Toupie,Pyrenäen Schäferhündin, *15.10.2002, ängstlich, macht aber Fortschritte

Stine

15 Jahre Mitglied
Hallo,

anbei kommt Toupie. Aktuell haben wir mehrere kleine Hunde da, die auch sehr ängstlich sind.
Wir freuen uns über Anfragen von geduldigen Menschen.

Alle Infos und Kontakt:

TOUPIE hat in ihrem bisherigen Leben nie etwas kennen gelernt. Ihr einziger Zweck diente dem gebären von Welpen. TOUPIE ging nie Gassi oder kam aus ihren 4 Wänden heraus. Auch streichelnde und liebevolle Hände waren für sie ein Fremdwort.

TOUPIE ist noch ängstlich auf alles was Geräusche macht und sich bewegt doch sie ist wiederum genauso neugierig und lernt schnell, dass wir ihr nichts böses wollen. Mittlerweile wird auch schon mal ein Begrüßungsabschlecken an die Gassigeher verteilt und sie freut sich wenn jemand sie besucht.

Wir wünschen uns für TOUPIE ein nettes ruhiges Zuhause bei Hundefreunden ohne kleine Kinder, die das nötige Einfühlungsvermögen und die Geduld aufbringen, TOUPIE Schritt für Schritt das Leben zu zeigen und sie mit viel Liebe und Geborgenheit unterstützen.

Ein netter souveräner 2. Hund im neuen Zuhause von dem TOUPIE viel lernen kann wäre toll.

Grüße Stine
 

Anhänge

  • Toupie-(4).jpg
    Toupie-(4).jpg
    15,4 KB · Aufrufe: 18
  • Toupie-(8).jpg
    Toupie-(8).jpg
    12,1 KB · Aufrufe: 11
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Stine ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 22 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 18 Personen
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Toupie,Pyrenäen Schäferhündin, *15.10.2002, ängstlich, macht aber Fortschritte“ in der Kategorie „Vermittelte Tiere“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

M
"Natur" ist anders. "Als Folge der Ansiedlung einiger slowenischen Bären in der Berglandschaft der Pyrenäen im Jahr 1996 ……." ... "Die Bären-Population in den Pyrenäen wurden durch fünf Bären im Sommer 2006 unterstützt, da eine eigenständige Arterhaltung nicht mehr gewährleistet war." Du musst...
Antworten
18
Aufrufe
1K
Mauswanderer
M
Chrisi
  • Gesperrt
das wäre ja toll- 'ganzdollfroi für den Bär"
Antworten
8
Aufrufe
926
maike
maike
Marion
So eine Sch***** Wie auch immer das Urteil ausfällt, die Bärin bringt es nicht mehr wieder :( Hoffentlich überlebt das Kleine...
Antworten
1
Aufrufe
549
a & a
MyEvilTwin
Ich hab es auch nicht gelesen..mir ergeht es da wie Madeleinemom...ich bekomme die Bilder und wenn sie nur in meinem Kopf sind, nicht mehr weg. Ich habe vor 2 Jahren auf FB einen Artikel gelesen über eine alte BX die in Frankreich lebendig begraben wurde. Sie wurde durch einen wirklich großen...
Antworten
8
Aufrufe
550
bxjunkie
bxjunkie
Zurück
Oben Unten