Hüftluxation - Chicca bekommt neue künstliche Hüfte :-(

-alice-

15 Jahre Mitglied
Ja, gestern noch Sorgen um nen Kreuzbandriss gemacht und heute das Ergebnis, Hüftluxation. :heul:

Chicca hat Ball gespielt und in ihrem Ball-Wahn wollte sie über einen Baumstamm springen und ist mit dem rechten Bein "hängen" geblieben.
Ich habe sie nur erbärmlich schreien gehört....

Es gibt die Möglichkeit der Femurkopfresektion und eine künstliche Hüfte.
Mir wurde von der Femurkopfresektion abgeraten auf Grund der Größe und des Gewichtes.

Nun ja, Chicci ist direkt in der Klinik geblieben und wird noch heute oder morgen operiert. :(

Ich mache mich wahnsinnig und hoffe das alles gut geht.
Jetzt sitzt sie da alleine.....:heul:
 
Gute Besserung der armen Maus .. warum kein nerven oder muskelschnitt ?(wird der hundschmerzfrei- hjatte so die HD E behandelt -44kg hund ) ein bekannter hat auch bei einem 40/ 45 kg hund gute erfahrungen mit Femurkopfresektion gemacht der hund konnte direkt wieder laufen,..wird alles durch die muskeln getragen (kostet nur 500 anstatt 1500 für neues Hüftgelenke doc will ja verdienen.. )
 
Ach Mensch... Ich drück die Daumen!!

In welcher TK isse denn?
 
Gerade noch mit meinem Doc gesprochen, auch er rät von der Femurkopfresektion ab.
Hinzu kommt, dass Chiccas rechte Hüfte eigentlich gar keine Pfanne mehr hat, es ist fast "gerade" wenn man es so bezeichnen kann.....
Neues Hüftgelenk ist etwas auf Dauer und für Chicca das Beste. Natürlich viel viel Geld, aber es ist für Chicca und da mach ich es gerne.

Sie ist in Duisburg-Kaiserberg.
 
Na, da ist sie doch in guten Händen.

Ich drücke kräftig.
 
Ja, gestern noch Sorgen um nen Kreuzbandriss gemacht und heute das Ergebnis, Hüftluxation. :heul:

Chicca hat Ball gespielt und in ihrem Ball-Wahn wollte sie über einen Baumstamm springen und ist mit dem rechten Bein "hängen" geblieben.
Ich habe sie nur erbärmlich schreien gehört....

Es gibt die Möglichkeit der Femurkopfresektion und eine künstliche Hüfte.
Mir wurde von der Femurkopfresektion abgeraten auf Grund der Größe und des Gewichtes.

Nun ja, Chicci ist direkt in der Klinik geblieben und wird noch heute oder morgen operiert. :(

Ich mache mich wahnsinnig und hoffe das alles gut geht.
Jetzt sitzt sie da alleine.....:heul:

Och Mensch Alice:heul:

Ich drücke euch die Daumen dass alles gut läuft. Wann bekommst du denn die Info wann sie genau operiert wird?

Wie lange muss sie denn dann dableiben ?
 
Ich soll heute Abend anrufen und dann erfahre ich ob sie schon operiert wurde oder halt erst morgen. Morgen wäre aber besser, weil die eigentlich vor so einer Hüft-OP zwei Tage mit Antibitikum behandeln.
Abholen kann ich sie dann am Freitag oder Samstag.
 
Neues Hüftgelenk ist etwas auf Dauer und für Chicca das Beste. Natürlich viel viel Geld, aber es ist für Chicca und da mach ich es gerne.

Sie ist in Duisburg-Kaiserberg.

Kommt wohl zu spät, aber: schon mal über eine Goldimplantation nachgedacht?

Neues Hüftgelenk ist längst nicht mehr die "Methode der Wahl" bei solchen Problemen, wird aber von bestimmten Tierkliniken gerne empfohlen, weil die ja auch ganz schön teuer ist:uhh:.

Speziell für die hüftluxation gibts doch auch OP-Methoden wie die toggle-pin-methode nach walla. Wurdest du darüber nicht beraten?
 
Oh Mann :) Das tut mir Leid, die Arme Bollerine :(

Drücke alle Daumen !
 
Morgen früh um 9 Uhr ist Chicca dran. OP dauert ca 2,5 Stunden. Bitte ganz kräftig Daumen drücken, wobei ich mir um die OP nicht wirklich Sorgen mache, sondern eher um Heilung und Ruhigstellung in den Wochen/Monaten danach....

Morgen Abend erfahre ich dann wie es gelaufen ist.
 
Daumen,Pfoten und Krallen sind gedrückt. Gute Besserung für Chicca.
 
Wir drücken Daumen und Pfoten für die Süße:fuerdich:.

Alles Liebe
Dagmar und Ako
 
oh alicia, was fün nen mist :(:(

ich habe das doch richtig verstanden das sie luxiert wegen einer schlechten hüfte?

wenn ja, ist der ganze goldimplant., toggle-pin-methode und nerven oder muskelschnitt NICHT möglich...
das mittel der wahl ist femurkopf ab, oder künstliche hüfte...durch die anderen methoden ist das weitere luxieren nicht behoben...


alles alles gute der "kleinen"maus :love::love:
 
Genau, die Hüftpfanne ist hin und hat nicht die ursprünglich gesunde Form.

Und wie du schon sagst, gibt es nur die Femurkopfresuktion oder halt neues Hüftgelenk.
 
ich rate dir auch, auf grund unserer ERfahrungen, von der Fermurkopresuktion ab!

und ich empfehle euch, schonmal nach ner guten Physio zu gucken... :hallo:
 
Gute Physio habe ich an der Hand, zumindest wurde sie mir empfohlen

 
bei uns war das sehr wichtig... vorallem im Schmerzbereich, aber Becks war da glaub auch nicht normal :rolleyes:

Wir haben halt super gute Erfahrung mit Schwimmen gemacht, gerade weil er nciht laufen konnten und durch das mit im Wasser sein konnte die Physio gute Impulse geben, dass er wenigstens beim Schwimmen das Bein benutzt hat
 
Ich bräuchte noch ein paar Infos bezüglich der OP-Versicherung.
Chicca ist bei der Uelzener versichert.
Ich habe dort gestern wegen der Kostenübernahme angerufen. Diese wurde ziemlich patzig abgelehnt. Allerdings hätten sie die OP der Femurkopfresektion übernommen.
Das neue Hüftluxation ist ja auf Grund eines Unfalls passiert, aber die Uelzener geht von einer Vorschädigung der Hüfte aus.
Das möchte ich so nicht stehen lassen. Habe allerdings auch noch keine Ahnung was ich da machen soll.....
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hüftluxation - Chicca bekommt neue künstliche Hüfte :-(“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
Ömchen Chicca konnte in ein feines Zuhause umziehen. :-) Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
593
Grazi
Staff_Buddy
Hallo! Vielleicht, wenn sie sich bedrängt fühlt? Bist du mit ihr gegangen?
Antworten
1
Aufrufe
650
J
Grazi
Chicca hat vor einem guten Monat ein Zuhause gefunden! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
915
Grazi
Grazi
Chicca wurde im vergangenen Oktober vermittelt! :) Grüßlies, Grazi
Antworten
2
Aufrufe
857
Grazi
kerstin+hogan
Antworten
3
Aufrufe
770
Pittiplatschine
Pittiplatschine
Zurück
Oben Unten