Sachsen-Anhalt Hunde griffen fast hundert mal Menschen an

  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Podifan ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 23 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
40 angriffe auf andere tiere, aber 100 auf menschen ? hä ? was ist denn dort los ? haben die hunde da einen nichtangriffspakt untereinander und sich gegen die menschen verschworen ?
 
Ne, die Tiere rennen nur einfach nicht gleich zur Polizei und erstatten Anzeige.
 
aber die jeweiligen halter doch eigentlich. ;) das widerspricht doch allen bisherigen statistiken, egal wo. das kann so nicht stimmen.

nicht, daß das irgendwie wichtig wäre..jedenfalls mir nicht, aber seltsam find ichs schon.
 
Ich muss mal kurz meine Chefin zitieren:

Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast :eg:
 
Hier mal etwas ausführlicher:



Wobei erst seit Anfang März 2009 die nach dem 28. Februar 2009 geborenen Hunde und "gefährliche Hunde" (damit sind wohl die gelisteten Rassen gemeint?) in einem zentralen Register erfasst werden.

In der Beißstatistik tauchen ja aber wahrscheinlich auch die Hunde auf, die in diesem zentralen Register nicht erfasst sind und in Beißvorfälle verwickelt waren. Somit ist die Statistik wohl ohnehin nicht wirklich aussagekräftig.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Sachsen-Anhalt Hunde griffen fast hundert mal Menschen an“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

T
Der TS fordert eine Novellierung der Gesetzes? Warum keine Abschaffung? Lebt sich wohl doch ganz gut mit den Listen? Schön auch, wie dann auf ein völlig neues Thema eingegangen wird: die rechtlichen Verhältnisse von Straftätern und deren vom TS versorgten Hunde. Na so macht man Politik...
Antworten
11
Aufrufe
1K
M
peggo
Kommt immer darauf an wie es in der Presse gerade mal aussehen soll. :hmm:
Antworten
12
Aufrufe
2K
Pixel
C
Der Artikel ist aussergewöhnlich detailliert und gut geschrieben! Das Thema um das es geht ist leider umso trauriger!
Antworten
11
Aufrufe
589
The Martin
T
Lewis7
Mit den Beißstatistiken kann der Bernward Rothe sich den A!sch abwischen! Die sind nix wert! Außerdem ein völlig falscher Ansatz zur Problemlösung. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
3
Aufrufe
867
The Martin
T
Lewis7
Unter Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können., dann hier: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Un da sich S-A ja Hessen als Vorbild nimmt, werden sie diese Statistik sicher auch kennen. Das hört sich im ersten Momen ja paradox an, doch könnte es...
Antworten
11
Aufrufe
2K
kangalklaus
kangalklaus
Zurück
Oben Unten