"Curly" Königspudel

Beckersmom

Sandschippchen-Verteilerin™
20 Jahre Mitglied
Ein 9 Monate alter, schwarzer Königspudel-Rüde sucht ein neues Zuhause. "Curly" (Löckchen) ist 9 Monate alt, etwas schüchtern aber ansonsten sehr lieb.

Anfragen bitte an die Bullterrier Lobby
Frau Dagmar Strey
Tel. 09721 - 803643

Beckersmom
bullcom.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
"Wir alle machen Fehler, so laßt uns denn einander unsere Torheiten verzeihen"
-Voltaire-
 
  • 20. April 2024
  • #Anzeige
Hi Beckersmom ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 15 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Den vorangehenden Beitrag finde ich ziemlich unpassend!!!
Unverständlich, hier geht es schliesslich um einen Hund, der ein Zuhause sucht!

Mfg Ute
 
Hallöchen,
hier dog-aid!
Bin gerade bei lalo und muss sagen, dass ich Königspudel klasse finde.
Es sind genauso Hunde wie alle anderen.
Ich finde es schade wenn sich jemand über eine Hunderasse lustig machen.
frown.gif

Was denken denn die meißten Leute wenn sie etwas von einem Pudel hören. Sie denken an einen "Puschelhund"!
Leider scheinen viele zu vergessen, dass der Pudel eigentlich ein Jagdhund ist!
Ich hoffe, dass Katja das nicht so gemeint hat wie es momentan scheint.


saludos la loca




simsons.gif


a dogs life...
is not only for christmas.

[email protected]
 
Katjas Kommentar sagt mir einiges über Ihren IQ aus, der offensichtlich den einer Amöbe nicht übersteigt
biggrin.gif


Somit sollten wir ihr ihren Kommentar einfach nachsehen - sie weiß es einfach nicht besser .....



Beckersmom
bullcom.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
"Wir alle machen Fehler, so laßt uns denn einander unsere Torheiten verzeihen"
-Voltaire-
 
*löl* ich finde die königspudel absolut SUPER (neben dem rr und dem bt)!! ich schätze mal, katja fand das so ulkig, weil es hier "eigentlich" um listenhunde geht, und ein kp hier recht "exotisch" wirkt!
schade bloß, dass meine ma pudel nicht so pralle findet... obwohl, wenn ich ihr sage: eigentlich jagdhund, leichtführig, haart nicht (sehr wichtig bei uns!
frown.gif
), schermaschine haben wir selbst... und letztens meinte sie:" ja, wenn du dir einen nebenjob suchst und dich drum kümmerst, dann können wir ja mal über nen hund nachdenken..."
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif
naja, eines fernen tages... *hoff* *freuimvoraus*
biggrin.gif
*schwanzwedel* hä?
wink.gif




LG
Ninchen
beaniebaby.gif


 
hi,
meine eltern hatten einen königspudel namens bianca, sie wurde 12 jahre alt.ich kann mich nich mehr viel an sie erinnern, als sie starb war ich im kindergartenalter,aber mein 9 jahre älterer bruder ist mit ihr aufgewachsen.gibt auch noch viele fotos mit bianca und sie muss ein prima hund gewesen sein.
königspudel sieht man leider sehr selten-
lg tna&hugo

anibull2.gif
 
Pudel sind absolut tolle, hübsche und intelligente Hunde. Wenn sie nicht gerade zu einer Witzfigur (dank geisteskranker Leute die sie mit schrecklichen Schuren verunstalten) dekradiert werden.
frown.gif


Und ich finde es mal wieder unmöglich, dass KatjaZ hier so ein Kommentar abgibt.
mad.gif

Ich hoffe nur sie meint es nicht so wie wir es aufgefasst haben.
Naja, nur kupierte Dobermänner sind wertvoll und schön.
Wie konnte ich das vergessen.
frown.gif


Verärgert Bine!

Sorry, bin ziemlich sauer!

fruit.gif
 
Hi,

also ich steh auch nicht unbedingt auf Pudel (meine Tante hat früher welche Gezüchtet)aber der Kommentar von Katja ist wirklich unpassend.
Ich habe letzten Sonntag in Dortmund welche gesehen und muß sagen,das sind wirklich stattliche Hunde.
Ich würde mal glatt behaupten,das deren Wesen stabiler ist,als das mancher Dobermänner.

Aber was soll´s,ist halt geschmackssache und muß jeder für sich entscheiden.


