FÜR DIE OPFER

K

Kira2000

... wurde gelöscht.
Wenn ich nach einer angstdurchträumten Nacht erwache
Dann kommt es manchmal daß ich weinend lache.
weil ich vermisse, was ich einmal hatte.
Die schutzhaut, meine harte, meine glatte
Die ist zerrissen und liegt irgendwo.

Es sind so viele von uns weggegangen.
Ach, hätte niemals niemand damit angefangen.
Gesetze und Haß, die konnten Euch vertreiben,
Mensch wär das schön, Ihr könntet einfach bleiben.
Bei Euch, bei uns und auch bei mir.

Was zurückbleibt ist Verzweiflung, Zorn und Bitterkeit
Über das Viel an Unrecht und Verlogenheit.
Es gibt so viele die Euch wirklich brauchen
Und jetzt in ihrer Trauer untertauchen.
Wie viele müssen Euch folgen auf die gleiche Reise?
Wir, die hier bleiben, sterben still und leise.
Schweigend und klein trauern wir um den Verlust.
Ich weiß nur sicher, daß ich bleiben muß,
Daß unsere Ohnmacht nicht noch größer wird.


Ein Hund wird sich immer daran erinnern,daß Du es warst, der ihn letzte woche
gepäppelt hat und ihm sagte, er habe wundervolle Augen...
(Pam Brown)


Eine Türe ist ein Ding, bei dem der hund unaufhörlich auf der falschen Seite ist.
(Ogden Nash)

Je mehr ich von den Menschen sehe, umso mehr liebe ich Hunde.
(Madame da Stael)

Die schlichte tatsache, daß mein hund mich mehr liebt als ich ihn, ist einfach
nicht wegzuleugnen und erfüllt mich immer mit einer gewissen Beschämung.Der Hund
ist jederzeit bereit für mich sein leben zu lassen.
(Konrad Lorenz)

Ein Hund ist ein Lächeln und ein wedelnder Schwanz.Was dazwischen ist, ist
gleichgültig.
(Clara Ortega)



Julia, Merlin und Kira
006.gif


KiraMerlin@freenet.de
Homepage:
HOMEPAGE 2 :
 
  • 24. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi Kira2000 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 28 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
immer wenn ich eins solcher Gedichte lese, kommen Gefühle wie Wut, Haß, Trauer und Hilfslosigkeit in mir hoch. Denn ich fühle mich so machtlos weil ich nur ganz wenigen helfen kann!

Ach Mensch....wie konnte es nur soweit kommen?


Tschai

12.gif
 
Hallo ihr Beiden!
Das Gedicht ist auf der einen Seite wunderschön und auf der anderen Seite ist es sehr, sehr traurig!
Alles ist eben irgendwie ambivalent!

Cya, eure Bully
biggrin.gif
frown.gif
wink.gif
 
schliesse mich sally an *schnif*
frown.gif


LG Danny

Alle Dinge sind schwer, bevor sie leicht werden.
imgProxy.asp
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „FÜR DIE OPFER“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Podifan
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
562
Podifan
Podifan
bella3003
Antworten
13
Aufrufe
738
Melanie F
Melanie F
B
Für alle, die nicht an eine große Organisation spenden möchten, möchte ich Folgendes einstellen. Ich habe es von einer österreichischen Tierschützerin erhalten, die Babsi, die Verfasserin der Mail, persönlich kennt: Auf Nachfrage, ob die Bankdaten veröffentlicht werden dürfen: Unter dem...
Antworten
57
Aufrufe
2K
Marion
maro345
Hallo Becky, also uns ist es egal , was die Leute geben möchte / können. Wichtig ist das geholfen wird. Mit dem verschicken , versuche es mal bei Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. die sind eigentlich günstig. Vielen Dank für deine Mühe und Hilfe :hallo: Gruss maro
Antworten
12
Aufrufe
1K
maro345
maro345
watson
Super!! Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
1
Aufrufe
542
Marion
Zurück
Oben Unten