Rottweiler biß Jungen

bickrottis

20 Jahre Mitglied
Rottweiler biss Jungen in die Wade
FLATOW. Ein zehnjähriger Junge ist am Sonntag von einem Rottweiler in Flatow (Oberhavel) in die Wade gebissen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, spielte der Junge mit weiteren Kindern vor seinem Wohnhaus in der Gartenstraße. Aus noch ungeklärter Ursache gelang es einem Rottweiler, aus seinem Zwinger zu entkommen. Der Rottweiler verletzte den Jungen so schwer, dass er in ein Krankenhaus musste. (ddp)

Berlin - online, 13.02.01

rotti-salto.gif
rottruns.gif
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi bickrottis ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Als ich vom Hund gebissen wurde, musste ich auch ins Krankenhaus, aber nur wegen der Tentanus-Spritze...

Ich denke, sobald die Presse Wind davon bekommt, dass ein gebissener Mensch ins Krankenhaus gebracht wurde, ist er auch gleich schwer verletzt.

Liebe Grüße

Sunny
dalschmalz.gif



Melanie & Staff-Bull Darius

Mail to: [email protected]
oder : [email protected]
http://www.sunny73.de.vu
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Rottweiler biß Jungen“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Sammie
Hallo, wir wissen alle, das nach der Schilderung der Junge selbst Schuld ist, aber wissen das auch sie Eltern und das Ordnungsamt??!! Im Endeffekt ist doch wieder der Hund Schuld und muß es ausbaden. Im Zweifelsfall mit einer Spritze beim Tierarzt. Mit traurigen Grüßen Cathrin :(
Antworten
8
Aufrufe
710
Cathrin
C
watson
HUNDEBISS. Ein Rottweiler biss einem elfjährigen Jungen auf dem Sportplatz am Turnerheim in Weißwasser Sonnabendabend in die Schulter und die Wade. Nach der Attacke verließ der Hundehalter mit seinem Hund den Sportplatz. Der Schüler musste ambulant behandelt werden, gegen den Hundebesitzer wird...
Antworten
0
Aufrufe
520
watson
Sirki
Bezüglich Rottis würde ich sagen nein,die sind immer mal wieder verstärkt in den Schlagzeilen. Bezüglich Kangals würde ich sagen ja, definitiv, über die Gründe hat HSH2 ja schon etwas geschrieben, ich befürchte, das liegt weniger am Sommerloch. Ich befürchte auch dass HSH 2 leider recht hat...
Antworten
35
Aufrufe
3K
matti
Podifan
Ich drehe dir nicht die Worte im Mund um, sondern so habe ich deinen Post verstanden. Sollte ich ihn fehlinterpretiert haben, dann bitte tschuldigung. Was die fehlenden Informationen anbelangt hast du Recht, aber genau das bringt mich eher dazu die Entscheidung so nicht nachvollziehen zu...
Antworten
35
Aufrufe
2K
Podifan
crazygirl
der schmierenjournalismus gehört natürlich auch hier richtiggestellt: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. danke an user tirol für den link. :hallo:
Antworten
1
Aufrufe
738
guglhupf
guglhupf
Zurück
Oben Unten