Wie man seinen Hund "nicht" nennen sollte !

SuHo

Zum Thema S.ex

Jeder der einen Hund hat, nennt in Bello oder Hasso etc. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben, habe ich ihn damals "S.ex" genannt - es war ein grosser Fehler, wie sich später herausstellen sollte.

Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuer für S.ex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe S.ex, seit ich 8 Jahre alt bin. "Dann warf er mich raus.

Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte das uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann an der Lobby dass ich ein Zimmer für S.ex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels für S.ex wäre. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "S.ex hält mich die ganze Nacht wach!" Aber er meinte lediglich "Mich auch".

Eines Tages ging ich mit S.ex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, S.ex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

Einmal war S.ex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. Welcher ist es denn??" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blättert. "Hasso oder Bello?" "Wie wäre es mit S.ex??" fragte ich die Frau und bekam sogleich eine runtergehauen. Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte dass ich S.ex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Starße suche. Ich sagte ihm, dass ich S.ex suche. Er sperrte mich sofort ein.

Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an meine Frau abtreten. "Euer Ehren, ich hatte schon S.ex, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!"

antwortete er nur. "Aber meine Frau will mir S.ex wegnehmen!!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert."!!!!!!!!!!!!!

Nun ja, soweit meine Erlebnisse mit S.ex....

Jetzt gehe ich erst einmal Spazieren und werde S.ex dabei haben.....*fg

SuHo





[Dieser Beitrag wurde von SuHo am 26. November 2000 editiert.]
 
  • 15. April 2024
  • #Anzeige
Hi SuHo ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 27 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi SuHo,

mega LOL
biggrin.gif
biggrin.gif
biggrin.gif


Gruß
Alexis

asthanos.gif
 
Supergeile Geschichte, kann man sogar ganz gut in ne´ Weihnachtsfeier mit einbauen. *GGGGG *LOL

Bis dann
Sylvia & Kira
sasmokin.gif
 
Hallo SuHo !
smile.gif


Das ist ja mal was echt lustiges, kommt im Moment richtig gut.
Ich musste oft laut ablachen und werde jetzt ganz ungläubig von meinem Männe und den Jungs angeschaut.

Schöne Grüße


Image01.gif
merlin
bigball3.gif


[Dieser Beitrag wurde von merlin am 19. November 2000 editiert.]
 
ROFL, suho, spitzenmäßig

Danke

jester.gif

Marion, Tau & Tiptoe
 
*lach*

Hab jetzt noch tränen vor lachen.
Echt super story.



phearts.gif


Liebe Knuddelgrüße aus Wien

Naddy und Chibi
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Wie man seinen Hund "nicht" nennen sollte !“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Malinois1
Senkrechte Klinken kann der Oppa aufmachen. Der ist mal im Hotel in den Gängen rum gehüpft, als ich beim Essen war. Der Portier wollte mir dann netterweise helfen, den alten Reisszahn wieder einzufangen (ich habe dankend abgelehnt). Muss lustig ausgesehen haben, wie ich ganz schnell vom...
Antworten
76
Aufrufe
9K
Nicole Binder
N
Shila
Antworten
7
Aufrufe
1K
kleinerBuddha
kleinerBuddha
moni
Mia und Rufus wurden schon im Tierheim so getauft und da beide supergut auf ihre Namen gehört haben, haben wir es einfach gelassen.
Antworten
41
Aufrufe
5K
Midivi
Midivi
Ninchen
Ich hatte, als ich damals mein Stellengesuch als Nanny verfasst habe, gleich ins Gesuch geschrieben, dass wir Hunde und Katzen haben und ich für allergische Kinder nicht geeignet bin.
Antworten
19
Aufrufe
495
Paulemaus
Paulemaus
Zurück
Oben Unten