Pfote (schon wieder)kaputt,Schuh kaputt! Und jetzt?

Trinchen

20 Jahre Mitglied
Hallo,

ich habe mal wieder das gleiche Problem wie schon sooo oft seit wir hier wohnen. Diesmal hat sie es aber geschafft, sich die Pfote s o blöde kaputt zu machen das es womöglich nie wieder richtig verheilen wird. Ausserdem war/ist es an einer s o blöden Stelle das es eigentlich hätte genäht werden müssen. Allderdings hätte da noch eher die Gefahr bestanden, das es beim Spielen durch den Druck vom Nähen immer wieder aufgeplatzt wäre
frown.gif
. Tja, sie hat jetzt wo der Verband ab ist einen Hundeschuh bekommen mit dem Kommentar:" Die halten jetzt endlich etwas länger weil die unten drunter verstärkt sind mit Leder!". Tja, was soll ich sagen? Der Schuh ist (innerhalb einer Woche) mehr oder weniger hinüber. Zwar nicht untendrunter sondern vorne wo die Krallen sind, aber kaputt eben. Habe versucht ihn einigermaßen wieder zu "flicken". Jetzt allderdings meine Fragen bevor ich hier wieder einen halben Roman schreibe.

Was kann ich jetzt mit ihr "spielen"? Es müßte etwas sein wo sie so wenig wie möglich bei laufen muß weil man das "Loch" am Ballen immernoch sieht. (genau da ist das Problem wohl, die Haut wird nie wieder richtig drüber wachsen.).Laufen soll sie eben noch nicht, aber sie wird verständlicher Weise langsam unausstehtlich wegen Bewegungsmangel.

Hat jemand hier Erfahrung damit? Kann es nicht sein, daß sich doch noch neue Haut bildet? Sie hat wohl mehr als gutes Heilfleisch, haben bis jetzt alle Tierärzte gesagt, die sie "zwischen" hatten. Aber wie gesagt, man sieht immernoch wo das Stück vom Ballen weggerissen ist.

Soll ich immernoch eincremen? Wie lange den Schuh anziehen? (ich schätze mal, er hält jetzt wieder für einige Tage oder Wochen*hoff*).

Fragen über Fragen, und das obwohl sie jetzt innerhalb von einem guten Jahr schon sechs oder sieben Mal die Pfote kaputt hatte (mal vorne links, mal rechts. Ein wenig Abwechslung muß ja sein
twink2.gif
.). Einmal so schlimm das es wirklich genäht werden mußte. Das war ungefähr die Stelle wo es sie jetzt schon wieder erwischt hat. Und die Stelle wo sie vor ein paar Jahren auch genäht werden mußte weil irgendein Spinner im Park (da wo wir vorher gewohnt haben) mit Absicht Glasscherben ins Gras gesteckt hat damit sich die Hunde verletzen <img border="0" alt="[SoAngry]" title="" src="graemlins/soangry.gif" /> .

Bin auf Tips und Ratschläge gespannt.
Liebe
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Trinchen ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 15 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Mensch Trinchen,

echt totales Pech für deine kleine Maus. Einen Tipp habe ich leider nicht für dich, aber ich drücke euch beiden ganz fest Daumen und Caros Pfoten, dass das Loch doch wieder zuheilt und zwar möglichst schnell. Sicher kann KSCaro dir noch einige gute Tipps geben.

Gute Besserung!

Caro-BX
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 26 Personen
Die arme Motte
frown.gif


Versuch, sie möglichst viel vom Kopf her zu beschäftigen, also neue Kunststückchen beibringen, Futterversteck-Spiele etc.

Ich drücke die Daumen, daß ihre Pfote bald wieder wie neu ist!
 
Ist jetzt zwar ne Ferndiagnose, aber ich lass mich mal dazu hinreißen!
wink-new.gif


Geh zum TA lass die Wunde auffrischen, Nähen (die Naht hält, machen wir auch alle paar Tage in der Praxis!), Verband anlegen und anschließend nen Walker drüber. Lass Dir Verbandsmaterial mitgeben und lass Dir zeigen wie man Verbände anlegt, dann kannst das alle zwei bis drei Tage selber machen! Nach ca. 10- 12 Tagen können die Fäden dann auch gezogen werden! (Wichtig: Immer die Zehen abpolstern mit Watte)

Walker gibts auch von der FA. Trixie z.B. bei Fressnapf oder im Futterhaus.
 
