Blickkontakt

Jenny

20 Jahre Mitglied
Hallo an alle!
Wir haben ein Problem mit unserem Staff-Rüden namens Bonzo. Er ist jetzt 1 Jahr alt, und seit er ein Welpe ist, ist er eigentlich ziemlich scheu gegenüber Fremden - wenn jemand öfters zu uns kommt (so 3-4 mal) dann spielt er mit ihm und alles ist in Ordnung. Aber wenn ein Freund zu uns auf Besuch kommt den er noch nicht kennt und er will unseren Hund begrüßen dann ist er eine Staubwolke.
Und wenn er auf seinem Platz ist und derjenige schaut ihn an, knurrt er und geht weg. Das macht er jedesmal wenn der "Fremde" ihn anschaut. Ganz schlimm ist es bei Frauen, d.h. wenn ein Freund von uns den Bonzo schon kennt und sie vertragen sich sehr gut und er nimmt einmal seine Freundin mit geht er selbst unserem Freund nicht mehr zu weil ihn die Frau so irritiert. Denk ich mal. Das ist bei mehreren Leuten so, und es ist auch noch nie was mit Frauen vorgefallen. Kann das die Stimmlage sein? Das ist echt ein Problem weil meine Freundinnen ihn so gern mal streicheln würden, er nimmt auch keine Leckerbissen von ihnen an.

Viele Kampfschmusser-Grüße
Jenny
 
Hallo Jenny,
vielleicht klappt es am besten, wenn die Besucher ihn ganz einfach vollkommen ignorieren, statt versuchen sich für ihn interessant zu machen (leckerlis, ansprechen, streicheln wollen), und er kommt dann nach einiger Zeit ganz von selber an um die Leute aus der Nähe zu betrachten.

Gruss Samaya
 
Hallo Samaya!
Das klappt auch ganz gut bei unseren Freunden aber leider nicht bei den Freundinnen.

Gruß Jenny
 
Hallo Jenny,
ich kann mir nicht vorstellen, daß da noch nie was passiert ist, wenn ich so Deine Beschreibung lese.
Versuche es mit dem Rat von Samaya, denn vielleicht fühlt er sich zu sehr bedrängt und beobachtet.
Aber es gibt auch gute Hundeschulen die sich mit genau solchen Problemen befassen, ist vielleicht mal eine Überlegung wert, eine solche zu Besuchen!!!!

Eure Anne und die dicke Nina
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Blickkontakt“ in der Kategorie „Erziehung / Verhalten“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

CharlotteB
Ganz kurz noch etwas von mir : Es gibt sicherlich Bereiche in der Erziehung über die man diskutieren kann und mehr oder weniger diese durchsetzen Kann/muss/will. Beim Hören bzw rufen - ist es deutlich ein MUSS. Beispiel : Mein ( ich betone MEIN) Hund darf beim Komando Sitz & Platz etwas...
Antworten
295
Aufrufe
15K
Shivamäuschen
Shivamäuschen
B
Hallo, also wir haben unseren das Anschauen beim Fußgehen geclicktert! Grundstellung Fuß, der Hund schaut - Klick! Dann gehst Du mit dem linken Bein los (ganz wichtig, er soll sich ja an Deinem linken Bein orientieren) nach dem ersten Schritt Klick, Leckerchen, stehenbleiben! (einige Tage...
Antworten
9
Aufrufe
5K
aTW-Dogs
Zurück
Oben Unten