1. Wir verwenden Cookies, um unsere Seiten besser an deine Bedürfnisse anpassen zu können. Durch die Nutzung unserer Seiten akzeptierst du die Speicherung von Cookies auf deinem Computer, Tablet oder Smartphone. Mehr entdecken
Information ausblenden

Hallo,

möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

lesenswert Hausbau, Renovierung, Deko und Co.

  1. Zeigt mal eure Projekte rumd ums Thema Haus :)

    Ich mache mal den Anfang.
    Mein Mann reißt gerne im Haus rum.

    Ein eher kleines Zimmer wollte er zu seinem PC-Zimmer machen.
    Dafür hat er die Decke rausgerissen, weil er es nach oben offen haben wollte. Entstanden ist dann eine kleine, offene Mini-Galerie.
    2 Fenster hat er eingebaut, alles gedämmt, neue Böden, Wand zum Dachboden gezogen, Kabel und sowas und die Balken aufgearbeitet.
    Nun ist es fertig :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Fertig :)

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich mag das kleine Fensterchen, der Ausblick ist schön :)

    [​IMG]

    Viel zu hoch. Das ist nix für mich.

    [​IMG]
     
    #1 Meizu
  2. superschön geworden :)
     
    #2 Paulemaus
  3. Unser Bad- als wir einzogen, war es schon 25 Jahre alt und völlig unpraktisch mit Bidet, Badewanne, Dusche auf engem Raum und in Manhattan Beige. Zudem waren handwerkliche Fehler beim Einbau gemacht worden und es war hinter den Fliesen feucht.
     
    #3 Paulemaus
  4. Dann die Abreiss- und Bauphase
     
    #4 Paulemaus
  5. Endlich fertig
     
    #5 Paulemaus
  6. Das ist wirklich sehr schick geworden. Die dunklen Fliesen gefallen mir gut. Vor allem in Kombi mit den weissen Fliesen, dadurch wirkt es nicht dunkel.
     
    #6 Meizu
  7. Ja, wir haben jetzt nur noch Waschtisch, Toilette, eine grosse Dusche und eine weisse Holzkommode Im Bad.
    Mir gefällt es auch supergut.
    Und es ist viel pflegeleichter beim Putzen, das geht nun ratzfatz.
     
    #7 Paulemaus
  8. Badbilder habe ich auch, fällt mir gerade ein.
    Das haben wir kurz nach unserem Einzug gemacht. Das war das Geschenk von meinem Vater zum Einzug, er hat es für uns gefliest :)

    Vorher war es nicht wirklich ein Bad. Es stand nur eine alte Dusche in der Ecke und ansonsten war es ein Abstellraum:

    [​IMG]

    Wände und Boden mussten also aufgestemmt werden, um Leitungen zu legen.

    Die alte, dunkle Holzdecke haben wir einfach gestrichen. Das war günstiger, als sie neu zu machen. Und der Mann braucht dafür keine Leiter, also durfte er das machen. :D

    [​IMG]

    Die Möbel haben wir übrigens auch total günstig bekommen. Die waren unlackiert und wir haben sie dann weiß gestrichen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Abby bewundert ihre Schönheit im Spiegel :D

    [​IMG]
     
    #8 Meizu
  9. @Paulemaus @Meizu

    Gefällt mir beides sehr gut. So einen Fußboden wie @Paulemaus planen wir derzeit ungefähr auch.

    Allerdings haben wir jetzt eine Holzdecke im Bad, und die kommt raus (will ja nicht wissen, wie es dahinter ausschaut) - würde ich in einem Feutchtraum glaube ich nie wieder so machen.
     
    #9 lektoratte
  10. Macht mal weiter... mein Bad wird im Winter angefangen und ich brauch noch ein paar Ideen :)
    ich könnte ein ganzes haus beisteuern, ok ganz stimmt nicht, 2 Zimmer sind noch nicht gemacht plus Flur. Aber der Rest des hause wurde quasi aus dem Müll gehoben *lach*
     
    #10 Pyrrha80
  11. @Meizu Abby bewundert, dass ihr das Bad extra nach ihrem Vorblid gemacht habt. Ton in Ton sozusagen :D

    Ich hab irgendwie überall nur vorher Bilder :woot: muss ich wohl mal noch welche im Istzustand machen :D
     
    #11 BabyTyson
  12. @Meizu darf ich fragen wie das mit schwarzen Fliesen und putzen ist? Ich hätte ka wirklich gern schwarze Fliesen (Schwarz ist ja keine Farbe, sondern eine Lebenseinstellung :dafuer: ) fürchte mich aber so vor Kalkflecken
     
    #12 Pyrrha80
  13. Ehrlich gesagt war es nur am Anfang blöd, den Schleier von dem Fugenzeug runter zu bekommen. Aber ansonsten geht es.
    Ums Waschbecken herum sieht man eher mal Wasserspritzer, aber wenn man sehr pingelig ist sieht man die ja auch auf hellen Fliesen.
     
    #13 Meizu
  14. Da mach ich auch mit: mein altes Häuschen (mittlerweile verkauft).

    Vorher:

    Vorderseite

    Rückseite

    spätere Küche

    späteres Wohnzimmer

    Flur

    Aussicht!
     
    #14 lupita11
  15. während der Renovierung:

    Arthur hat geholfen :)

    Da hofften wir noch, den Innenputz zu erhalten...
    ... was leider nicht möglich war


    immer mittendrin statt nur dabei :love::love:
     
    #15 lupita11
  16. Dann der Lohn der Mühen:
     
    #16 lupita11
  17. Dann der Lohn der Mühen:

    Küche

    Flur

    Flur zum Garten

    Blick ins Arbeitszimmer

    Schlafzimmer

    Esszimmer

    Blick auf die Terrassse

    Flur oben

    Schlafzimmer

    Bad (ganz ohne Fliesen)
     
    #17 lupita11
  18. Fehlte noch der Garten :D. Dazu mussten nur insgesamt 200 Tonnen Material (Sand, Erde, Splitt, Steine) durchs Haus - ich kann es mittlerweile selbst nicht mehr glauben, dass wir das mit 'ner Schubkarre durch's Häuschen gefahren haben...

    Bilder während und nach der Umgestaltung.
































     
    #18 lupita11
  19. Und natürlich der Vorgarten :girl_smile:


















    Fertig :gaensefueßchen:
     
    #19 lupita11
  20. Wow, euer Garten gefällt mir am besten. Der ist unfassbar schön. So einen Garten hätte ich auch gerne, aber irgendwie kriege ich das nicht hin. Ich habe auch ehrlich gesagt keine Freude an Gartenarbeit :rotwerd: Da ist so ein Garten dann sicher zu aufwendig.

    Das Haus erkennt man aber auch gar nicht wieder. Man kann in etwa erahnen, wieviel Arbeit das gewesen sein muss.

    Ihr wohnt so schön. Der Ausblick *neid* :herzen: Wenn ich eins an unserer Lage absolut vermisse, dann ist es Wald.
     
    #20 Meizu
  21. Wenn dir die Beiträge zum Thema „Hausbau, Renovierung, Deko und Co.“ in der Kategorie „Haus & Garten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen