Bullylicious Germany - American Bully & Exotic Bully Kennel?

  • 14. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Paulemaus ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 34 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hallo, wir sind das Team von Bullylicious ein im Norden von Deutschland ansässiger American Bully Züchter Zusammenschluss .“

Ende des Rätsel ratens.

Das erklärt aber die vielen verschiedenen Rassen auf deren Facebook Seite nicht, da sieht man auch Bullterrier, Malinois und so eine Art Pit Bull Terrier.
 
Das erklärt aber die vielen verschiedenen Rassen auf deren Facebook Seite nicht, da sieht man auch Bullterrier, Malinois und so eine Art Pit Bull Terrier.
Aber es sind ja auch "Pflegestellen" für eben diese Hunde soweit ich das verstanden habe. Also Züchter der Bullyrassen und gleichzeitig Vermittlung von Nothunden.
 
Jo, das sind aber auch Welpen, das wirkt nicht wie Pflegestelle.
Naja..so ganz seriös scheinen die eh nicht zu sein, von daher würde es mich nicht wundern, wenn zugekaufte Welpen halt als "Notfälle" deklariert werden. Deshalb auch Pflegestelle in Anführungszeichen...Wie auch immer..man sollte da sicher keinen Hund erwerben, völlig unabhängig von Qualzucht.
 
Mich wundert Bremerhaven. Im Bundesland Bremen dürfen sich "Pitbulls, Staffs, Bullterrier und deren MIxe" ja nichtmal länger als 24 Stunden aufhalten, die dürfen auch nicht gehalten werden. Und da American Bullys keine offiziell anerkannte Rasse sind, sind sie automatisch nach Phänotyp zu beurteilende Mischlinge. Und das im Bundesland Bremen? Sehr fragwürdig. In Niedersachsen gibts reichlich solcher Züchter, da gibts ja auch keine Rasseliste.

Gruß
tessa
 
Bullylicious Germany (Bremerhaven?)- hat jemand schon mal von diesem Kennel gehört? Bin die Tage über eine Welpen Verkaufsanzeige, mit Rednose American Pit Bull Terrier Welpen gestolpert. Diese wurden von diesem Kennel inseriert und neugierig wie ich war habe ich mir mal deren Homepage und Facebook Site angesehen und ich bin mega "verwirrt". So ganz klar was sie nun "züchten" ist mir nicht. Auf der HP angeblich American Bully und Exotic Bully, nicht ganz klar was denn nun die Züchthündinnen sind. Teils anatomisch echt fragwürdige Tiere da und fast alle kupiert. (Hipper Vermehrer?)
Auf der FB Site haben sie x-Bilder von unterschiedlichen Welpen: Bullterrier, Malinois, APBT, Am. Bully.

Nicht das ihr denkt ich wollte da einen Hund kaufen, ich war eigentlich nur in der google Bildersuche unterwegs um nach einem Boston Terrier Bild gesucht hatte. :rolleyes:
Hallo Gothic, habe deinen Beitrag gelesen. Dieser Kennel ist sehr fragwürdig. Auf ihrer Homepage wird extra in roter Farbe versichert das man keine kopierten Welpen verkauft, das ist gelogen! Mir wurde eine weisse Pitbull Hündin angeboten ,die kupiert war,1Jahr alt, beide Elterntiere vor Ort. Diese Hündin wollte mir die Züchterin gegen eine Anzahlung mitbringen und bei Zahlung des kompletten Kaufpreises überlassen, ohne das man sich vorher kennenlernt. Ich habe schon einige sogenannte Listenhunde von Züchtern gekauft aber das habe ich noch nicht erlebt. Solchen Züchtern sollte man das züchten von Hunden verbieten.
 
Ihr seid keine seriösen Züchter , ihr seid Tierquäler !!! Ihr verherrlicht das kupieren Hunden und was noch viel schlimmer ist ,lasst ihr eigene Hunde kupieren .
 
Bullylicious Germany , wollte eigentlich auf die Vorstellung von " La Traviata " antworten, wollte natürlich nicht das sich alle anderen angesprochen fühlen, Entschuldigung
 
Bullylicious Germany , wollte eigentlich auf die Vorstellung von " La Traviata " antworten, wollte natürlich nicht das sich alle anderen angesprochen fühlen, Entschuldigung
La Traviata hat mit denen nichts zu tun, hat nur von deren Seite zitiert.
 
Nochmals zur Erklärung, ich hatten Tweed gelesen indem sich Bullylicious Germany vorstellt . Ich dachte nur ,das kann ja wohl nicht war sein ! Die KS Gemeinde sind Hundeliebhaber und Tierschützer und Bullylicious ist das Gegenteil.
 
Ja klar, nur Bullylicious ist hier nicht vertreten, deswegen geht deine Ansage an sie hier in die Luft.
@La Traviata hat den Vorstellungssatz hier nur eingestellt, weil die Frage im Raum stand, wer oder was das eigentlich ist, und damit geklärt, dass es eine "Züchtervereinigung" ist.
Wenn du diesen Thread hier durchliest, wirst du finden, dass die hier durchweg kritisch gesehen werden.
 
Hallo Gothic, habe deinen Beitrag gelesen. Dieser Kennel ist sehr fragwürdig. Auf ihrer Homepage wird extra in roter Farbe versichert das man keine kopierten Welpen verkauft, das ist gelogen! Mir wurde eine weisse Pitbull Hündin angeboten ,die kupiert war,1Jahr alt, beide Elterntiere vor Ort. Diese Hündin wollte mir die Züchterin gegen eine Anzahlung mitbringen und bei Zahlung des kompletten Kaufpreises überlassen, ohne das man sich vorher kennenlernt. Ich habe schon einige sogenannte Listenhunde von Züchtern gekauft aber das habe ich noch nicht erlebt. Solchen Züchtern sollte man das züchten von Hunden verbieten.

