Tierretter-Tierdoku auf 3Sat

  • Lana
Heute lief um 18.00 Uhr oder so eine Tierdoku auf 3Sat habs zu spät gesehen und wohl mehr als die Hälfte verpasst. Das was ich gesehen hab hab mir gereicht. In dem Beitrag ging es um Tierfänger. Als ich einschaltete sah man gerade wie Tierpfleger zwei Pitbullwelpen mit der Flasche fütterten. Natürlich kam sofort ein passender Kommentar: Die Pfleger haben Glück das die Pitbulls noch keine Zähne haben (ist nicht der genaue Wortlaut) Die kleinen Dinger waren wohl so niedlich das die Reporter Angst hatten irgendjemand könnte anzweifeln, dass das keine Bestien waren
Ein Tierfänger meinte dann er nähme oft Hunde zu sich nach Hause, aber keine Pitbulls die wären zu gefährlich! Die ganze Doku bassierte darauf das Kampfhund=Pitbull. Man zeigte dann einige 'Pitbulls' in ihren Zwingern die bellten - Kommentar es wären aggressive Hunde! Der Tierfänger meinte zwar noch das diese Hunde zu Kampfmaschienen gemacht werden, aber es gibt ja noch soviele andere Rassen! Dann zeigten sie einen Einsatz wie sie einen verängstigten 'Pitbull'-Labrador-Mix (der arme!) einfingen weil er in der Stadt frei herumlief. (die Tierfänger haben weder Pfefferspray, Betäubungspistole noch sonstwas dabei!) Der letzt Einsatz der gezeigt wurde war wie ein Drogendealer von der Polizei festgenomen wurde (vorher hat die Polizei die Tierfänger benachrichtigt weil sie sich wegen einem Kampfhund nicht hineingetraut haben!) Der Drogendealer wurde festgenomen und sein Vater übergab den Hund den Tierfängern. Diese meinten er sei zum Kampf missbraucht worden?!


liebe Grüße Lana & Sessy
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi Lana :hallo:... hast du hier schon mal geguckt?
  • watson
Hallo Lana,

jaja, immer diese bösen Kampfhunde!!!
Hat 3SAT denn noch immer nichts begriffen? Ich bin so froh, daß ich um diese Zeit so gut wie nie die Glotze anschalte. Da ist ja wieder der ganze Abend versaut! *grummelgroll
Hoffentlich hat es Dir nicht ganz so doll den Abend verhagelt.

Viele Grüße
watson
 
  • MeikeMitBenny
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Tierretter-Tierdoku auf 3Sat“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten