Polenfahrt im Februar 2012

beate66

10 Jahre Mitglied
Nachdem ich ja aus gesundheitlichen Gründen schon lange nicht mehr nach Polen gefahren bin, ist es Mitte Februar wieder soweit.
Das Auto wird wieder voll beladen sein, mit Kleider-und Sachpenden für die THPfleger und jede Menge Hundefutter und Leckerlis für die Hundis. Auch Timo wird wieder dabei sein, vorallem wegen dem notwendigen ""Kindertest" :D :D
Dort treffen werden wir in jedem Fall Fori Maria; freuen würde ich mich auch auf Birgid, die muß aber noch abklären, wer in dieser Zeit ihre vielen Tiere versorgen würde.

Nachdem die Weihnachtsfahrt und vor allem die Spendenaktion ein voller Erfolg war, aber einige Spender zu spät dran waren, geht die Aktion weiter. Ein Pakete ist bei mir am 31.12.2011 angekommen. Lauter gute Sachen. Vielen Dank Elena.
9199483lpe.jpg

Wer noch Hundefutter, Kauknochen oder Leckerlis schicken möchte bekommt gerne meine Adresse
LG Beate
 
  • 17. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi beate66 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 15 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gestern abend hing eine Tüte an meiner Tür mit diesem Inhalt:
9232061neh.jpg

Ich nehme an, dass die Spende von der Tierpension Wein kommt. Herzlichen Dank dafür. Die Spende geht natürlich auch mit nach Polen
LG Beate
 
Heute kam ein Paket von Gisela B. aus Frankfurt und ein kleines Päckchen von Zooplus (von wem das kommt weiß ich nicht) mit lauter Leckerlis für die Polenhunde:

9493090tod.jpg


9493091mwq.jpg

Vor längerer Zeit kam ein Päckchen mit Halsbänder und Leinen
9493092lkp.jpg


und auf mein Konto wurden 50€ gutgeschrieben, von denen ich noch kleine Halsbänder kaufen möchte.

Herzlichen Dank an alle Spender!!

LG Beate
 
Und es hat nochmal eine Spenderin einen Betrag von 50€ überwiesen. Sie möchte aber nicht genannt werden. Davon habe ich Halsbänder gekauft

9553655xww.jpg


Herzlichen Dank an die Spender, die das alles möglich gemacht haben!!!

Und hier noch etwas, was die bevorstehende Polenfahrt noch gefährden könnte:

9553656iqt.jpg


es schneit hier seit Montag nachmittag ununterbrochen. Es ist sehr schlecht zu fahren, Straßen nicht geräumt. Schulbus hatte erhebliche Verspätung,.....

LG Beate
 
Bist du schon weg???
Ich hätte evtl. noch Sachen da..WelpenhBs und Geschirre
 
Bin im Aufbruch!! Aber die nächste Fahrt wird schon geplant. Kannst mir gerne schicken

LG Beate
 
Endlich der Reisebericht
Am Freitag, den 17. Februar, machten wir ( Beate, Timo und Maria) uns auf den Weg nach Polen.
Das Wetter spielte mit, wir blieben von frischem Schneefall verschont. Am frühen Abend kamen wir im Tierheim an.
Die Zeit reichte trotzdem noch für das Ausladen der zahlreichen Kleider-, Futter- und Hundeutensillienspenden, für eine kurze Besprechung mit dem Tierheimpfleger, für einen Rundgang und eine Leckerlirunde.
Dabei machten wir ein paar Fotos.

Die Zwinger im Tierheim
1001187.jpg


Die Spenden
es waren wie immer eine ganze Menge verschiedener Spenden dabei. Vom Tierheimteam ein herzliches Dankeschön an die Spender!

1001188f.jpg


Am nächsten Morgen fuhren wir um 8 Uhr wieder ins Tierheim. Es gab ziemlich viele neue Hunde, also machten wir mehrmals unsere Rundgänge, um die Fellnasen kennenzulernen, zu beschreiben und zu fotografieren. Zwei Tierheimpfleger begleiteten uns dabei und erzählten etwas über die Hunde. Um 9 Uhr kam noch ein Pfleger, und dann wurden alle neuen, von MuTz gespendeten Hundehütten in die Zwinger gestellt. Es war eine anstrengende Angelegenheit ...
Wir sollen uns ausdrücklich den Dank des ganzen Tierheimteams für die großzügige Spende ausrichten!

1001288jd.jpg


Nach dem wohlverdienten Kaffee holten wir die Hunde einzeln aus den Zwingern raus, fotografierten sie und gingen mit ihnen spazieren.
Es gab:
-verletzte Hunde (wegen Tierheimüberfüllung kam es zu Beißereien unter den Hunden)

Tammy
ein Verletzung am Oberschenkel, zum Glück heilt sie schon ab
1001451x.jpg


Kessie
eine Verletzung an der Schnauze
1001417d.jpg


-mißhandelte Hunde
Polie
zum Glück hat er sich sehr gut erholt, die Wunden sind fast abgeheilt, ein ganz lieber Bursche
1001413p.jpg


-neue Hunde, hier ein paar Beispiele

Czarek und Milian
1001338m.jpg


Bobi und Kajtek
dsc3425l.jpg


Bob
1001358jr.jpg


Blondie
1001310i.jpg


Eddie
1001325r.jpg


-und viele, viele andere...
Wir waren sehr traurig sehen zu müssen, dass der Winter unserem Baldo sehr zusetzte. Er war nicht mehr so oft am Zaun zu sehen, er war traurig und langsam.
1001481s.jpg


Beim kurzen Spaziergang zeigte er kein Interesse an anderen Hunden.
1001463o.jpg



Am Abend waren wir ziemlich fertig und gingen in die Ferienwohnung, wo Beate lecker kochte.
Am Sonntag morgen holten wir die drei ausgewählten Hunde (Baldo, Bibi, Maxwell) vom Tierheim ab und fuhren nach Grimma. Dort wurden wir von Ric und dem netten Tierheimteam empfangen, und die Hundis durften in ihr neues Zuhause.
Nach dem Kaffee ging es wieder Richtung Heimat, und nach einem nicht ganz kleinem Schneesturm kamen wir glücklich zu Hause an.
Es war ein erlebnisreiches Wochenende, schöne und traurige Ereignisse wechselten sich ab, aber es war wert, die Mühe auf sich zu nehmen.

LG Beate
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Polenfahrt im Februar 2012“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

B
das TH ist in der Nähe von Kamien Pomorski Nein, das waren nicht alle Spenden. Die auf dem Bild waren ja für den sofortigen Verzehr gedacht. ;);) Hatte ja auch noch 100 kg Trockenfutter und viele Dosen Nassfutter und viele Kleider- und Sachspenden für die TH Pfleger dabei. Die restlichen...
Antworten
5
Aufrufe
572
beate66
B
pixelstall
Jaaaaa maaanchmal (immer) ist das recht anstrengend, "Spass x2" ist ja schnell Spass² :P
Antworten
39
Aufrufe
2K
pixelstall
pixelstall
DoGie
Da geht einem jedesmal das Herz auf :love::love::love:
Antworten
24
Aufrufe
1K
Sugars-Mami
S
Nickimops
Antworten
1
Aufrufe
759
Noxpit
Zurück
Oben Unten