Ich habe da gestern und heute nochmal drüber nachgedacht.

Ich habe dann doch ein paar Fragen an dich.

Du hast die Seite gesehen, trotzdem Kontakt aufgenommen und wolltest einen Hund nehmen. Warum? Von der Rechtschreibung bis zur "Aufmachung" ist es mitnichten das peinlichste was man so findet. Chchchch.

Was hast du nach deiner Ablehnung getan bez. des Verbotes von kupierten Ohren hier in D obwohl dir ein Welpe mit eben diesen angeboten wurde?
Da auch ein Importverbot gilt, wäre das ja wirklich äußerst interessant wie es denn DAZU kam.

Du sagst, du hast ja schon einige Listenhunde vom Züchter dir geholt. Der ganze Kladderadatsch ist ja im BL Bremen (Bremerhaven genauer) angesiedelt. Dort gilt ein vollkommenes Verbot gewisser Rassen bez. Zucht, Aufnahme usw. Wieso hast du und wolltest du ja auch? das durch deine Anfrage "ernähren"? Obwohl du darum weißt? Also das in gewissen BL dieses und jenes gar nicht geht/erlaubt ist.

Mal so jetzt. Der "gute" Mann der dahintersteht (ist unten auf der finden) ist Fotograf. Er scheint trotz seines jüngeren Alters ein bewegtes Leben zu haben. Erst in Bokel wohnhaft, dann laut der Seite Bremerhaven, dann laut Internetseite (wenn man sich das mal wieder antut da rumzuklickern) ist er in Belgien ansässig und fotografiert so ungemein gerne Bullys.
Man suche es sich aus. ;)
Alle obrigen Informationen sind übrigens zu ergoogeln und auf deren Seite direkt auch ersichtlich.

Hat du denn nie gefragt WER ganz konkret namentlich dieser ominöse Zusammenschluss von "Züchtern" sein soll?
 
Nein habe ich leider nicht erfragt. Auf der Homepage wurde ausdrücklich darauf hingewiesen das zwar kupierte Hunde zusehen sind,aber es werden keine kopierten Welpen verkauft. Deshalb war ich auch so überrascht das die Hündin, die ja ganz klar eine Eigenzucht ist, kupiert ist. Den Züchter bzw. Kennel kannte ich vorher nicht.
 
Dazu findest du dann weiter unten auf der Seite Informationen.



Frau L. Aber da die Zucht etc. in dem BL nicht erlaubt ist, scheint es sich bei ihr ja "nur" um Bullys zu handeln.

Es bleibt also die große Preisfrage, wer sind die anderen mit all den (kupierten) Pitbull und Bullterriern und weiß der Geier was da noch alles rumproduziert wird.

Ich habe übrigens ein paar sehr viel mehr konkret formulierte Fragen an dich gestellt, wie deine schmale Antwort dazu.
Dazu noch, woher weißt du das es sich um einen Welpen aus eigener Zucht gehandelt hat? Und wie heißt denn nun dieser "Kennel" des Hundes den du eigentlich aufnehmen wolltest? Und krass finde ich, du berufst dich auf das was sie auf ihrer Seite schreiben/sie schreibt bez. kupieren aber tust dann nichts, obwohl es sich ganz anders darstellte. Äh... fragt man dann nicht?

Und warst du in Bremerhaven oder irgendwo in Niedersachsen um dir den Hund anzusehen? Ersteres kann ja nicht sein ;).
 
Hallo Gothic, habe deinen Beitrag gelesen. Dieser Kennel ist sehr fragwürdig. Auf ihrer Homepage wird extra in roter Farbe versichert das man keine kopierten Welpen verkauft, das ist gelogen! Mir wurde eine weisse Pitbull Hündin angeboten ,die kupiert war,1Jahr alt, beide Elterntiere vor Ort. Diese Hündin wollte mir die Züchterin gegen eine Anzahlung mitbringen und bei Zahlung des kompletten Kaufpreises überlassen, ohne das man sich vorher kennenlernt. Ich habe schon einige sogenannte Listenhunde von Züchtern gekauft aber das habe ich noch nicht erlebt. Solchen Züchtern sollte man das züchten von Hunden verbieten.
wieso zeigt das niemand beim ATA an, ist kupieren bei euch nicht auch verboten?
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bullylicious Germany - American Bully & Exotic Bully Kennel?“ in der Kategorie „Pit Bull, Staff & andere Kampfschmuser“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

mdcecil
Hi, I know this is an old post and I'm actually not moving to Germany, I'm moving to Sweden but since there is no direct flight from my city I'm probably be flying with KLM to Amsterdam. I wanted to know if you travelled with KLM and if you did how the flight and procedure was until you reunited...
Antworten
53
Aufrufe
9K
federatier
F
guglhupf
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
187
Aufrufe
8K
guglhupf
guglhupf
Albator
Das Halsband ist wunderschön, aber leider viel zu groß für meinen Rüden :cry: LG dk-aramis
Antworten
12
Aufrufe
4K
dk-aramis
D
nuky1777
  • Geschlossen
Huhu, leider gibt es das nicht mehr :hallo: Hätte es selbst gern ne Nummer kleiner ;)
Antworten
3
Aufrufe
967
nuky1777
nuky1777
Pommel
Germanys First Dog geht in die 2te Runde. Jetzt geht es wieder los, jeder kann seinen vierbeinigen Liebling bei uns kostenlos mit einem Bild präsentieren Suchen Sie sich in der Rubrik teilnehmende Tierheime ein Tierheim aus für das Ihr Hund antreten soll Du musst registriert sein, um...
Antworten
0
Aufrufe
774
Pommel
Zurück
Oben Unten