Also ich mach meinen Hunden bei Pfotenverletzungen über den Verband bei trockenem Wetter ganz einfach nur einen Babysocken drüber (so einen mit Noppen an der Sohle).Das ganze wird mit Tape-Band verklebt.
Ich mags auch nicht besonders Verletzungen mit Salben zuzuschmieren und dann noch dick zu verbinden. Wie soll's denn da heilen? Bei Beckers Fuß-OP hab ich den Verband so oft wie möglich weggelassen. Wie sagte mein altes Väterchen immer: "Verletzungen heilen am besten an der frischen Luft!"
wink-new.gif
Kann ich nur bestätigen...
 
  • 22. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Hallo nochmal,

sorry hatte jetzt ein paar Tage (eher zuviele) Probleme hier reinzukommen. Gestern hat Männe es geschafft. Von ihm ist auch der "So grillen Männer?" Thread. Statt das der Dummkopf mir Bescheid sagt........

Also die Pfote sieht wieder einigermaßen gut aus. Mitlerweile kann sie wieder ohne Schuh raus (wobei der Schuh trotz flicken nix mehr gehalten hat).

@KsCaro: Ich glaube ich habe mich in der Aufregung ein wenig blöde ausgedrückt. Die Wunde selber heilt gut, das Problem ist eben das die Haut selber wohl nie wieder richtig nachwachsen wird. Wir haben bei der letzten Kontrolle nachgefragt wie es aussehen würde wenn man es eben auffrischt. Würde wohl insofern nichts bringen weil eben die Haut selber davon auch nicht wieder nachwächst. Es sieht jetzt so aus das man eben diese kreisrunde Narbe wo die Haut weg ist sieht. Es ist praktisch die oberste Hautschicht weg. Ich hoffe das ist jetzt verständlicher ausgedrückt? Ich sehe schon mit meiner Schrifstellerkariere komme ich nicht weit
wink-new.gif
.

@Beckersmom: Dir auch mal ein Dankeschön. Die Rutschsocken gehen uns langsam aus, da sie sie immer zerkaut wenn sie sie nicht mehr braucht
wink-new.gif
. Sie kann einfach nicht "stillsitzen" oder stehen bis man ihr sagt was sie machen soll. Eben eine kleine "Wildsau"
biggrin.gif
. Wirklich lieb gemeint!

Also danke nochmal und liebe
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Pfote (schon wieder)kaputt,Schuh kaputt! Und jetzt?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Staff-Fan86
Dankeschön Superlieb!!!!
Antworten
13
Aufrufe
983
Staff-Fan86
Staff-Fan86
Marion
Freut mich für Euch, Marion.... Noch alles Gute für den Hübschen... :) :hallo:
Antworten
21
Aufrufe
1K
Christy
C
Frisby
Ja, beim Menschen ist es mir nicht klar was artgerecht bedeutet. Man denkt Omnivore, mir kommt aber vor, es stecken bei unserer Ernährungsweise noch Fehler drin. Beef Tartare gilt zum Beispiel als gesunde Spezialität, ist aber rohes Fleisch. Ich denke, dass da was dran ist. Da tüftle ich bei mir...
Antworten
72
Aufrufe
4K
Frisby
Frisby
Carli
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Gerade im Gange. Eine neue Sendung auf NDR3. Heute u. a. mit der neuen HTV- Vorsitzenden Frau Bernhardt die Tiere aus der Süderstraße vorstellt.
Antworten
0
Aufrufe
660
Carli
Carli
S
Danke für die schnelle Antwort :) Dann bin ich beruhigt. Hab das wirklich noch nie gesehen :rotwerd:
Antworten
2
Aufrufe
538
Soulofowl
S
Zurück
Oben Unten