Bild Zeitung sonderausgabe verweigern

Seinen Protest auszudrücken kosten nichts, außer ein paar Sekunden. D.h. wenn es was bewirkt - klasse! Wenn nicht, dann eben nicht, aber man versucht es wenigstens....
 
  • 22. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Wiesel88 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Seinen Protest auszudrücken kosten nichts, außer ein paar Sekunden. D.h. wenn es was bewirkt - klasse! Wenn nicht, dann eben nicht, aber man versucht es wenigstens....

So sehe ich das auch .
Aber leider ist nichts tun einfacher als ne minute zeit nehmen.

Wenn es nach dieser argumentation hier geht das die zielgruppe sowiso nicht angesprochen wird , könnten wir uns die mühen für unsere Hunde auch sparen . Die angesprochenen Politiker und die die unsere Hunde missprauchen interessiert es eh nicht ....

Mein motto. Lieber etwas umsonst machen als es garnicht erst zu versuchen ....
 
...na dann wirds unter Presse /Medien kaum noch Diskussionsstoff geben,oder meinst Du die FAZ oder Süddeutsche lassen sich herab und berichten über "Tierthemen";)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Susanne:Nö, weil es auch vollkommen unwichtig ist.[/quote]

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wieso sind sind für DichTierthemen unwichtig ,Susanne? :verwirrt: Du schreibst doch hier in einem Hunde/Tierforum.
 
...na dann wirds unter Presse /Medien kaum noch Diskussionsstoff geben,oder meinst Du die FAZ oder Süddeutsche lassen sich herab und berichten über "Tierthemen";)
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Susanne:Nö, weil es auch vollkommen unwichtig ist.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wieso sind sind für DichTierthemen unwichtig ,Susanne? :verwirrt: Du schreibst doch hier in einem Hunde/Tierforum.


Tierthemen sind doch unwichtig. Mich interessiert es nicht, ob jemand von einem anderen Hund gebissen wurde oder nicht oder ob RTL berichtet, dass es auf der a100 mal wieder einen Unfall gab. Für Tierthemen gibt es entsprechende Fachzeitschriften und Magazine. Es ist also nicht nötig darüber in der Tageszeitung zu lesen. Sowohl der Tagesspiegel als aus das Handelblatt berichten auch nicht über Hundebisse oder dergleichen.
Tageszeitungen sollten über wichtige Dinge des Weltgeschehens aus In- und Ausland berichten. Politik/Wirtschaft usw, aber sicher nicht, ob im Nachbardorf Omas Dackel den Opa gebissen hat.

Es ist also die Frage, was man selbst von einer Tageszeitung erwartet. So liest eben der eine Handelsblatt, Süddeutsche oder den Tagesspiegel und andere lesen eben Bild, Welt oder anderen Schund.
Es ist auch ein Unterschied ob man Tagesschau guckt (eher Weltgeschehen) RTL 2 "Nachrichten" (Klatsch und Tratsch aus der Promiszene) oder RTL "Nachrichten" (Hundebisse, Verlehrsunfälle, dafür kaum Weltgeschehen oder Politik)
 
TV-TIPP Heute 22,45 Uhr-ARD,Doku:Bild Zeitung,"BILD,MACHT,POLITIK",wie mächtig das clever gemachte Boulevard Blatt wirklich ist,wie es in die Gesellschaft wirkt,wie es mit Politik und Promis umgeht,ob es einfach nur Stimmung macht oder wirklich das Sprachrohr einer schweigenden ;) Mehrheit ist.Leser,Kritiker und Macher äußern sich.:D
 
Nein zur Aktion „BILD für ALLE“



Für alle die noch eine Rechnung mit der Bild offen haben :) !!
 
Die hat noch nen Tritt in den Hintern dazu verdient , ist allein ihre Schuld wenn der Hund zugeschnappt hat . Für die negantive Werbung , die sie für die Hunde macht , sollte sie noch ne Tracht Prügel dazu bekommen .
Es ist eine Sauerei wie hier auf Kosten der Tiere Werbund für so ein "Sternchen" gemacht wird
 
TV-TIPP Heute 22,45 Uhr-ARD,Doku:Bild Zeitung,"BILD,MACHT,POLITIK",wie mächtig das clever gemachte Boulevard Blatt wirklich ist,wie es in die Gesellschaft wirkt,wie es mit Politik und Promis umgeht,ob es einfach nur Stimmung macht oder wirklich das Sprachrohr einer schweigenden ;) Mehrheit ist.Leser,Kritiker und Macher äußern sich.:D

Danke
 
Interessant für alle, die kein Bild-Exemplar im Briefkasten finden möchten - Aus den Anweisungen für die Postzusteller:

....Noch einige Anmerkungen zum Betriebsablauf:

Die unadressierte Bild-Jubiläumsausgabe ist an sämtliche Haushalte zuzustellen. Weil es sich um ein Presseerzeugnis handelt, erhalten auch Werbeverweigerer (Briefkastenaufkleber "Keine Werbung") ein Exemplar.

Es gibt nur zwei Fälle, in denen nicht zuzustellen ist:

Anzeigenblattverweigerer (Briefkastenaufkleber "Keine Anzeigenblätter", "Keine kostenlosen Zeitungen", und ähnliches:( Diese erhalten kein Exemplar. Im Zweifel ist nicht zuzustellen.

