Für die Sachsen

Aquilera

Ich war grade im Chat mit Klaus Hardraht um Thema Rasselisten und sächsiche HVO.

Ich habe eine gute Nachricht für die Sachsen:
Zumindest hier werden die Rasselisten in der nächsten Zeit nicht erweitert. Dazu gäbe es keine Veranlassung.

*miteinemfreundentränchen*
Susann
 
  • 16. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Aquilera ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo Susan!

Man sollte vielleicht erstmal abwarten,bis es was schriftliches gibt.
Mündliche Zusagen sind immer so eine Sache, daß sie hinterher bzw. später gar nicht stimmen.

Trotz allem,vielleicht stimmt das ja auch.
Man wird es sehen.

Bis dann Sera


imgProxy.asp


Nie vergessen wirst Du sein.
 
Warum sollte es schrifltich rausgegeben werden, daß Listen nicht erweitert werden ?
Schriftlich wird leider nur die Erweiterung rausgegeben.
Eigentlich bleibt nur hoffen und bangen.
aber der Chat verlief an sich recht positiv, der Minister ist zufireden mit dem was er gemacht hat, wie die Hundehalter in Sachsen mit der Verordnung auch.
Warum soltle sie geändert werden ?

Wenn du das logfile lesen willst, es steht demnächst unter

Leieb grüße
Susann
 
Hallo Susann,

zwar absolut nicht zufriedenstellend, aber trotzdem ein kleines Aufatmen
smile.gif


watson
 
Solche kleinen positiven Nachrichten sond es doch, die uns weiterkämpfen lassen, oder?
 
Ich bin zwar auch aus Sachsen

sag aber lieber nichts dazu !

Angel
 
@Angelrotti:

Warum sagst du dazu nichts?
Sicherlich, es gibt nichts schriftliches und wird auch nie etwas schriftliches geben, aber:

Irgendwo setzen die Politiker doch auch Vertrauen in die Hundehalter wenn sie die Listen nicht erweitern und genau das gleiche sollten wir denen auch engegenbrignen, oder täusch ich mich ?

Susann
 
Den Politikern Vertrauen entgegenbringen, wenn sie die Listen nicht erweitern ???????????????
Ich könnt mir das ja überlegen, wenn sie die Listen abschaffen würden, aber bis dahin........neee !!!
Ich bin nach wie vor der Meinung, daß Rasselisten (so klein oder so lang sie auch sein mögen), NICHTS, aber auch GARNICHTS zum Schutz vor gefährlichen Hunden beitragen!
Und da soll ich mich darüber freuen, daß eine bestehende Rasseliste (vielleicht)nicht erweitert wird?
ne ne ne, nicht mit mir !!!

Vera
P.S. Die sächsische Hundeverordnung ist im Gegensatz zu anderen noch verhältnismäßig "moderat", beinhaltet MK- und Leinenbefreiung nach bestandenem Wesenstest für die gelisteten Rassen.


howlingwolf.gif
 
huhu...

hoffen wir mal, dass das auch so stimmt. wäre ja wirklich schön. aber meinetwegen könnten die listen ganz weg...

Liebe Grüssle

Squeeky

x163.gif
 
Also, was hochoffziell schriftliches habe ich nicht. Allerdings flitzen ein paar Mails zwischen dem sächsichen IM und mir hin und her.
Es ist wirklich nicht beabsichtigt in Sachsen die Verodnung zu verändern.
Es wird zwar eine Vereinheitlichung der LHVOs bejaht, allerdings nicht zu Lasten von erweiterten Listen.
So wie ich das mitbekommen habe, soll einer Vereinheitlichung zugetimmt werden, sofer sich diese an der eher an der sächsischen Regelung und nicht and er NRW Regelung orientiert.

Und ja- auch wir müssen den Politikern Vertrauen entgegenbringen, denn wenn sie die Lsiten zurücknehmen oder schmälern, sollen sie ja auch Vertrauen in die hundehalter zeigen.
WEnn jeder nur das schlechteste von anderen denkt, ändert sich nie etwas.

Liebe Grüße
Susann
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Für die Sachsen“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Grazi
AmStaff-Mix Rudi Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. AmStaff-Mix, American Staffordshire Terrier-Mischling, bedingt verträglich, erfahrene Hundehalter gesucht Name: Rudi Rasse: American Staffordshire Terrier x Boxer x Labrador Geschlecht: Rüde Kastrationsstatus...
Antworten
0
Aufrufe
189
Grazi
bxjunkie
Antworten
1
Aufrufe
203
IgorAndersen
IgorAndersen
Grazi
Klein, kompakt, gesund, bildhübsch, supernett, kinderlieb und – bis auf ihre Leinenpöbelei – gut erzogen und gut händelbar: Das ist Kimba! Einziges Manko: sie verteidigt ihr Futter und sollte daher nicht mit anderen Tieren zusammenleben. Eigentlich nicht weiter tragisch, sollte man meinen. Doch...
Antworten
1
Aufrufe
307
Grazi
Grazi
Er hat die Hündin natürlich geliebt (und nicht geleibt) ;) Und er ist leinenführig, bis er einen Hund oder eine Katze SIEHT. Uff...ich sollte spätabends nichts mehr posten. *kopf auf tischplatte sinken lass* Grüßlies, Grazi
Antworten
1
Aufrufe
325
Grazi
Grazi
Grazi
Kleine Korrektur: Puschel ist seit Juni 2022 bei der Bullinothilfe untergebracht, also in 28790 Schwanewede. Puschel würde sich sehr über Menschen freuen, die Lust haben, ihm Tricks beizubringen sowie Nasenarbeit oder ähnliches mit ihm zu machen. Er hat nämlich eine sehr gute bis enorme...
Antworten
1
Aufrufe
322
Grazi
Zurück
Oben Unten