Briska wieder gesund und ich also wieder da :D

quini

Mutter Doberin™
20 Jahre Mitglied
meld.gif
Also ich bin wieder da
cu.gif
und nach kurzer Pause jetzt doch wieder regelmäßiger....
Briska ist gottseidank wieder gesund ! Nachdem wir mal wieder dem " Tod von der Schippe " gehopst sind.Nach einer verfuschten Not-OP durch den tierarztl. Notdienst ( meine TÄ war selber im Krankenhaus *schnief* ) wurde ihr Zustand nach 3 Tagen lebensbedrohlich, es erfolgte eine erneute OP und 5 Tage Klinik, 8kg Gewichtsabnahme ( sie verweigerte alles ).........aber nach einer Woche daheim haben wir wieder 4 kg zugenommen, Fäden gezogen und Katzen jagen wir auch wieder.........also alles Bestens.

LG quini
 
  • 25. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi quini ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Oh je, da habt Ihr ja wieder was mitgemacht. Alles Gute für die Süße und das Euch solche Notfälle in der Zukunft erspart bleiben.

Liebe Grüsse,
Tanja
 
rehi quinchen!

schön, dass es wieder mehr von dir zu lesen geben wird - .......aber sag mal, was genau hat Briska denn gehabt?

lg
Conny
 
Nun sie hatte bei unserem Besuch ( anja) das Futter ihrer Hunde gestohlen ( Evita hat die Tür zum Gästezimmer geöffenet und Briska die Taschen geplündert), aufgrund des hohen Eiweißgehaltes, ist dann der Magen völlig aufgegast...........nun ab zum TA Notdienst und aufgemacht.......soweit so gut. Nur leider hat der TA den Magen nicht ordnungsgemäß wieder verschlossen ( muß doppelt genäht werden und eingestülpt verschlossen werden) Fazit: Magen - Naht öffnete sich und nach 3 Tage waren alle Organe unter Eiter ( erst nicht gemerkt, da mit Antibiotika vollgepumpt, erst als sie abends von 38,5 auf über 40C° Fieber schnellte), weil natürlich alle Magensäfte in die Bauchhöhle liefen, also ab in die Klinik Schönau , die haben stabilisiert und Briska dann noch mal geöffnet, Gewebe entfernt und gespült, Dränagen gelegt und sie 2-3x Tgl. mit Heparin und einem Krebsmittel gespült, damit die Darmschlingen nicht verkleben...........Exel hat einen Liter Blut raustun müssen und nach 4 Tagen waren wir über den Berg und Briska durfte Heim, weil sie in der Klinik partout nix fressen wollte, also durfte ich sie letzten Montag wieder holen, zwar 8 kg leichter und extrem schwach........aber mit Hackfleisch, Hühnchen und tgl. 6 Portionen haben wir heute schon wieder 4 kg mehr *freu* und heute die Antiboitika abgesetzt, Fäden gezogen und für gesund erklärt............
quini
 
Hallo quini,

ich bin so froh, daß es Briska wieder gut geht *auch gezittert habe*.
Einen vorsichtigen Knuddler an die grande dame, und für dich der innige Wunsch für ruhigere Zeiten!
smile.gif


Liebe Grüße
Alexis
 
Hi Du.
Dir bleibt aber auch nichts erspart.
Ich wünsche der Maus alles Gute und dass Du und Deine Tiere einen TA für die nächsten 100 Jahre nur noch siehst um die Tiere impfen zu lassen oder zu entbinden
wink-new.gif


Gruß Sandra
 
Ich freu mich, daß es der Maus wieder besser geht! Und ich kann mich Sandras Wunsch nur anschließen - hoffentlich bleibt Ihr in Zukunft von solchen Dingen verschont!

Knuddel Briska mal ganz lieb von mir!

Gruß
 
hi quini
smile.gif

freut mich dass ihr alles gut überstanden habt und das es briska wiede besser geht
smile.gif
smile.gif
freu mich auch rießig das ihr wieder online seit
nen großen knutscher an deine kleine
smile.gif

und gute besserung und auf das ruhigere zeiten kommen!!!! lg veilchen
ein rewilkommen in der ksg
smile.gif
<img border="0" alt="[prost]" title="" src="graemlins/prost.gif" />

<small>[ 16. September 2002, 20:57: Beitrag editiert von: veilchen ]</small>
 
Na das freut mich
smile.gif
! Ich war jetzt auch 'ne Zeit lang weg, aber bestimmt nicht aus einem solchen Grund
frown.gif
. Übrigens, das mit den Babys anschauen ist doch nix geworden, weil meine Mutter nicht "so weit" fahren wollte. *grunz*
 
Hallo quini...

mönsch...Du bzw. Deine Hunde lassen aber auch gar nix aus
smile.gif
 
Mensch quini,

ich hoffe, dass ihr in nächster Zeit von solchen Tierarztbesuchen und erst recht von OPs verschont bleibt! Schön dass dein Schatz wieder munter ist.

Caro-BX
 
Na, wer sagt's denn - alles wieder im Lot :verlegen:)

Auch von mir 'n vorsichtigen Nasenstubser an Deine gute Briska :verlegen:)

Sab.:verlegen:)
 
oops3.gif
na, da habt ihr aber nochmal glück gehabt! ich wünsche weiterhin gute besserung und hoffe, dass euch solche dinge in zukunft erspart bleiben mögen!
einen knuddler für briska! <img border="0" alt="[knuddel]" title="" src="graemlins/knuddel.gif" />
 
Schön, daß du wieder da bist.

Drück die Arme mal ganz vorsichtig.

nelehi
 
Hallo Quini!
Habs leider eben erst gelesen! Alles alles Gute für Briska!

Lieben Gruß von Vera
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Briska wieder gesund und ich also wieder da :D“ in der Kategorie „Off-Topic“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

quini
Also nochmal DANKE!!! Briska die 2 Kilo wieder drauf hat,und aussieht wie vorher..........Ihr paßt es nur nicht, daß sie wieder gesund ist, weil frauli jetzt nicht mehr 24 Std rund um die Uhr nur für sie da ist. Ansonsten hat sie schon am Dienstag wieder ihre unterordnung auf dem hundeplatz...
Antworten
15
Aufrufe
814
quini
quini
...cool, Sibse verschenkt Penisse... Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Lachend Alexis Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu...
Antworten
7
Aufrufe
567
Alexis
Christine Bubu
Gibt es sonst noch Infos? Gesund? Kastriert? Wo befindet er sich? Höhe der Schutzgebühr? Je mehr Infos, desto besser
Antworten
6
Aufrufe
349
Marion
1
Ich hätte ziemlich Bauchschmerzen bei dem Körperbau. Drücke euch die Daumen, dass er fit und gesund alt wird. Knuffiges Kerlchen jedenfalls :)
Antworten
37
Aufrufe
6K
Dunni
Zurück
Oben Unten