Blutbild Dackel 14 Jahre kennt sich jemand aus?

aikoli

Hallo zusammen,


unser Dackel Aiko mittlerweile 14 hat schon einiges durchgemacht sich aber auch immer wieder gefangen die Blut Werte waren die letzten zwei/drei Jahre für sein Alter entsprechend ganz ok das neue Blut Bild allerdings sieht nicht mehr so rosig aus ..

Die Bauchspeicheldrüse ist entzündet es gab jetzt Antibiotika und die pancreas comp Ampullen von Wala .. da seine Nieren auch nicht die besten sind bekommt er Kidney Care Nieren Futter der Nierenfrühwarnwert ist jetzt auch wieder gestiegen und er hat eine Blut Armut .. wegen der Bauchspeicheldrüsen Entzündung sollen wir jetzt das Nieren Futter mit "low fat" Futter mischen ..

Harnstoff ist etwas zu gering und T4 auch etwas zu gering T3 und TSH sind in Ordnung ..

Kennt jemand so ein Blut Bild was könnte man denn noch machen evtl an Medikamenten geben?


Danke für eure Rückinfo
 
  • 23. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi aikoli ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 13 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Eine zweite Meinung beim Tierarzt eventuell?
Bist du mit dem Vorgehen deines Tierarztes nicht zufrieden ?

Medikamentips aus dem Internet würde ich nicht so einfach geben oder auch annehmen.
Eventuell wendest du dich an einen Tierheilpraktiker.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Blutbild Dackel 14 Jahre kennt sich jemand aus?“ in der Kategorie „Gesundheit & Ernährung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

A
ok vielen Dank für die Antworten das beruhigt mich auf jedenfall :)
Antworten
8
Aufrufe
9K
A
radix
ZH ist nichts weiter als Erkältung. Nimmst Du auch AB, wenn Du erkältet bist? Also ich nicht, ich gehe damit nichtmal zum Arzt. Meine Hunde hatten bisher dreimal ZH, dauerte immer ca. 2 Wochen, zum TA bin ich damit nicht gegangen. Unterstützen tut man mit AB gar nichts, sondern man bringt...
Antworten
3
Aufrufe
2K
zippy
N
Was mir als erstes aufgefallen ist, dass fast alle Leberwerte zu hoch sind. Hier würd ich auf jeden Fall erst einmal ansetzen, damit der Stoffwechsel sich wieder normalisieren kann. Hat der TA mit Dir denn nicht die Ergebnisse besprochen ? Viele Werte muß man auch im Zusammenhang sehen. Die...
Antworten
1
Aufrufe
1K
Anaschia
A
Budges66482
Korrektur zu oben (geht leider nicht mehr im Beitrag zu korrigieren) (zu mögliche Herzerkrankung) Ödeme an Extremitäten (nicht Gelenken, sorry...), die sich im Laufe des Tages bilden oder verschlechtern
Antworten
9
Aufrufe
2K
G
lena85
Ich guck mir gelegentlich schon Laborbefunde an. Allerdings lesbare und auch mit einer konkreten Fragestellung. So ins Blaue rein Laborbefunde zu interpretieren, was alles in Frage kommen könnte - dafür gibt es Google. Das würde wirklich viel zu sehr ausarten... Um konkret was dazu sagen zu...
Antworten
3
Aufrufe
1K
G
Zurück
Oben Unten