Bis dahin...Sandra


online.dll
sunflower1.gif


ICQ-Nummer : 128468589
 
Hallo

Also, wenn ich an die Königspudel oder Pudel im allgemeinen denke muß ich immer lachen!!!!
smile.gif

Das heißt nicht das ich die Rasse lächerlich finde, sondern die Leute die diese Hunde lächerlich machen indem sie ihnen Pudelschuren verpassen die verboten gehören!!!!
Wenn ich dann sehe das die Tiere Bommeln auf dem Po und an den Füßen haben .... *grins* ... das sieht einfach nur zum brüllen aus!
Besonders heftig finde ich ja die Engländer oder die Amis wenn die die Pudel noch kunterbunt einfärben!!!!!!

Meine Aussage bezog sich daher nicht auf die Rasse Pudel, sondern darauf die diese Hunde in der Öffentlichkeit von vielen ihrere Besitzer lächerlich gemacht werden!!!!!

Liebe Grüße

..eine immer noch lachende
Katja
 
da es sich bei curly um einen familienhund handelt ist davon auszugehen, das sie eine standardschur hat!

das mit den bommeln und dem rasierten hinterteil ist übrigens nur für hunde erlaubt die jagdlich! geführt werden und beute aus dem wasser holen müssen! aus dem einfachen grund das die nierengegend des hundes schnell wieder trocken ist und es zu keinen ernsthaften erkrankungen kommen kann!

was den "puppy-clip" betrifft (langes, fast ungelocktes fell), auch diese schurart ist fast nur bei ausstellern oder züchter zu bewundern!

es handelt sich hierbei um einen familienhund der wieder eine familie sucht!! das steht im vordergrund!!

wenn es nicht deine rasse ist ok, aber dann zieh das nicht ins lächerliche, du weißt nicht wieviel pflege und zeit die leute in ihre hunde investieren!

dankeschön!
smile.gif


ciao caro***



daisy.gif


online.dll

ICQ-Nummer: 119954775
 
Foto ist leider nicht grösser.Das ist Asta mit ihren Freund Domino.Ein mittlerweile 10jahre alter Königspudel.Ballnarrisch und vom Wesen her ein sehr verschmuster,intelligenter Hund.
asta01.jpg


Gott sei Dank hatt Domino ein vernünftiges Frauerl das ihm so eine hässliche Schur niemals antun würde.

Ich kann nicht lachen darüber obwohl es saublöd aussieht wenn sie geschorren werden. Mir tun die Hunde leid in diesen Look.Genauso wie die Löwchen.




Servus
Irish
gif_64_03.gif
 
Sorry Caro aber das mit den Jagdlichen ist meiner Meinung nach nur eine Ausrede von den Befürwortern der Poporasur.Domino ist eine Wasseratte aber sein Fell trocknet um einiges schneller als das meines Irish Setters.Sie braucht ewig bis sie trocken ist.
Ist meine Meinung!!
Löwchen sind keine Jaghunde und trotzdem werden sie geschoren am Hintern damit sie ihren Namen alle Ehre machen.


Servus
Irish
gif_64_03.gif
 
Hi Caro!

Ich glaube Du hast mich falsch verstanden!
Ich finde Pudel nicht lächerlich und will diese Hunde auch ganz sicher nicht in slächerliche ziehen, es geht mir einzig und allein um deren Besitzer die diese Hunde trimmen und scheren was das Zeug hält.
Und diese Schur mit den Bommeln ist leider so häufig anzusehen, dass das mit den jagdlich geführten Hunden weit hergeholt ist.
Die meisten dieser "lächerlich" gemachten Hunde gehören nämlich irgendwelchen älteren Damen die von Pudeln als Jagdhund sicherlich noch nie was gehört haben!!!!
Mein Onkel besitzt einen Toypudel dem er das Leben gerettet hat.
Dieser Pudel hat ganz normales Fell ohne Bommeln oder sonstwas.
Als wir in der Stadt waren kam eine Frau mit "lächerlichem" Pudel auf uns zu und meinte "Ach, was bist Du aber ein süßer kleiner Mischling!"
Als wir ihr sagten das es sich bei dem Mischling um einen reinrassigen Pudel handelt hat sie dieses vehement abgestritten weil der Hund ja gar nicht "pudeltypisch" aussah!!!!
Tja, Rasseliebhaber gibt's ...

