Kampfhund darf getötet werden

LillyoftheValley

KSG-Nervensäge™ <img src="http://forum.ksgemeinde.
15 Jahre Mitglied
Kampfhund darf getötet werden


Koblenz, 14.08.2001

Das Oberverwaltungsgericht (OVG) in Koblenz hat eine Eilentscheidung getroffen, dass ein erwiesenermaßen besonders gefährlicher Kampfhund eingeschläfert werden darf. Dies hatte das Neustadter Ordnungsamt im Falle eines Staffordshire-Bullterriers angeordnet (wir berichteten), die Halterin hatte Rechtschutz beantragt. Nach dem Verwaltungsgericht Neustadt hat nun auch das OVG den Eilantrag der Halterin abgelehnt. Der Hund hatte mehrfach Menschen gebissen. Auch bei einem zuverlässigen Halter sei das künftig nicht zu vermeiden, weil der Hund verhaltensgestört und nicht therapierbar sei, befanden die Richter.

york3661.jpg
Brenda
york3666.jpg
Macho
a-bulldog22.gif
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi LillyoftheValley ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Bei dem Tier, das vom Ordnungsamt Neustadt als auffällig deklariert wurde, handelt es sich um eine Pit-Bull und nicht um einen Staffordshire-Bullterrier. Dies hat mir der Leiter des Ordnungsamtes, H. Völker, bestätigt.
grüße Tina

york3661.jpg
Brenda
york3666.jpg
Macho
a-bulldog22.gif
 
  • 26. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 20 Personen
wie schön, dass wir solch sachkundige Richter haben, die wissen, ob ein Hund therapierbar ist oder nicht.

Little
 
Hallo Little,

vielleicht solltest Du Dir mal die komplette Pressemitteilung des Gerichtes durchlesen. Nicht die Richter haben den Hund für nicht therapierbar befunden sondern ausgebildete Tierärzte.

Also erst informieren, dann überlegen und dann Statements abgeben.

Ich habe in einem solchen Fall keinerlei Probleme mit der Einschläferung. Hund sowie Halterin hatten Chancen genug.

bl_paw.gif
Beckersmom
bl_paw.gif

bullcom.jpg


SUAVITER IN MODO - FORTITER IN RE
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Kampfhund darf getötet werden“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

crazygirl
nun ja der hund scheint ja gezielt auf die mutter gegangen sein. und die kinder waren in der nähe und den ist nichts passiert. da stellt sich mir die frage,auf welche art die dame versucht hat denn hund in den zwinger zu bekommen? also an einen grundlosen ausrasster des tieres glaub ich in...
Antworten
27
Aufrufe
2K
wellblechdach
wellblechdach
Klopfer
Komische Geschichte, fällt mir echt schwer das zu glauben!
Antworten
5
Aufrufe
977
Fabienne
Fabienne
Lewis7
Näheres hierzu. Ich habe vorgestern bei der Berliner Polizei angefragt wegen des erschossenen Hundes. Sehr geehrte Damen und Herren, folgende Meldung erhielt ich gestern und wollte ihnen hierzu im Anschluss einige Fragen stellen Pressemeldung. Eingabe: 11.07.2007 - 10:25 Uhr...
Antworten
19
Aufrufe
2K
Peter Löwisch
Peter Löwisch
Lewis7
DAS steht dann wohl leider auf einem anderen blatt papier *seufz* denn es soll ja ein böser "kampfhund" gewesen sein ..... ich fürchte auch, dass der typ schlecht dabei wegkommt, aufgrund der rasse. hätte ein münsterländer (oder sonstwas) den pekinesen "erwischt", dann stände es ganz klein...
Antworten
14
Aufrufe
1K
wolfdancer
W
D
Woher denn diese hohe Zahl? Je nachdem welche Statistik ich Zugrunde lege, komme ich auf 1,8 bis 2,2 tote Menschen durch Hunde pro Jahr. Selbst wenn man aufrundet,. weil manche nicht in die Statistik kommen, bezweifle ich arg, dass es mehr als 3 im Jahr sind...
Antworten
122
Aufrufe
6K
Natalie
Natalie
Zurück
Oben Unten