"Widersprüchler": Es gibt einige Personen, die gegenüber dem Axel Springer Verlag einer Zustellung der Bild-Jubiläumsausgabe schriftlich widersprochen haben.
Diese Haushalte erhalten taggleich einen adressierten roten Umschlag (Großbrief C4), um sie in der Zustellung erkennen zu können. Überall dort, wo der rote Umschlag zuzustellen ist, darf keine Bild-Jubiläumsausgabe eingeworfen werden.
....

Quelle:
(Beitrag vom 13.06.12)
 
Interessant für alle, die kein Bild-Exemplar im Briefkasten finden möchten - Aus den Anweisungen für die Postzusteller:

....Noch einige Anmerkungen zum Betriebsablauf:

Die unadressierte Bild-Jubiläumsausgabe ist an sämtliche Haushalte zuzustellen. Weil es sich um ein Presseerzeugnis handelt, erhalten auch Werbeverweigerer (Briefkastenaufkleber "Keine Werbung") ein Exemplar.

Es gibt nur zwei Fälle, in denen nicht zuzustellen ist:

Anzeigenblattverweigerer (Briefkastenaufkleber "Keine Anzeigenblätter", "Keine kostenlosen Zeitungen", und ähnliches:( Diese erhalten kein Exemplar. Im Zweifel ist nicht zuzustellen.

"Widersprüchler": Es gibt einige Personen, die gegenüber dem Axel Springer Verlag einer Zustellung der Bild-Jubiläumsausgabe schriftlich widersprochen haben.
Diese Haushalte erhalten taggleich einen adressierten roten Umschlag (Großbrief C4), um sie in der Zustellung erkennen zu können. Überall dort, wo der rote Umschlag zuzustellen ist, darf keine Bild-Jubiläumsausgabe eingeworfen werden.
....

Quelle:
(Beitrag vom 13.06.12)

Sch .... Das es die Postler trifft ist natürlich Blöd
 
....obs da auch ankommt,vielleicht sammelts die Post als Altpapier....:eg:,wie war das, so 0,04 Cent das Kilo,vielleicht ist die BILD an dem Tag besonders dick,da kommt was zusammen.:lol:

Sollten alle so machen,dann sind die gelben Postbriefkästen schnell überfüllt........
 
Also ich hatte heute einen roten Umschlag im Briefkasten. :)

(Allerdings: Was für eine Papierverschwendung....)
 
Die Bildausgabe von heute, läuft als Postwurfsendung, die wird auch bei 'Annahme verweigert' nirgendwo anders landen als im Verbrennungsofen. Allein der Anteil der Überproduktion, lässt die Mülltonnen der Post überquellen.
Die ganzen Bäume die für so eine sch***** sterben mussten -.-

Die Postzusteller haben das fluchen übrigens schon früh früh morgens angefangen als die ersten Paletten der Bildzeitung vom LKW gekommen sind.

LG
 
:uhh: wir hatten sie heute ebenfalls in der Post, hatte mich noch gewundert warum, dank KSG mal wieder aufgeklärt warum...
 
Auch ich hatte heute den roten Umschlag im Briefkasten. War dann Post für meine 3 jährige Tochter.Nur die wollt den auch nicht,weil nichts interessantes drin war. Also Altpapier. lg teufelchen222
 
ich hab gar nix bekommen. weder ne ungewollte bild noch hab ich sie abbestellt und somit nen roten umschlag...
 
Hier gabs ebenfalls zwei rote Umschläge :hallo: So ein Rotz wird never ever in meinem Briefkasten landen.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bild Zeitung sonderausgabe verweigern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Mopsmama
Nun wenn die derzeitige Mopszucht von VDH nicht wirklich zu vertreten ist kann man es eigentlich auch so lösen....man verzichtet auf den Kauf eines solchen Tieres ...total...stellt ruhig Petitionen ein wie man es gerne hätte zum Wohle des Tieres...einen Boykott also....keine Ahnung ob so etwas...
Antworten
4
Aufrufe
662
Wiwwelle
Wiwwelle
Marion
Ich fände es besser die hätten es aufgrund von sog. "Kampfhundhetze" rausgenommen. So interessiert es mich nicht. Ich les das Schundblatt nicht.
Antworten
7
Aufrufe
725
Loki88
C
Hallo, "TV und PRINT TIPP fuer MORGEN, Donnerstag, den 02.06.2005 Der Fernsehsender A R D strahlt MORGEN einen Beitrag zum Thema „Schweinemast" aus. Anbei ein paar Informationen zum Hintergrund der Berichterstattung: Skrupellose Bauern, schlampige Behörden - Tierquälerei in der Schweinemast...
Antworten
0
Aufrufe
683
chrisb
C
PatriciaTh.
:D Hab´ zwar nen Rüden, aber der macht im Sitzen Pipi :D
Antworten
13
Aufrufe
1K
PatriciaTh.
PatriciaTh.
LillyoftheValley
*gg* warum denn? achsooooooo, stimmt ja, du hast einen kampfhund und da is man ja per se kriminell... ich steh heute vllt auf dem schlauch :D
2
Antworten
38
Aufrufe
2K
Ninchen
Ninchen
Zurück
Oben Unten