Erfahrungswerte zu Geschirr für Husky?

a & a

KSG-Nachttopf™
Hallo an die Halter der Nordischen :D

Ich versuche verzweifelt ein Geschirr zu finden, das bei meiner Plüschfee sitzt.

Die normalen Gurtgeschirre rutschen alle.
Das K9 ist mir bei den Temperaturen zu viel Fläche, außerdem ist es durch die vielen Klettverschlüsse ständig voll mit Fell und riecht suboptimal :rolleyes:

Wäre ein Chow-Geschirr evtl. praktisch?
Habt Ihr Tips für mich?
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Hi a & a ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Also die erste Frage die sich mir stellt, wofür brauchst du denn das Geschirr?

Zum normalen Gassi gehen? Oder zum ziehen?
Ein gut sitzendes Geschirr ist meist schwer zu finden.

Was meinst du denn mit dem rutschen, also wohin?

Das K9 ist nur als Gassigehgeschirr bei einem wenig ziehenden Hund geeignet.
Weil beim ziehen, Druck auf den Schultern lastet und das auf Dauer nicht gesund ist.
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Übrigens... Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

Ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier vom Forum angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!! 

Wer ihn noch nicht ausprobiert hat, hier findet ihr den Futtercheck! Dauert weniger als eine Minute.

Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern! 

So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



Euer Hund wird euch lieben! 

Hier nochmal der Link zum Futtercheck

LG Meike mit Benny
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 19 Personen
Meine sibirsche Dame wird diesen Monat 15.
Und sie ist... sagen wir mit inzwischen *nur* noch 25,6 kg der eher stämmige Typ :lol:
Ziehen tut sie nur gelegentlich eine Schleppleine ;)

Mehr als normales Gassi ist nicht mehr drin, aber es sieht immer so unglücklich aus wenn das Geschirr völlig quer hängt.
 
Chow Chow oder Kreuzgeschirr,Doppelkreuzgeschirr.
Chow Chow rutscht je nach Material...Je Steifer, desto sicherer sitzts da wos soll. Hält aber bei langhaarigen Hunden besser und hat auch ne gute Passform.

Die Doppelkreuzgeschirre rutschen eigentlich fast nicht und halten auch bei Flexi und Schleppleinenbenutzung dort wo sie sollen.

Bei nem einfachen Kreuzgeschirr würde ich die unten vor der Brust gekreuzte Variante nehmen und einen breiteren Rückensteg.
Gibts z.B. bei Modog :


Ein Tourengeschirr wie die Camiros (mit breitem Bauch- und Rückensteg) kann ich mir auch gut vorstellen.

von Norwegergeschirren wie K9 & Co würde ich abraten. Die schränken die Bewegung der Vorderbeine ein, da der Bruststeg quer über den Schultern verläuft, anstatt an ihnen entlang wie es z.B. beim Chow Chow der Fall ist.
 
  • 23. Februar 2024
  • #Anzeige
Danke für den Tipp, Meike! Den Futtercheck (und vor allem die kostenlosen Futterproben :D) werde ich mir mal gönnen.
  • Freundlich
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 8 Personen
camior massgeschneidert hatte ich auch, für gewöhnlich durften Bauch- und Rückensteg dabei eher länger als die Norm sein

aber davon ab: schreib doch mal hasch-key hier aus dem Forum an, die hat drei Nordische, von denen einer (der Vorzeige-Angeber-Super-Gehorsamt-Husky) eine ähnliche Figur wie Mischa hat
 
Anne, vllt. ein Geschirr von eRPaki ??? Die haben eine Unterfütterung, wo keine Haare dran hängen bleiben und x Varianten von Geschirren...

Guckst Du hier:



MoDog hat auch x Varianten von Geschirren:



Blaire ebenfalls:

 
Von den Kreuz- oder Doppelkreuzgeschirren möchte ich abraten, die verrutschen zwar wirklich kaum, aber das eben nur, weil ein teil der Kreuze eh immer an den Achseln scheuert. Ich habe noch nie ein Kreuzgeschirr gesehen, dass nicht irgendwo gescheuert hat. :unsicher:
 
Wir kommen mit den Geschirren von Sabro gut zurecht. Die scheueren nicht und Haare bleiben auch nicht dran kleben.
 
Ich habe noch nie ein Kreuzgeschirr gesehen, dass nicht irgendwo gescheuert hat. :unsicher:

Guck dir meins an :D - das kommt einfach auf den Körperbau,Vorderbeinabstand und den Winkel der Kreuzung an.
Zur Not lässt man wie bei dem Camiro Windhundgeschirr einfach vorne einen extra Steg ansetzen oder nimmt gleich das.

