusammenhang mit Arthrose/Spondylose, wie beim Menschen auch.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Gassi? Nein, danke!“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Jonas.
Süßer Zwerg , hattet Ihr das Glück das Welpenmädchen aus dem Tierheim zu übernehmen ?
Antworten
3
Aufrufe
121
dasjanzons
dasjanzons
*maggy*lein*
Hallo ihr Lieben, nach einer recht langen Zeit der Abwesenheit hier in unserem Forum, melde ich mich nun wieder zurück ... Gerne würde ich auf diesem Wege einen "geeigneten Gassi Partner" für vielleicht 1x die Woche in / um 96231 finden ... Gleichaltrige Junghunde sind genauso gerne...
Antworten
0
Aufrufe
90
*maggy*lein*
*maggy*lein*
Paulemaus
Dann muss ja auch noch ein Mann vorbei kommen, der zufällig soviel Bargeld dabei hat und der einem Kind mal einfach so seinen Hund abkauft. Ich weiß nicht, was man von der Sache halten soll.
Antworten
8
Aufrufe
641
matty
Biefelchen
*lach* Die Kombi Regen und Wind ist hier definitiv auch nicht beliebt. Und das, obwohl ich einen kleinen Wirbelwind habe, für den seine Runde das Allergrößte ist. Aber da muss ich ihn auch etwas motivieren. Ich glaube, da sind kurzhaarige Hunde einfach kleine Mimosen. Oder ist Tilly generell...
Antworten
5
Aufrufe
495
kadde77
kadde77
Crabat
Antworten
8
Aufrufe
887
kitty-kyf
kitty-kyf
Zurück
Oben Unten