Hüftluxation - Chicca bekommt neue künstliche Hüfte :-(

Auf jeden Fall ein ärztliches Attest vorlegen, indem der TA das genau als Unfallfolge deklariert und in einem Anschreiben zumindest um die Übernahme der Kosten in Höhe der anderen OP bitten... ansonsten Anwalt einschalten ;) Am besten wäre es natürlich, wenn Du Röntgenbilder hättest, mit denen eine Vorschädigung ausgeschlossen werden kann.
 
Der Doc schreibt das auch so auf und hat auch gestern ganz klar gesagt, dass es ja eine Unfallfolge ist.
Röntgenbilder habe ich leider keine. :(
Mal davon ab, das die Hüfte nicht ok war, aber Chicca wurde bisher nicht behandelt, weil wir mit 1-2 Massagen im Jahr und Teufelskralle usw. alles gut im Griff hatten
Anwalt ist dank Katja23 auch schon kontaktiert.
Versuchen werde ich es auf jeden Fall!
 
Drücke euch die Daumen das die OP gut gelaufen ist und alles schnell verheit.
 
Der Doc schreibt das auch so auf und hat auch gestern ganz klar gesagt, dass es ja eine Unfallfolge ist.
Röntgenbilder habe ich leider keine. :(
Mal davon ab, das die Hüfte nicht ok war, aber Chicca wurde bisher nicht behandelt, weil wir mit 1-2 Massagen im Jahr und Teufelskralle usw. alles gut im Griff hatten
Anwalt ist dank Katja23 auch schon kontaktiert.
Versuchen werde ich es auf jeden Fall!

Vorsicht! Die Uelzener schließt Hüft-Op mit Prothese aus, steht im Kleingedruckten, ist also egal, ob es ein Unfall war.

Und nochmal Vorsicht! Du schreibst hier, die hüfte war nicht ok. Versicherungen googeln in solchen fällen mittlerweile auch, und das Internet vergißt nichts. Kann ich dir aus Erfahrung (eine Freundin arbeit bei einer großen versicherung) sagen. Was du dann hier versuchst, wäre wohl in deren augen Versicherungsbetrug.
 
Hmm, muss ich nochmal nachlesen, hatte ich gestern so nicht gefunden.

Chicca war nie mit ihrer Hüfte in Behandlung und wurde nie geröngt. Laut TA war sie so weit man das von aussen beurteilen kann ok. Wenn sie lange gelegen hat musste sie sich einlaufen, mehr nicht.
Die Massagen waren gegen die Verspannungen im Wirbelsäulenbereich.
Mir wurde von Röntgenaufnahmen abgeraten, so lange der Hund keine akuten Beschwerden/Schmerzen hat.
 
OP ist sehr gut verlaufen. Narkose hat sie gut vertragen und ist schon wieder ansprechbar. Die Implantate sitzen auf den Röntgenbildern auch astrein. Die Ärzte sind sehr zufrieden.
Nun noch zwei Tage zur Kontrolle dort bleiben, dass man reagieren kann wenn Fieber auftritt wegen dem Implantaten.
Morgen Mittag kann ich anrufen wie es ihr geht und wenn alles ok ist kann ich sie dann Samstag Mittag abholen.

Riesen Stein ist mir vom Herzen gefallen.

Dann folgt ab Samstag der schwierige Teil, Chicca ruhig halten und das sie so wenig wie möglich belastet....:rolleyes:
 
Freut mich, dass die OP gut verlaufen ist. Ich drück für die weitere Genesung weiterhin die Daumen.
 
Hallo,

ohje, ich drücke euch feste die Daumen, dass die Zeit nach der OP nicht zu hart für alle Beteiligten wird...

...wir hatten letztes Jahr einen Bernhardiner ins Tierheim bekommen, der leider mit seinen knapp 2 Jahren auf einer Seite ein derart kaputtes Hüftgelenk hatte, dass ein künstliches Hüftgelenk nötig war.

Die Wochen danach waren hart, aber es hat sich absolut gelohnt -



Liebe Grüße
 
Schön das sie die Op gut überstanden hat und dir wünsche ich gute Nerven für die kommene Zeit. ;)
 
Schön, dass alles gut geklappt hat!

Gute Genesung der Großen und dir gute Nerven!
 
Gerade nochmal mit der Klinik telefoniert. Chicci geht es sehr gut und sie belastet auch schon sehr gut. Ich soll morgen nochmal zwischen 9-10 Uhr anrufen, aber der Abholung wird nichts im Wege stehn.:love:
 
Schön, dass alles gut verlaufen ist. :)

Ich wünsche euch eine schnelle Genesung! :knuddel:
 
Chicca ist seit heute Mittag wieder zu Hause.

Chicca kam mir in der Klinik entgegen als wäre nichts gewesen und hat mir in der Zeit danach noch ganz deutlich gezeigt, dass sie wieder "fit" ist und wegen ihr alles so weiter gehen kann wie vor dem "Unfall". Der Hund hat einfach nur nen Knall. Der Doc sagte nur, "ja da müssen sie nun aufpassen" und "das ist ein verrückter Hund"! Vielen Dank, macht mir Mut. Das wird nun echt eine Aufgabe Chicci-Monster ruhig zu halten. Montag gehts zur Wundkontrolle und zum Verbandswechsel. War sie mit einem Freund abholen und der hat nur gesagt "wenn Chicca wieder fit ist musst du eingewiesen werden".....Nochmal vielen Dank für die bisherige Unterstützung!
 

Anhänge

War vorhin mit Chicca zur Wundkontrolle. Die Wunde sieht sehr gut aus, ist aber "riesig", ca. 15-20cm lang. Belasten tut sie das Bein sehr gut. Der Verband wurde nicht gewechselt, nur neu fixiert. Freitag muss ich wieder hin und nächste Woche Montag kommt dann der Verband ab und die Fäden raus. Chicca hat jetzt noch was gegen Verspannung bekommen, weil sie ja immer auf der linken Seite liegt und dort sehr verspannt ist und Globulis zur inneren Beruhigung. ;)
 
Das freut mich!
Ich wünsch der Großen weiterhin gute Besserung.
Ist sie denn einigermaßen ruhig?
 
Chicca und ruhig? Das sind zwei Dinge die nicht zusammen passen. Man muss sie halt im Blick haben und bloß nicht zu freundlich ansprechen, sonst ist vorbei mit der Ruhe.
Mal sehen was die Globulis bringen, ich hoffe sie bekommt etwas mehr Ruhe, ist ja auch für sie besser.
Nächste Woche Donnerstag kommt meine Physiotherapeuten, bin gespannt wie Chiccas Muskulatur dann am Hinterlauf ist und wie viel wir machen müssen....
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hüftluxation - Chicca bekommt neue künstliche Hüfte :-(“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Ömchen Chicca konnte in ein feines Zuhause umziehen. :-) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
593
Grazi
Staff_Buddy
Hallo! Vielleicht, wenn sie sich bedrängt fühlt? Bist du mit ihr gegangen?
Antworten
1
Aufrufe
650
J
Grazi
Chicca hat vor einem guten Monat ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
915
Grazi
Grazi
Chicca wurde im vergangenen Oktober vermittelt! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
857
Grazi
kerstin+hogan
Antworten
3
Aufrufe
770
Pittiplatschine
Pittiplatschine
Zurück
Oben Unten