Kuchenträume und Desserts

  • bxjunkie
Erdbeer-Tiramisu :licklips:
 
  • SaSa22
  • #Anzeige
Hi bxjunkie :hallo: ... hast du hier schon mal geguckt?
  • matty
Von dem hier krieg ich nie genug:


Hätte ich nie für möglich gehalten, aber das ist wirklich lecker.

Im Moment esse sehr gerne Erdbeeren in Sahnequarkspeise, also wirklich Schlagsahne mit Quark.
(Weil ich im Urlaub zugenommen habe und der Hosenbund spannt, esse ich das jeden Tag zusätzlich:tuedelue::rotwerd:)
 
  • Crabat
Klassiker Schwarzwälder Kirsch :hunger: Schokoraspel kommen heute abend drauf, die sind noch im Geschäft. :girl_sigh:

 
  • DobiFraulein
sieht sehr lecker aus :licklips:
 
  • wilmaa
Ich sollte hier echt nicht reinschauen,ich fange gleich ganz un-ladylike an zu sabbern wie Maya wenn sie Käse sieht..
 
  • Crabat
Ich hab ja Kirschen en masse und würde gerne verschiedene Kirschkuchen machen und einfrieren. Jetzt sind ja die meisten Rezepte für Kirschen aus dem Glas geschrieben, weiß jemand ob es da Unterschiede in der Berechnung gibt (Mengen, Backzeit, etc)? Oder verwende ich die frischen Kirschen 1:1 wie im Rezept für Glaskirschen?
 
  • lektoratte
Jetzt sind ja die meisten Rezepte für Kirschen aus dem Glas geschrieben, weiß jemand ob es da Unterschiede in der Berechnung gibt (Mengen, Backzeit, etc)? Oder verwende ich die frischen Kirschen 1:1 wie im Rezept für Glaskirschen?

Würde ich so machen. Gerade die sauren. (Ok, ich würde sie noch entsteinen, aber sonst... :p )
 
  • toubab
Das würde ich machen wenn ich kirschen haette

 
  • Crabat
Clafoutis aux Cerises Kirschauflauf | Rezept | Französisch kochen
Hab kein so hübsches, passendes Förmchen. Aber mal sehen, Zutaten hätte ich alle da, vielleicht finde ich was und mache es auf die Schnelle als Dessert heute.
 
  • toubab
Hab kein so hübsches, passendes Förmchen. Aber mal sehen, Zutaten hätte ich alle da, vielleicht finde ich was und mache es auf die Schnelle als Dessert heute.


Das geht auch in ein feuerfesten eimer...
 
  • lektoratte
Ich poste dir gleich auch noch ein Rezept...
 
  • lektoratte
Du brauchst:

1 Backblech oder eine große Brat-/Auflaufform . Das sind die Dinger, die aussehen wie Backbleche, nur vom Rand etwas höher und von den Maßen etwas kleiner. Die nehm ich immer und stell sie auf den Gitterrost.

Backofen auf 175 °C (E-Herd) bzw. 150 °C Umluft vorheizen.
Blech einfetten und mit Paniermehl ausstreuen.

300 g Butter oder Margarine
350 g Zucker​
schaumig rühren
nach und nach

5 Eier​
unterrühren
2 Pakete Vanillezucker
1 TL Zitronenschale
1 Pr. Salz​
zufügen
275 g Mehl (von mir empfohlen: Dinkelmehl 630 - normales Weizenmehl geht aber auch)
1 TL Backpulver​
mischen und hinzufügen
100 g gemahlene Haselnüsse​
unterrühren.

Teig auf dem vorbereiteten Blech ausstreichen.

Ein Glas Sauerkirschen​
abtropfen - oder eben nach Belieben eigene Kirschen verwenden -
und über den Kuchen verteilen. (Der Kuchen muss nicht lückenlos bedeckt sein!)
Nach Belieben:
Kuchen mit Hagelzucker​
bestreuen (das gibt nach dem Backen eine knackige Kruste, sieht aber teils etwas seltsam aus)

Blech in den Ofen und ca. 45 Minuten backen.
 
  • Suki
Apfel Marzipan muffins mit Schokocreme topping...
Für das Zoé Mädchen, das morgen 3 (krei) wird.
 

Anhänge

  • 76256E4C-2A90-4922-AE96-1C3981CB0EDA.jpg
  • lektoratte
Ohh! Toll sehen die aus! :)
 
  • Crabat
300 g Butter oder Margarine
350 g Zucker
Ist das korrekt? Ich hab den grade im Ofen. :) Ich bin ja echt ein Teigschlecker, aber das war so süß, mich hats weggeschüttelt :lol: Zum Glück hatte ich keinen Hagelzucker mehr. :wtf: Mal gespannt wie er fertig ist... Haselnüsse habe ich durch grobe Mandeln ersetzt.

Die Clafoutis von @toubab habe ich auch gemacht. Also, sind extrem zusammengefallen, aber angeblich soll das ja normal sein. Steht zumindest dabei. Ist halt dann sehr pfannkuchig. Nicht unlecker, aber ich glaube Crepes mit heissen Kirschen wären unaufwendiger auch lecker gewesen ;)
 
  • bxjunkie
Ist das korrekt? Ich hab den grade im Ofen. :) Ich bin ja echt ein Teigschlecker, aber das war so süß, mich hats weggeschüttelt :lol: Zum Glück hatte ich keinen Hagelzucker mehr. :wtf: Mal gespannt wie er fertig ist... Haselnüsse habe ich durch grobe Mandeln ersetzt.

Die Clafoutis von @toubab habe ich auch gemacht. Also, sind extrem zusammengefallen, aber angeblich soll das ja normal sein. Steht zumindest dabei. Ist halt dann sehr pfannkuchig. Nicht unlecker, aber ich glaube Crepes mit heissen Kirschen wären unaufwendiger auch lecker gewesen ;)
Ich glaube 50gr trifft es eher..350 Gramm das ist ja Wahnsinn :lol:
 
  • lektoratte
Ja, stimmt.
Ich denke aber, mit Mandeln könnte es süßer auskommen als mit Haselnüssen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kuchenträume und Desserts“ in der Kategorie „KSG-Kochstudio“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...
Oben Unten