Erziehungstipps benötigt....

KsCaro

Webmistress™
Mod-Team
20 Jahre Mitglied
Haben heute folgend Email bekommen:

bitten um mitweilige hilfe!
haben vor 5monaten hundi bekommen pitbullmischling und haben mit mit ihm so einige probleme.zum beisp.
zu ausgepregter wachinstingt
kein vertrauen zu fremden menschen,hat schon mehrmals gezwickt
greift ohne grund an
ist aggressiv auch anderen hunden gegenüber,besonders schwarzen

WIR WISSEN KEINEN RAT MEHR BITTEN UM RATSCHLÄGIGE HILFE
SOS
Tipps bitte entweder hier posten oder direkt an den Besitzer Arguhn@aol.com

Vielen Dank schonmal,
 
Mail ist raus, aufgrund der etwas wirren Schilderung ist -denke ich- ein Besuch in einer guten Hundeschule/ Verein unverzichtbar, damit fachkundige Trainer den Hund vor Ort beobachten können.
Gruß
bones
 
Hallo
Ist der Hund 5Monate oder haben sie ihn da bekommen?
Kennt man die Vorgeschichte ,wo ist er her?Er hat vieleicht in der Vergangenheit schlecjhte Erfahrungen mit schwarzen Hunden gemacht.Vermutlich auch mit Menschen.
Denke auch das man den Rat einer guten Hundeschule in Anspruch nehmen sollte,bevor man am Ende der Kräfte ist ,und den Hund wieder abgibt,damit wäre das Probl.nicht gelöst.Wünsche von hier aus viel Glück
Lg Thai
 
hi, genau, vorgeschichte ist da ganz wichtig, wir hatten auch mal nen Piti mit ca 4 Mon. aufgenommen, vorgeschichte war uns verschwiegen worden, bekammen wir erst raus als er 7 Mon alt war, durch zufall. den hatten sie den ganzen tag an die heizung gefesselt. die mutter war schon föllig abgemagert und auch dementsprechend agressiv, so fing das mit dem welpen später auch an. aber wir haben im ein super zuhause beim kinderlosen kollegen besorgt, und es geht im richtig gut.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erziehungstipps benötigt....“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

R
Vielleicht kommt er ja noch!! Ich hoffe nicht daß er sich hat verunsichern lassen. Manche Äußerungen hier sind ja wohl auch echt heftig! Da sucht jemand Rat und wird mal gleich als unfähig abgestempelt und man rät ihm den Hund abzugeben!?!?! :rolleyes::mad: Gruß Rosi u. Gipsy
Antworten
79
Aufrufe
9K
gipsy2005
gipsy2005
Herr_Chillie
Ja in ein paar wochen werd ich ihn mal besuchen und sehen wie es ihm geht. Bin schon nicht mehr soooo traurig. Hab nen guten Trost gefunden. Geh jetzt mit nem verschmusen einäugigen Boxerbuben der momentan in verwahrung ist. Witzigerweise beißt er auch in die leine aber er hört auf AUS ;)
Antworten
61
Aufrufe
3K
Herr_Chillie
Herr_Chillie
daysy
Ich schreib dir mal eine E-Mail, ich glaub das geht schneller:)
Antworten
8
Aufrufe
861
daysy
B
Wir haben auch zwei Dogs. Nachdem unsere Feli etwas über ein Jahr alt war, haben wir Iron dazu geholt. Beide sind nicht nur äußerlich total verschieden, sondern auch von ihrem Wesen. Ich hatte erst Angst, dass Irons Erziehung etwas leiden müsste, denn für Feli hatten wir viel mehr Zeit (wir...
Antworten
7
Aufrufe
2K
IronStaffbull
IronStaffbull
tinchen
Hi Tinchen, schau doch mal auf Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. - die Seite habe ich auch vor kurzem durch einen Tip hier gefunden. Dort gibt es schöne Tips, dem Hund Übungen beizubringen, Infos über das Clicker-Training und Hundesportarten wie Agility. Du musst...
Antworten
3
Aufrufe
742
Marion
Zurück
Oben Unten