Kater gefunden!

San

15 Jahre Mitglied
tzja....was soll ich sagen....

waren gestern abend so gegen halb acht nochmal mit dem dicken draußen.

Das erste ungewöhnliche war das er auf einmal an nem zaun stehen geblieben ist und auf die dunkle wiese gestarrt hat.. naja , er ist nicht mehr der Jüngste und sieht schon manchmal dinge die da nicht sind!;)

Also sind wir weiter gegangen...dan hör ich auf einmal ne Katzen schreien..ich also mit dem dicken stehen geblieben , menne iat an den zaun und hat unter nem baum ne kleine mietze hocken sehen. Die konnte aber aufstehen und laufen, war also nicht angefahren worden oder so.
Also sind wir mal weitergedackelt.

ne weile hinter uns kma ne frau mit zwei schwarzen hunden, ohne leine:unsicher: ...ich bin mal weiter, der dicke kann es nicht leiden wenn ihm (angeleint) ein unangeleinter hund entgegen kommt!
Aufeinmal hör ich die gutste "ksch,ksch" und seh wie ihr die kleine Katze nachläuft.....in der zeit hat sich einer ihrer hunde selbstständig gemacht und kommt schnurrstracks auf uns zu:rolleyes: .Ich hab die Straßenseite gewechselt, menne den hund in seine "schranken" verwiesen.

Die "Dame" war die Katze irgendwann los, stackste an uns vorbei. Ich konnte es mir nicht verkneifen sie darauf anzusprechen das ich es nicht toll finde wenn ihr hund in der Dunkelheit (er war noch dazu schwarz) alleine ohne leine rumläuft!
Ihre antwort war:
aber die sind doch immer bei mir!

ich darauf: öhm, ihr Hund war hier, aber sie hab ich nicht gesehen?!
Sie: ach ja....war ja nur wegen der dummen katze........

ich hab mir gedacht ,laß gut sein, gehnwir einfach weiter.

Wir unseren spaziergang fortgesetzt, auf einmal sagt menne "dreh dich mal um".Seh ich wie die kleine Mietze hinter uns herläuft.
Egal sag ich, laß uns einfach weiter gehen, der wirds schon langweilig und sie geht heim!
Als wir dann um ne kurve gegangen sind hörte man die Mietze plötzlich jämmerlich schreien. das veranlasste unseren Hund stehen zu bleiben, und nix und niemand bracht ihn dazu weiter zu gehen. Bis die katze bei uns war. Sie war noch relativ klein,also kein Baby mehr aber auch nicht ausgewachsen.Sie schnurstracks auf den dicken zu, der rief mal wieder um hilfe!:D

Diese spiel ging dann ungefähr 5 km so.Irgendwann hatte ich keine lust mehr und wir sind dann heim. Der tiger natürlich hinter her!
Das saß er dann lauthals schreiend vor der Tür, und menne und ich waren uns einig das er rein darf!
Erst mal den hund ins schlafzimmer geschickt und unsere Mietze nach oben.Sie kann andere Katzen auf den tod nicht ausstehen.
Dann kam der Zwerg tatsächlich langsam reingewackelt.Da hab ich auch gehört das er zeimlich verschnupft war, die augen ganz eitrig und das fell verklebt. Er hatte tierische angst, aber ist dann doch rein, un hat erst mal den rest vom futter unserer Mietze vertilgt! Mit einem reisen tempo!

Lange rede, kurzer sinn:
Sind dann gleich noch mit ihm zu unserem TA, er hat ne augensalbe bekommen und ne Spritze. Leider wusste der so schnell auch niemanden der ihn nimmt und wir mussten ihn wieder mitnehmen.:unsicher:

Haben ihm ein zimmer mit heizung eingerichtet, er hat was zu fressen gekriegt und die ganz nacht gepennt.Heute morgen sah er schon fitter aus, hat auch gleich wieder mächtig gefuttert. Nun ist er alleine und ich hoffe es geht ihm gut, dem kleinen schwarz-weißen teufel!:love:
Er ist super verschmust:D
Jetzt bin ich am überlegen ob ich dort wo er uns das erste mal über den weg gelaufen ist zettel aufhängen soll!? Aber hängt jemand an seiner katze der sich "So" um sie kümmert?Der kleine war meiner Meinung nach schon längere zeit draußen, sonst wär er doch nicht in so einer verfassung?

Wahrscheinlich werde ich ihn aber ins TH bringen müssen, bei uns kann er definitiv nicht bleiben, das läßt madame nicht zu.Und sie hat einfach die "älteren" rechte!

Also wenn jemand nen kleinen Kater sicht (noch nicht kastriert);)

Bitte melde *ich werd noch wahnsinnig*:crazy:


san
 
Melde es auf jeden Fall in den umliegenden Tierheimem, vielleicht wird er ja wirklich vermisst. Hat der Tierarzt nachgesehen ob der Kater gechipt ist?
 