Und nun zu der Bommel-Schur!
Auf der BSZ habe ich das Elend der Pudel miterlebt!!
Stundenlanges Fönen und frisieren auf dem Tisch, lackieren der Krallen, Haarspray ins Fell (vor allem Gesicht!!) gesprüht ... und überall wurden die Bommeln toupiert!!
Du kannst mir nicht erzählen das diese Leute, die ihren Hunden die Krallen lackieren und Haarspray auf einzelne Fellpartien sprühen, ihre Hunde jagdlich führen!!!
Diese Hunde durften auf der BSZ noch nichtmals auf den Löseplatz um dort ihr Geschäft zu verrichten weil sie sich ja beschmutzen könnten oder weil das Fell im Wind durcheinander geraten kann!!!!

Diese Bommel-Schur ist ein Tick der Hundehalter und wird fast überwiegend bei Hunden gezeigt die nur als Ausstellungsobjekte herhalten!


Liebe Grüße

Katja
 
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Tahoma, Verdana, Arial">Zitat:</font><HR>Original erstellt von KatjaZ:

[..]

Auf der BSZ habe ich das Elend der Pudel miterlebt!!
Stundenlanges Fönen und frisieren auf dem Tisch, lackieren der Krallen, Haarspray ins Fell (vor allem Gesicht!!) gesprüht ... und überall wurden die Bommeln toupiert!!
Du kannst mir nicht erzählen das diese Leute, die ihren Hunden die Krallen lackieren und Haarspray auf einzelne Fellpartien sprühen, ihre Hunde jagdlich führen!!!

[..]

Diese Bommel-Schur ist ein Tick der Hundehalter und wird fast überwiegend bei Hunden gezeigt die nur als Ausstellungsobjekte herhalten!
[/quote]

Solche Worte von einer Verstümmlerin? Seinem eigenen Hund Ohren und Rute amputieren lassen und dann mit dem Finger auf andere zeigen?
 
...dazu sage ich mal nichts, nur manche Dinge sind eben einmalig während es sicher nicht toll ist wenn einem Hund jedes Wochenende massenweise Haarspray ins Gesicht gesprüht wird oder wenn dauernd das Herrchen mit einem Fön an dem Hund rumwurschtelt!

Katja
 
Eben, liebe Sister....

dem Pudel wird das Fell immer wieder nachwachsen, wie oft man es auch scheren mag.

Einem verstümmelten Hund werden weder Ohren noch Rute nachwachsen
frown.gif
, aber er m u ß ja dem kranken Schönheitsideal seiner Besitzerin entsprechen
frown.gif


Meine liebe Katja: Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen.



Beckersmom
bullcom.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
"Wir alle machen Fehler, so laßt uns denn einander unsere Torheiten verzeihen"
-Voltaire-
 
Hallo SabineG !!!


Dein Beitrag stimmt voll und ganz.
Fell ist ja schlimm,aber Rute und Ohren nicht??? Das soll mir mal einer erklären.

Bis dann Sera und Rest

dog85.gif
 
So, zu Katjas bescheuerten Statements von mir keinerlei Kommentar.
Im übrigen wäre es nett, sich auf das eigentliche Thema zu besinnen.

Mom, gibt's nicht auch eine Pudel-Nothilfe, wo man Curly vorstellen könnte?

Gruß
Alexis

MorticiaAFVTN.JPG

-sic gorgiamus allo subjectatos nunc-
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Curly" Königspudel“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

komori
Für meine Fiona hatte ich bis vor kurzem das Curli Vest, was ja auch aus Air-Mesh ist. Ich war zufrieden damit. Das Material ist stabil und pflegeleicht. Allerdings muß ich einschränkend sagen das Fiona sehr klein, 29 cm, und zierlich, 6 kg, ist. Das Geschirr saß bei ihr gut, bei meinem...
Antworten
1
Aufrufe
641
Cornelia T
Cornelia T
Lenny8
Haha, das ist genial :lol: Sonnenschein...es wird nie langweilig ;)
Antworten
39
Aufrufe
2K
Lenny8
T
Australien: Falsch geparkt - Strafzettel für Schäferhund Curly Tiere dürfen im australischen Darwin noch lange nicht überall geparkt werden: Schäferhund Curly hat sich jetzt ein Strafmandat eingefangen. Er wurde von seiner Besitzerin an einen Zaun gebunden - eine Bedrohung, meint die Stadt...
Antworten
0
Aufrufe
579
The Martin
T
Thai
Schönen guten Morgen, eben Meike, eben ;). Deshalb ist es ja auch nicht so prall, damit anzugeben, wenn der Hund keinen Wesenstest hat :) Ciao Jörg
Antworten
6
Aufrufe
834
DerJörg
DerJörg
Zurück
Oben Unten