Aruby Active fällt mir auch noch ein :
 
Hallo an Alle :hallo:

Erst mal vielen lieben Dank für die Tips und Links.
Klicke mich die Tage jetzt mal durch und berichte dann, was es wird :)
 
camior massgeschneidert hatte ich auch, für gewöhnlich durften Bauch- und Rückensteg dabei eher länger als die Norm sein

aber davon ab: schreib doch mal hasch-key hier aus dem Forum an, die hat drei Nordische, von denen einer (der Vorzeige-Angeber-Super-Gehorsamt-Husky) eine ähnliche Figur wie Mischa hat

Hey, er ist nicht der Vorzeigehusky "stämmig" :unsicher::p.

Zum Geschirr: dem quadratischen :)D) Modell passt zum einen das Safety Geschirr von Uwe Radant ganz gut: , zum anderen das Führgeschirr von Phoenix:

Beide sind nicht massangefertigt, das Safety Geschirr hat er in M, das Phoenix Geschirr auch. Er wiegt so zwischen 26 und 28kg, je nachdem, ob er gerade zu moppelig ist oder nicht :eg:.

Vorteil an den Geschirren ist, dass sie gut waschbar sind, superschnell trocknen und sich nicht so vollsaugen.
 
Dankeschön liebe Frau hasch-key :hallo:

Ich scheine ja hier das altertümliche Gegen*gewicht* zu Deinem Vorzeige Husky zu haben :lol:
 
Gerne ;). Berichte doch mal wie Du Dich entschieden hast ;).
Und da oben wollte ich eigentlich schreiben, dass er nicht stämmig ist der Vorzeigehusky; aber stämmig hat mich wohl völlig aus der Fassung gebracht :p.
Ich finde quadratisch trifft die Sache viel besser :D.

P.S.: Beim Safety ist der Vorteil, dass der Ring zum Einhängen der Leine/ Schlepp unterfüttert ist, der Steg quasi länger und der Karabiner damit nicht auf Hundis Rücken aufliegt oder sonstwie stört. Falls Dein Plüschi da empfindlich sein sollte...;)
 
ähm - ich wollte eigentlich nicht mehr anmerken, als dass der Herr Vorzeige-Husky keinesfalls das Modell windschnittiger Hungerhaken oder der Typ XXL-Rennsemmel ist, sondern eher dem alten Typus, also eher kompakter in der Erscheinung, entspricht :D

mir persönlich gefällt der Husky in seiner ursprünglichen Form deutlich besser als das, was die Zucht mittlerweile aus den meisten seiner Vertreter gemacht hat ...
 
Das kann ich nur bestätigen :)
Unsere Plüschkugel ist (jetzt inzwischen) genau richtig wie sie ist!

Das Safety ist auf dem Weg zu mir ;)

Werde berichten und Photos machen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Erfahrungswerte zu Geschirr für Husky?“ in der Kategorie „Hundeausrüstung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

F
Unser damaliges Hundemädchen hat sich " aus lauter Hundeliebe" :gruebel:eine kleine Französin zugelegt. Die schnorchelt jetzt schon bei ganz normalem Gehen wie verrückt. Die " Züchterin sagte der jungen Frau, ' das gäbe sich mit der Zeit:sauer:'. Ich habe gefragt, ob sie sich nicht informiert...
Antworten
198
Aufrufe
12K
Deutsch Langhaar Mix
Deutsch Langhaar Mix
G
Hallo Ihr Lieben, ich habe mir einen alten VW T4 Caravelle gekauft und überlege, wie ich den Platz am besten nütze. Die Sitze kommen alle raus, so das genügend Raum für die Hundeboxen ist. Meine Frage an Euch: machen Doppelstockboxen Sinn, oder sind sie eher unpraktisch? Welche Erfahrungen...
Antworten
0
Aufrufe
913
Gelöschtes Mitglied 14294
G
Barneby
Antworten
1
Aufrufe
547
Barneby
Barneby
dito
Antworten
15
Aufrufe
2K
Knautschzone
Knautschzone
Maxx
Freundin von mir war hier und war super begeistert: http://www.parismarais.com/hotels/hotel-saint-merry-paris-le-marais/index-de.htm
Antworten
4
Aufrufe
716
Salvation
Salvation
Zurück
Oben Unten