Meine Dogge geht auf einmal auf meinen anderen rüden los HILFE

  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Dogchan ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Der TE hatte also 3 Hunde, die hormonell wie kastriert waren... Nun schießen beim Youngster wieder Hormone ein (Testosteron) und der kleine versucht mal die Rangfolge klarmachen... Weil nur der Rangobere sich vermehren kann und theoretisch könnte er ja dank des nachlassender Chips...

Irgendwie wundert das mich gerade nicht wirklich.

Dazu kommt ja auch noch, dass der Saarloos eine andere Mimik und Körpersprache hat als die Dogge...
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund... 



Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

Hier der Link zu ihrer Seite! 
Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte! 

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 16 Personen
Notfalls trägt die Dogge halt dauerhaft Maulkorb.
Meine Hündin ist mit 5 Jahren plötzlich aggressiv zu "rudelfremden" Hunden und würde diese auch schwerst verletzen. Sie läuft mit Maulkorb in einer Hundegruppe. Täglich von 8-18 Uhr! Geht auch.

Ich denke eh, dass die Hunde nicht der Auslöser sind, sondern quasi du, die "Ressource" Herrchen!

Wenn ich einen Hund in der Gruppe maßregel oder ermahne, will sich meine Hündin gleich draufstürzen. Manchmal hilft der Urschrei, manchmal bin ich froh dass sie einen sicheren Maulkorb trägt....

Man kann auch mit Hunden zusammenleben die sich nicht sonderlich grün sind. Die müssen halt kapieren, dass DU keinen Stress duldest und im Idealfall aufs erste Wort hören.
 
Also der saarloss der wo angegriffen wurde hatt meiner meinung nach nie versucht der rangchef zu werden
Ja die spritze ist überfällig also nur um 1 woche aber ich hatte das gefühl es sei schon eher passiert aber die hoden sind immer noch klei
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
Also der saarloss der wo angegriffen wurde hatt meiner meinung nach nie versucht der rangchef zu werden
So wie wir Menschen das mit der Rangordnung verstehen, funktioniert es mit Hunden (meist) nicht. Es ist nicht unnormal, dass ein Junghund einen älteren Hund noch weiter nach unten drängen will. Es geht nicht immer nur um "Alpha", siehe:
Ich denke eh, dass die Hunde nicht der Auslöser sind, sondern quasi du, die "Ressource" Herrchen!

Auch Hunde können asoziale A.rschlöcher sein.
 
Sie fixieren sich beide stellen sich aufrecht hind die ohren sind aufgerichtet und der schwanz in der höhe
 
So wie wir Menschen das mit der Rangordnung verstehen, funktioniert es mit Hunden (meist) nicht. Es ist nicht unnormal, dass ein Junghund einen älteren Hund noch weiter nach unten drängen will. Es geht nicht immer nur um "Alpha",

So sehe ich das auch, zumal es den Alpha in allen Lebenslagen wohl eher nicht gibt.

Ich war ein paar mal bei Analysen zu Problemen in der Mehrhundehaltung dabei. In der Regel kamen die Hundehalter mit so einer Vorstellung und da Ergebnis war eigentlich immer ein anderes.
Man kann das aus der Ferne wirklich nicht beurteilen.
Dass es an der Ressource Hundehalter liegt ist genauso wahrscheinlich wie alles andere.
Die ersten Anzeichen liegen oft weit vor dem Knall und werden nicht gesehen.

Wirklich helfen kann nur jemand, wie bereits mehrfach empfohlen, nur ein Trainer, der das Ganze analysiert.
Das muß auch nicht unbedingt zu hause passieren.
Wenn alle Hunde und die Hundehalter zu einem kompetenten Trainer fahren, dann kann der dort evtl. exakter analysieren als zu bei euch zu hause, weil man bestimmte Situationen schaffen muss.

Sie fixieren sich beide stellen sich aufrecht hind die ohren sind aufgerichtet und der schwanz in der höhe

Ja klar, aber was war davor, als es die ersten Anzeichen für diese Situation gab?

Es gibt hier parallel ähnliche Themen. Vllt. schaust du da auch mal rein.

P.S. Maulkorb im Moment ist sicher hilfreich. MK für immer als Lösung, geht für mich gar nicht, dann die Hunde leben ja weiter in diesem Konflikt. Das würde ich ihnen auf gar keinen Fall zumuten. Wenn beide Hunde bleiben sollen, muß die Ursache des Konflikts angegangen werden.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Meine Dogge geht auf einmal auf meinen anderen rüden los HILFE“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Midivi
vielleicht immer mal wieder hier reinschauen: Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
4
Aufrufe
709
wilmaa
wilmaa
hera rose
Guck auch mal bei Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. oder evtl. auch mal bei Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. oder Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
5
Aufrufe
592
Midivi
Y
Das hab ich mir gedacht. Ich wollte es nur nochmal erwähnt haben. ;)
Antworten
4
Aufrufe
653
embrujo
whitevelvet666
15 Monate alt Noch 3 Monate chemisch kastriert Keine Kinder Andere Hunde nach Sympathie Mehr Infos gerne am Telefon
Antworten
5
Aufrufe
886
whitevelvet666
whitevelvet666
AnneAusE
Ist erledigt, sie hat ein Zuhause gefunden ! :applaus:
Antworten
1
Aufrufe
546
AnneAusE
AnneAusE
Zurück
Oben Unten