Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Stoppt die Loewenjagd in Suedafrika! Stop Cannend Hunting!

  1. Stoppt Löwenjagd in Südafrika! - Stop Cannend Hunting!

    Liebe Tierfreunde!

    Ein totes Tier als Souvenir: Im WM-Land Südafrika droht etwa 4.000 halbzahmen Löwen der Abschuss. Die Raubkatzen leben auf Zuchtfarmen; dort werden die Löwenbabys zunächst als Touristenattraktion missbraucht, angefasst, gestreichelt und spazieren geführt. Sind sie dem Streichelalter entwachsen, kommen sie auf die Abschussliste.

    In umzäunten Gehegen werden die Löwen ihren Jägern auf dem Silbertablett serviert. „Canned Hunting” nennt sich diese perfide Jagd auf Tiere in Gefangenschaft. Reiche Jagdtouristen zahlen hohe Summen für die todsicheren Trophäen – bis zu 50.000 Euro für ein imposantes Löwenmännchen.

    Auch europäische Zoolöwen landen auf den Zuchtfarmen, ihr Schicksal ist ungewiss. VIER PFOTEN und RTL haben die Zucht- und Jagdindustrie in Südafrika unter die Lupe genommen und erschreckende Verbindungen nach Deutschland aufgedeckt. RTL berichtet über die Canned Hunting Industrie in Südafrika.



    TV-Tipp:

    Montag, 03.05.2010, auf RTL:
    • „Punkt 6 Nachrichten” um 6:00 Uhr
    • „Punkt 9 Nachrichten” um 9:00 Uhr
    • „Punkt 12 Mittagsmagazin” (Teil 1) um 12:00 Uhr

    Dienstag, 04.05.2010, auf RTL:

    • „Punkt 12 Mittagsmagazin” (Teil 2) um 12:00 Uhr

    [​IMG]
     
    #1 Mausili
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Unterschrieben:hallo:
     
    #2 akebono
  4. A hunters dream .... :nee:

    Unterschrieben!
     
    #3 Pommel
  5. Erledigt!
     
    #4 Schorschi
  6. Born to be killed: Löwenjagd in Südafrika

    Das Reiseziel Südafrika boomt, nicht nur bei Fußballfans und Naturliebhabern. Auch für Jäger ist das südliche Afrika ein Paradies: Tausende Jagdtouristen aus Europa und den USA bereisen die Region; statt Photos bringen sie tote Tiere als Souvenirs mit nach Hause. Je nach Geldbeutel sind fast alle Wildtierarten zu haben – sogar geschützte Arten wie Elefanten. Eine besonders perfide Trophäenjagd ist das Canned Hunting auf Löwen..............



    [​IMG]
     
    #5 Mausili
  7. Das man sich immer in die angelegenheiten anderer einmischen muss:kp:
    Die Erlegten Tiere werden doch Verwertet also wo ist den bitte das problem ???

    Grüsse Alex
     
    #6 Gamenes
  8. Warum wundert mich das jetzt nicht, dass Du mit so einem "Sport" keine Probleme hast :nee:
     
    #7 Pommel
  9. ich möchte gerne mal eine frage beantwortet haben: was ist der unterschied zwischen löwen, die zur verwertung gezüchtet werden, und den nutztieren, die wir hier jeden tag verwerten?
    oder liegt es daran, das löwen einfach "bessere" tiere sind als andere?
     
    #8 daya
  10. Ich mache da keinen Unterschied, warum fragst Du?
     
    #9 Pommel
  11. ich hätte das präzisieren sollen, die frage ging an alle, die sich normal ernähren....:hallo:
     
    #10 daya
  12. Ein trauriges Löwenleben im WM-Austragungsland Südafrika. :(

     
    #11 Schorschi
  13. Ich ernähre mich nicht unnormal *lach*

    Ansonsten äussere ich mal meinen äussersten Respekt vor so mutigen Jägersmännern, die es tatsächlich wagen, halbwegs zahme und eingezäunte Wildtiere bzw. Wildtiere, die ihnen komfortabel vor die Flinte gescheucht werden, abzuknallen ... na immerhin können sie ja ein bischen Service erwarten für die teuer eingekaufte "Heldentat". :nee:
     
    #12 Pommel
  14. wer schreibt eigentlich was von "heldentaten"?
    ist der schlachter mit seinem bolzenschussgerät auch ein held, weil er am tag 300 bullen schafft?
    den meisten jägern ist es schnurzpiepe, was andere darüber denken, wenn sie sich eine auslandsjagd kaufen.
    zudem muss man für die canned heat nicht mal jäger sein....da kann jeder tourist mitmischen, der das kleingeld hat...:unsicher:
     
    #13 daya
  15. Du weißt doch,es geht nicht um das töten.Nur um das hegen und pflegen. :unsicher:.
     
    #14 Schorschi
  16. schorschi, was hat südafrika mit deutschland zu tun?....ansonsten verbuche ich deinen beitrag unter hwg...hauptsache-was-gesagt....
     
    #15 daya
  17. Meinst Du nicht das auch deutsche Jäger so was buchen?
     
    #16 Schorschi
  18. keine ahnung, weisst du es?
     
    #17 daya
  19. Ein Unterschied liegt darin, dass die Jäger auf falsche Gedanken kommen können. Bei einem Preis für die Trophäe von 50000€ liegt es doch nahe, dass sich die Jäger in freien Natur kostenlos bedienen. Und jede Trophäe, egal ob aus der Wildbahn oder Zucht macht Werbung für weitere Interessenten. Also sollten erst gar keine zu haben sein, so wie es z.B. teilweise bei Elfenbein ist, zum Schutz der Elefanten darf nicht mal bereits existierender Elfenbein verkauft werden :unsicher:
     
    #18 polarius
  20. ...herzlich willkommen im tal der ahnungslosen...
    a: dürfen sehr wohl elefanten erlegt, und sogar das elfenbein behalten werden.
    b: sind diese gehegelöwen in der mähne sehr viel prächtiger, als es die in freier wildbahn mittlerweile noch sind.
    c:du kannst geld haben wie haare auf dem kopf, wenn die cites linzenzen ausgeschöpft sind, ist feierabend...deswegen GIBT es das washingtoner artenschutzabkommen ja?!
    d. wie willst du dich denn in afrika als jäger in der natur "kostenlos" bedienen? erklär mal?!
     
    #19 daya
  21. Ja,zu 100%. :(
     
    #20 Schorschi
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Stoppt die Loewenjagd in Suedafrika! Stop Cannend Hunting!“ in der Kategorie „Tierschutz allgemein“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden