"Böse"Hunde an den Pranger bei Dog-Shaming

Hollybully

10 Jahre Mitglied
Kennt ihr schon ? Da können entnervte Besitzer Bilder von ihren Hunden hochladen, die etwas angestellt haben. Finde die Idee ganz lustig.
:D:D:D:D:D
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Hollybully ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Da hat aber "Jemand" (genau wie ich) die BamS in die Finger bekommen... finde die Seite aber auch witzig und zum anprangern hätte ich auch genug...
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
Iiiich??? Als ob iiich soowas lesen würde!!!!:D:D:D:D:D

Kann da auch was beisteuern :

386464_2303650236654_183472630_n.jpg


und... TV und Receiver Fernbedienungen meiner Eltern

425945_2787979584585_2069731470_n.jpg
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Hab die Bilder jetzt alle durch. Manche sind einfach nur genial. Es sind sehr viele Listis auf den Fotos, wobei ich nicht weiß ob das nun gut oder schlecht ist :D

Wer von euch hat noch solche Bilder??? HER DAMIT!!!!
 
Hab die Bilder jetzt alle durch. Manche sind einfach nur genial. Es sind sehr viele Listis auf den Fotos, wobei ich nicht weiß ob das nun gut oder schlecht ist :D

Wer von euch hat noch solche Bilder??? HER DAMIT!!!!

Du meinst so ne Art KSG Pranger .nette Idee :D :lol::lol:
 
Irgendwie gucken die Hunde auf den Fotos aber wirklich alle sehr schuldbewusst! :gerissen:
 
Wer von euch hat noch solche Bilder??? HER DAMIT!!!!

Du meinst so ne Art KSG Pranger .nette Idee :D :lol::lol:[/quote]

Ich bin ziemlich sicher, das es hier mal ein Thema gab, bei dem jeder die Schandtaten seines Hundes aufgelistet hatte...finde es nicht...:sauer:
 
Na da hab ich doch auch einige Foto!!!


Nummer 1:

Das klassische "Ich wars nicht" Foto

3865663063323439.jpg


Nummer 2:

Rekordschleimfaden! Vom Tisch bis ganz nach unten

3261343461383062.jpg


Nummer 3:

Auch sehr beliebt: Federkissenschleudern!!!

3061393436376432.jpg


Nummer 4:

Schnee im Sommer.... und wie fein säuberlich verteilt.

6235383765306564.jpg



Nummer 5:

Meine Waschküche.... war mal ein kuscheliges Hundekissen mit millionen kleinen Styroporkügelchen!!

3232643036356662.jpg


Nummer 6:

Randale auf hohem Niveau.... was man nicht sieht: Die Erde war auf dem ganzen Hof verteilt!!!

3230633665396235.jpg
 
WEITER!!! Ich wil MEHR davon!!! :D

Holly hat bisher 2 Fernbedienungen, 1 Pantoffel, 1 Herrenschuh und eine Sonnenbrille auf dem Gewissen. Hundespielzeuge zähl ich hier nicht auf.

Gestohlen hat sie meiner Oma ein Marmeladenbrot, der Schrei ist mir noch gut in Erinnerung,
"Der Rolli hat mein Broooot!" (meine Oma kriegt das "Holly" leider nicht mehr auf die Reihe, daher Rolli).

Ein Bekannter meines Vaters hat nach der Jagd seine 2 Jagdterrier in seinem nagelneuen AMG Mercedes Geländewagen gelassen und war noch in der Wirtschaft Bier trinken. Die Hunde haben die Gummidichtungen der Fenster abgefressen. Leider habe ich davon keine Bilder. Das Auto hat über 100,000 € gekostet.
 
