Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Liebestoller Rüde

  1. Also das mit der Empfehlung es mit kontrolliertem absamen zu versuchen ist wirklich schon ein bisschen her. Wurde damals wirklich gut erklärt. Ich glaube die Dame war selbst züchterin und hundetrainerin.
    Es ging darum das man einen ausgeprägten trieb mithilfe homöopathischer Medikamente gut dämpfen kann. Sollte es dann trotzdem gar nicht mehr gehen und der Rüde leiden hat sie erklärt wie man einmal von hand absamen kann.
     
    #41 Sebastian86
  2. Mein Benny ist auch so ein echter Chaoshund...



    Habt ihr es schon mit einer Hundeschule probiert? In zwei Hundeschulen haben wir seine Macken nicht in den Griff bekommen. Wir haben es dann letztlich mit einem Online Hundetraining von einer Hundetrainerin geschafft. Deutlich günstiger als die Hundeschule vor Ort ist es auch noch gewesen!

    Hier der Link zu ihrer Seite!
    Möchte ich jedem Hundehalter ans Herz legen, der sich offen eingestehen kann, dass er seinen liebsten Vierbeiner eben doch nicht immer wie gewünscht im Griff hat.

    Melde dich doch mal zurück, ob sie dir auch helfen konnte!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige. - Bild: © Jeroen van den Broek - fotolia.com
  3. Hat denn jemand Erfahrungen mit Tabletten zum dämpfen des triebes ?
     
    #42 Sebastian86
  4. Man kann den hund ja auch probeweise beim Tierarzt absamen lassen.
    Das bietet ja fast jeder an
     
    #43 Sebastian86
  5. Also meine sicher nicht. Keiner, von dem ich weiß. Und ich war schon bei einigen TÄ ;)
     
    #44 MadlenBella
  6. Aber das wird doch auch bei einer zuchttauglichkeitsuntersuchung gemacht wenn man das Sperma unter dem Mikroskop begutachten möchte.
     
    #45 Sebastian86
  7. Ja, für Zuchttauglichkeit :wand:

    Nicht weil du denkst, deinem Hund hilft das.

    Meine Güte wenn du es willst dann mach es. Ich finds pervers und alle sagen, das bringt nix.

    Du hast hier Tipps bekommen, nimm sie an oder lass es.
     
    #46 MadlenBella
  8. Es ist aber ein Unterscheid, ob ich es aus mediz. Notwendigkeit mache oder weil ich zu faul bin, meinen Hund zu erziehen.

    Auf dem Hundeplatz lagen unkastrierte Rüden in der Ablage, während läufige Hündinnen die Prüfungen gelaufen sind... alles ist möglich mit Erziehung, da mass ich nicht so einen Schwachsinn in betracht ziehen.

    Und bei dem hier zitierten Beitrag hat es lediglich 1 (!) Züchterin mit ihrem Zuchtrüden gemacht, was ich noch immer sehr verstörend finde :wtf:

    wenn du unbedingt deinem Hund einen runter holen willst... bitte, meld dich dann aber auch gleich hier wieder ab- dafür gibt es andere Seiten im Netz
     
    #47 Pyrrha80
  9. Mit diesen Tabletten hat keiner Erfahrungen oder ?
     
    #48 Sebastian86
  10. Da sind jetzt 20 Kommentare mit Ratschlägen und der kommt jedesmal mit dem selben Quatsch....:wtf:
     
    #49 pat_blue
  11. Dankeschön die habe ich natürlich auch alle gelesen. Aber zu den Tabletten steht da nichts leider.
     
    #50 Sebastian86
  12. Weil sie keiner kennt oder auch nur in Erwägung zieht, dass sie bei sowas helfen könnten.
    Sie können maximal unterstützen.


    Das ist Humbug. Es gibt keine Zauberpillen, die dir den Hund erziehen.
     
    #51 MadlenBella

  13. Das ist natürlich nicht der Plan.
    Hab ja nur gefragt auf Grund des alten Beitrages.
     
    #52 Sebastian86
  14. Eben... mit Tabletten gegen Verhalten angehen ist nämlich Schwachsinn und mit kleinen Zuckerkügelchen sowieso
     
    #53 Pyrrha80
  15. Dankeschön ich rede ja auch nicht von Pillen zur Erziehung.
    Dann ist ja gut wenn es keine Erfahrungen gibt.
     
    #54 Sebastian86
  16. Wie wärs, wenn man mal auf die ganzen anderen Kommentare reagieren würde?
    (Und nein, ich frag nicht nach der Rasse, bin heute nett)
     
    #55 pat_blue
  17. Guten Morgen,
    Für Sperma-Untersuchungen muss man zum Spezialisten ;) Der normale Tierarzt hat das zwar im Studium mal gemacht, aber danach idR nie wieder. Und es ist ein Unterschied ob man die „geübten Rüden“ der Uni vor sich hat, die das fast von alleine machen, oder einen unerfahrenen :mies:
    Aber ich wage mal zu bezweifeln, dass das was bringt. Erziehung wäre viel hilfreicher, damit er sich gar nicht erst so rein steigert. Das ist sicherlich nervenaufreibend am Anfang, im Endeffekt aber nachhaltiger und gesünder für alle.
     
    #56 Higgins
  18. Brüllendes Gelächter....
     
    #57 christine1965
  19. Dankeschön natürlich habe ich alles durchgelesen und die Meinungen verstanden. Der Zusammenhang zwischen testestoron und gelenkproblemen war mir so zum Beispiel nicht bewusst
     
    #58 Sebastian86
  20. Und wie viele von den TÄ, bei denen Du warst, hast du schon gefragt, ob sie auch Absamen anbieten? :lol:
    Ich kann es mir bei meiner TÄ zwar auch nicht vorstellen, wüsste aber schlicht und ergreifend nicht, ob sie das anbietet
     
    #59 DobiFraulein
  21. Noch nich gefragt aber gehört ja im Prinzip erstmal zur Tätigkeit eines Tierarztes
     
    #60 Sebastian86
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Liebestoller Rüde“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden