kurzfristig entstandenes problem vor dem wesenstest (bayern)

MarlaBoos

huhu meine lieben,
ich hoffe das thema gibts jetzt noch nicht haargleich, wenn dann zeigt mir bitte wo^^

kurze vorstellung: ich bin 19, habe seit einem dreiviertel jahr meinen zweiten hund, nachdem meine geliebte alte schäferhündin in die jagdgründe gewandert ist, sie war von meinem opa (ehemals ddr-linien züchter)
Marla (geb mitte juni 2014) ist nun ein dogo canario aus meiner heimat um dresden, wir wohnen jetzt mit mann und miez in ingolstadt. sie wurde stark misshandelt, hatte in der prägungsphase keinerlei kontakt zur außenwelt, mehrere geschwister wurden totgeprügelt. ich konnte sie jetzt einigermaßen mit viel ruhe und konsequenz zurecht aufblühen lassen, aber es gibt immer wieder momente in denen sie vor panik durchdreht.
unsere andere seite ist eine ganz liebevolle und schüchterne art. kiddies liebt sie. genauso wie katzenwelpen. da geht sie vor fürsorge ab *wahnsinn*
.....und seit ein paar monaten kommt etwas übles zum vorschein. vermutlich aufgrund des im november kommenden nachwuchses meinerseits (auf den sie sich freut). wir gehen unsere gewohnten runden draußen, mal länger&mal kürzer je nach hitze, ein hund kommt an der leine vorbei und sie springt vor, führt sich kurz auf und dann winselt sie, sobald sie merkt dass sie jetzt den hund verscheucht hat.

wir üben das jetzt außerordentlich, doch der wesenstest rückt an.

wir werden bald umziehen, nach wer weiß wo, ein baby kommt und die umgebung ändert sich. alles fakten die uns wieder ein stück zurückwerfen werden, neben der pubertät.

jetzt habe ich bammel.
welche wesenstester empfehlt ihr? kann man mit diesen bezüglich der vorgeschichte reden? wenn wir den test verhauen, was dann? wann genau muss man den machen und wie geht man da genau vor?
was habt ihr speziell geübt?
welche erfahrungen habts ihr sonst gesammelt mit docos im test?

marla ist durch und durch mein beschützer und begleiter, allerdings nicht wesensfest und im kopf einfach unreif. sie verlässt sich auf mich und ich fände es schrecklich wenn ich im test nicht "eingreifen" und unterstützen darf. einmal ausweichen hier und einmal ein leckerli&streicheln mit pause da hat sie einfach nötig...

danke euch
 
  • 23. April 2024
  • #Anzeige
Hi MarlaBoos ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Gerd Schuster vom Huundezentrum Mittelfranken nimmt auch Tests ab :)
 
keine Panik, ist nicht so wild...
sei so lieb und schicke mir per pn (Privatnachricht) eine Emailadresse, dann schicke ich dir zurück, die Anordnung des Innen Ministeriums wie ein Test auszusehen hat.
Passieren kann dir überhaupt nichts, schlimmstenfalls bekommt dein Hund Leinenzwang, wenn dies der Gutachter empfiehlt.
 
So...nachdem ich dich mit Lesestoff für die nächsten Tage eingedeckt habe, hätte ich noch eine Bitte. Erzähle uns bitte, wie alles gelaufen ist.
 
Danke dir, hab gestern abend angefangen zu lesen, aber mein werter Laptop meint nicht alles öffnen zu müssen für mich^^
Natürlich, werd ich euch mitteilen^^
 
dann drücke ich mal die Daumen (ist aber eigentlich gar nicht notwendig), die Prüfer testen fast alle gleich und fair. Das schafft ihr, besonders wenn die Unsicherheit an einigen Orten noch ein wenig geübt wird...

Was geht denn nicht auf? Vielleicht habe ich es noch in einen anderen Format. (Oder ich öffne es bei mir, kopiere es und setze es in eine mail)
 
Der wesenstest selbst geht nicht zu öffnen, bei mir zumindest ^^

Marla ist jetzt in der Stadt zum beispiel so nervös. Da sind zu viele Menschen, mit denen sie ja eh absolut nichts zu tun haben will. Jugendliche und Kinder kein Problem. Männer, wallewalle-röcke usw.. Da bekommt sie richtig Panik. Ich meide solche Situationen. Genauso wie ich meinen Hund nirgends anbinde, weg gehe und fremde an den Hund lasse. Schon gar nicht wenn betrunkene oder dinge-werfende kommen könnten *graus* nach so einem schockerlebnis kann ich sie tagelang nicht mehr richtig anfassen oder mit ihr in ruhe gehen.
 
Der wesenstest selbst geht nicht zu öffnen, bei mir zumindest ^^

Marla ist jetzt in der Stadt zum beispiel so nervös. Da sind zu viele Menschen, mit denen sie ja eh absolut nichts zu tun haben will. Jugendliche und Kinder kein Problem. Männer, wallewalle-röcke usw.. Da bekommt sie richtig Panik. Ich meide solche Situationen. Genauso wie ich meinen Hund nirgends anbinde, weg gehe und fremde an den Hund lasse. Schon gar nicht wenn betrunkene oder dinge-werfende kommen könnten *graus* nach so einem schockerlebnis kann ich sie tagelang nicht mehr richtig anfassen oder mit ihr in ruhe gehen.


Ich weiß nicht wo du lebst... ist es eine Großstadt, gehe mit ihr bevorzugt Sonntagmorgen in einen ruhigen Stadtteil am Stadtrand. Besuche den örtlichen Supermarkt (dort wird es auch mit den Gutachter hingehen) möglichst oft, wenn dort nichts los ist...damit sie sich langsam an die Situation gewöhnt.
arbeitest du mit positiver verstärkung? Oder einer Futtertube? (lecken belohnt und beruhigt)

Der Hund wird beim Wesenstest kurz "vereinsamt", d.h. du bindest den Hund irgendwo an und musst dich entfernen bis dich der Hund nicht mehr sieht, ganz kurz, während dieser Zeit ist aber der Prüfer bei ihr und beobachtet. Es hat während dieser seit Niemand die Gelegenheit, den Hund etwas zu tun oder zu klauen.

Übe ruhig (damit DU sicherer wirst) und erzähle den Prüfer von euren Schwierigkeiten
 
Okay, ablegen lassen ist theoretisch bei ruhe machbar. Wird der Tester ihr dann näher kommen?
 
Ja, inzwischen arbeiten wir mit leckerlies. Am Anfang nicht, weil sie a nichts wollte und b nichts nehmen sollte dann von anderen. Seit dem leckerlietraining sammelt sie wie ein staubsauger
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „kurzfristig entstandenes problem vor dem wesenstest (bayern)“ in der Kategorie „Wesenstest / Sachkundenachweis“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

lektoratte
Urlaub anzubieten: Hallo, ihr Lieben, eine gute Bekannte von mir kann kurzfristig ihren Urlaub in den Niederlanden in der ersten Ferienwoche NRW (vom 02.07.-09.07.21) nicht antreten und sucht händeringend einen Nachmieter. Es geht um dieses schöne Ferienhaus in Renesse: Du musst registriert...
Antworten
0
Aufrufe
625
lektoratte
lektoratte
Dennis E.
Hallo zusammen, @Milu ... Du hast eine PN. Viele Grüße, Dennis
Antworten
6
Aufrufe
1K
Dennis E.
Dennis E.
nuky1777
Ihr seid lieb - vielen Dank :love: Behelfe mir im Moment anders und hoffe, dass es langsam besser wird. Das Geschirr werde ich mir aber wohl auf jeden Fall besorgen, da meine Große ja auch nicht jünger wird und das zum Unterstützen top ist.
Antworten
4
Aufrufe
971
nuky1777
OrcaJG
:hallo: Eine unserer Azubi sucht dringenst und kurzfristig ab sofort bis Mitte 2013 eine Wohnung / Zimmer etc. im Umkreis von Edenkoben. In der jetztigen Wohnung darf sie ihren Hund trotz vorheriger Absprache nicht halten. Der Hund ist nicht immer dabei, nur wenn sie keinen zum aufpassen hat. Es...
Antworten
0
Aufrufe
1K
OrcaJG
nuky1777
Habe versucht zu helfen, bin nur echt überrascht wie scheinbar immer erst negativ gedacht wird... Es gibt doch nicht nur schwarze Schafe im TS, und dass in ebay Kleinanzeigen keine Orga genannt wird, finde ich normal...wenn sich jemand meldet wird ja auch auf die HP der Orga verwiesen und der...
Antworten
8
Aufrufe
1K
nuky1777
Zurück
Oben Unten