Das erste Bild sieht eher nach einem "genau, das war ich- ganz alleine!" aus, wie er so mit stolzgeschwellter Brust davor sitzt :lol:


Ich habe einen Zweiteiler, allerdings ohne den Täter drauf:
Freitag abends Blaubeermuffins gebacken, mit eingefärbtem Marzipan bedeckt und Streuselkram drauf- da ich die absolute Koch- und Backniete bin, war ich so stolz drauf daß ich sie fotografiert habe:

attachment.php


Morgens, nach dem Abkühlen habe ich eines gegessen und den Rest, in einer Tupperdose verschlossen, auf den Küchentisch gestellt. Bin mit dem Auto in die Waschstraße, ca. 30 min später komme ich zurück und denke "irgendwas stimmt nicht" als ich auf den Küchentisch schaue- bis mir auffällt "die Dose ist weg!"
Laufe ins Wohnzimmer, zu folgendem Bild:

attachment.php



Unten im Bild die Tupperdose, auf dem Hundekissen Deckel, Holzteller, auf dem die Muffins ursprünglich abkühlten, zerknüllte Serviette-
und eine Packung Pinsel, die auch auf dem Tisch gelegen hatten, weiß der Geier, was er damit vorhatte ...


und noch nicht mal schlecht geworden ist ihm von den 7 Muffins mit fett Marzipan drauf :sauer:

Und das Unverschämteste ist: der Hund ist ja angeblich schwerbehindert mit seiner HD und den kaputten Gelenken- wenn er ins Auto steigen soll und nur wenige cm Höhe bis zur Rückbank überwinden muß, schaut er mich leidend an "ich KANN nicht" und versucht, dramatisch stolpernd eine Pfote auf die Rückbank zu heben...bis ich ihn mit krachendem Rücken dann hineinhebe.

Der Küchentisch ist 80cm hoch und die Muffins standen in der Mitte! :sauer:
 

Anhänge

  • Muffins-002.jpg
    Muffins-002.jpg
    62 KB · Aufrufe: 90
  • Muffins-010.jpg
    Muffins-010.jpg
    86,6 KB · Aufrufe: 93
Ach, hab noch eines:

auf frischer Tat ertappt: "huch, was mache ich denn plötzlich auf der Couch, wo ich eigentlich gar nicht drauf darf...?"
(Man beachte auch hier Sabberfaden sowie -Flecken auf der Decke)

attachment.php
 

Anhänge

  • Muffins-009.jpg
    Muffins-009.jpg
    69,3 KB · Aufrufe: 49
Wenn dir die Beiträge zum Thema „"Böse"Hunde an den Pranger bei Dog-Shaming“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

micron1
hi , wir suchen noch den einen oder anderen "bösen" :rolleyes: Hund in Lübeck mit bisschen Zeit für den einen oder anderen Spaziergang an der Ostsee oder Trave! Da muss hier doch was zu fiiiiiinden sein! ;) Bitte melden! lg Süsse
Antworten
0
Aufrufe
516
micron1
micron1
watson
Wer 'nen Katalanen führen kann, kann auch 'ne Nation führen :p . Mach' mal, wir wählen Dich :D ! LG Mareike
Antworten
33
Aufrufe
1K
bones
Samantha
Oh man! Wenn ich schon lese KAMPFHUNDE dann stellen sich bei mir die Haare hoch!!! Was ist ein Kampfhund????? Wer kann mir den Begriff mal genau erläutern??? Kann man nicht aus jedem Hund eine Bestie machen??? Warum muss eine Rasse wegen einiger Idioten die sowieso nicht gefasst werden...
Antworten
3
Aufrufe
635
Buffy171001
Buffy171001
watson
Böse Hunde an der Leine Polizei und Ordnungsämter verteilen gute Noten an Hundehalter Bützow/Tarnow Dem Halter eines gefährlichen Hundes wurde in dieser Woche in Bützow offiziell untersagt, seinen Vierbeiner in der Öffentlichkeit auszuführen. Der Grund: Er hatte mehrfach gegen die Auflage der...
Antworten
0
Aufrufe
1K
watson
Volker
Nur ganz kurz zu diesem Thema: Ein klasse veranlagter Hund, bei einem schlechten Besitzer, mit mangelnder Sozialisation und wenig Erziehung wird immer ein Problem sein. Ein schlecht veranlagter Hund, in sachkundigen Händen, mit optimaler Sozialisation und Erziehung wird immer der bessere sein.
Antworten
38
Aufrufe
5K
Beckersmom
Beckersmom
Zurück
Oben Unten