Ich finde es toll, daß Ihr das Tierchen nicht einfach seinem Schicksal überlassen habt, ganz viele hätten "weggeschaut". Ich hoffe, daß sich bald ein gutes Zuhause für ihn findet, wenn er noch so jung ist, dann hat er ja gute Chancen, daß er bald vermittelt wird.
 
nach chip wurde gesucht, aber wie erwartet keiner gefunden!

TH hab ich angerufen, deren "Interesse" war tunlichst gering!

Haben auch Zettel aufgehängt, aber mal ganz ehrlich:
sollte der "Besitzer" sich melden müsste er ne gute begründung haben warum der kleine Mann in so einem schlechten Zustand ist und so lange alleine draußen war (und nicht kastriert ist)!:sauer:

er ist soweit wieder fit:D , ein furchtbar süßer schlumpf!
Wozu die Kiste mit dem komischen zeug inner ecke da ist hat er mittlerweile auch verstanden!:D

heute gehts nochmal zum TA, er schnupft noch mächtig und die Äuglein sind auch noch nicht astrein!
Aber das kriegen wir auch noch!;)

Bis zum WE bleibt er, und wenn sich dann niemand meldet der ihn vermisst kriegt er den schönen Platz den er verdient hat!

Der ist sowas von verschmust! Man kommt nur ins Zimmer rein und die Schnurre geht an!:love: Und man muß dauernd aufpassen das man nicht auf ihn tritt weil er ständig an/auf/um die beine rumschmust!:D :love:

Mal kucken, vielleicht schaff ich es noch ein paar fotos hochzuladen!


Greetz san
 
Hihi, pass bloss auf, das du dem kleinen Tiger keinen Namen gibst , - sonst bleibt er doch noch an dir kleben :lol: :love:
da gab´s ja noch jemanden hier, der (die) meinte, die Katze Sunny bleibt "nur solange, bis ein Platz gefunden ist"...:p
Jau, der Platz hat sich gefunden...:gerissen:
Abba mach ma ruhig Bilder - ich bin ja üüüüüüberhaupt nienicht neugierig :D

birgit & die Pfotenbande :hallo:
 
liebste Birgit....:D

bien sur hat der herr schon einen namen:

manfred (sprich: momfret -> französisch:lol: )

er ist ein ganz lieber aber ich habe überhaupt kein Prob ihn an ne schöne Stelle zu vermittlen.Unsere Madame würde ihn hier nicht glücklich werden lassen und sie wäre es auch nicht! das haben se beide net verdient!;)

ich freu mich schon aufs WE:eg: ;) :D
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kater gefunden!“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Soleyah
du glaubst gar nich wie sehr ich mich selbst ohrfeigen könnte das ich damals nie an ne cam dachte:cry: die 2 waren echt das dreamteam schlechthin zu schade das ich das hier nicht zeigen kann... aber ich glaub mein sic pic sagt ja auch schon ne menge über die beiden aus....:love: das war übrigens...
Antworten
21
Aufrufe
2K
MicShell
MicShell
Becky1981
Gestern bei Rufus die Stelle am Hals gefunden, wo er sich eine abgekratzt hat :rolleyes: Stelle war dick und die Haare megaverklebt, also Pelz ausgewaschen und die Stelle mit Soventol eingeschmiert. Heute früh war der dunkle Punkt weg (also der Zeckenkopf, denk ich mal) und das ganze sieht...
Antworten
43
Aufrufe
7K
felis
felis
T
Torgau: Kater in schlechtem Zustand gefunden - ausgesetzt !? Es ist hundsgemein, wenn man ein Haustier, egal aus welchen Gründen auch immer, wie den „letzten Dreck“, wie Müll entsorgt, sprich aussetzt. So wieder einmal geschehen mit einem jungen Kater: Er tauchte urplötzlich eines Abends vor...
Antworten
0
Aufrufe
584
The Martin
T
Ringo
Och nee:( Gute Reise, Ludwig, Du wirst der Sonnen-Kater für die sein, die Dir vorausgegangen sind:cry: Tut mir so leid Carin, aber leiden lassen, wenn die TÄ das schon so sieht, darf man ihn nicht. Er hat wenigstens einen würdigen Abschied gehabt, und ist, dank Deiner Fürsorge, nicht irgendwo...
Antworten
13
Aufrufe
1K
Flockebw
Flockebw
kaukase
Schatzi ist ja bei meiner Nachbarin auf die Welt gekommen. Am 16.März ist er 20 Jahre geworden.
Antworten
4
Aufrufe
592
kaukase
kaukase
Zurück
Oben Unten