Brutale Tat: Mann sticht auf Therapiehund ein - und tötet ihn vor Augen seiner Besitzerin

Sollte Aiko die Mutter des Verdaechtigten gebissen haben, haette es ja wohl andere, normale Moeglichkeiten gegeben, das zu handhaben.

What a sick S.O.B.

R.I.P., doggie.
 
  • 19. April 2024
  • #Anzeige
Hi MadMom2.0 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hier würde sich die Nachbarschaft um den Typen kümmern und ihn "liebevoll" therapieren.

Ich denke , da wird eher was von außen kommen ...Das Bild ist so gut wie nicht verpixelt ,- mal abseits davon , was das zweifelsfrei für Dreckschwein ist ,- rechtens ist es nicht..
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Brutale Tat: Mann sticht auf Therapiehund ein - und tötet ihn vor Augen seiner Besitzerin“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

S
Wenn das der selbe war, dann läuft da ein verdammt krankes Stück Mensch bei euch durch die Gegend :( Pass bloß auf deine Tiere auf, wer weiß auf was für Ideen so einer noch kommt :(
Antworten
8
Aufrufe
707
Y
G
Antworten
101
Aufrufe
12K
Gelöschtes Mitglied 20249
G
artur_ganate
Es ist und bleibt eine Perversion ohne gleichen, egal wo sie statt findet. :eg: Diese Subjekte sollten sich selbst so zurichten, anstatt andere Lebewesen dafür zu missbrauchen.....es ist nur zum kotzen.:(
Antworten
6
Aufrufe
1K
Nicole Binder
N
kerstin+hogan
Malta weist europaweit die höchste Dichte an Jägern auf.Auf dem kleinen Eiland warten stets im Frühling und Herbst 16.000 Jäger-bei einer Gesamtbevölkerung von 400.000 Menschen-auf die Zugvögel.Auf der Insel sind viele Arten von der Schleiereule bis zum Wanderfalken bereits ausgerottet.In Malta...
Antworten
2
Aufrufe
707
nasowas
N
Momo-Tanja
Kann dem so nicht zustimmen.... wenn dem so wäre würde die "Geschichte" mit dem Husky hier viel mehr aufsehen erregen...
Antworten
20
Aufrufe
2K
Salvation
Salvation
Zurück
Oben Unten