Bild Zeitung sonderausgabe verweigern

Marcus1104

"Axt-Mörder", "Kannibalen-Insel", "Pleite-Griechen" - mit reißerischen Schlagzeilen wirbt die BILD-Zeitung Tag für Tag um ihre Leser/innen. Oft rücksichtslos und ohne Skrupel: Um möglichst viel Sensation zu bieten, wird auch nicht davor zurückgeschreckt, Tatsachen zu verdrehen und zu verfälschen. Über 2,5 Millionen Exemplare gehen täglich über den Ladentisch. Damit ist BILD die auflagenstärkste Tageszeitung Deutschlands.
Das ist dem Springer-Konzern offenbar nicht genug: Im Juni will er eine gigantische Werbemaßnahme starten. Zum 60. BILD-Jubiläum soll an jeden der rund 41 Millionen Haushalte in Deutschland ein Gratis-Exemplar verteilt werden - ungefragt. Mit einer massenhaften Verweigerung der Zustellung wollen wir gemeinsam mit der Kampagne "Alle gegen Bild" eine Debatte über die journalistisch höchst fragwürdige BILD-Berichterstattung anstoßen. Erteilen auch Sie BILD eine Absage!
Verweigern Sie jetzt online die Zustellung!
Sie haben einen "Keine Werbung"-Aufkleber an Ihrem Briefkasten? Kein Hinderungsgrund für die BILD. Die Zeitung soll auch in Briefkästen eingeworfen werden, auf denen die Zustellung von Werbung ausdrücklich untersagt wird. Ein riesiger Papiermüllberg, an dem die BILD auch noch kräftig verdient: 4 Millionen Euro soll eine ganzseitige Anzeige in der Jubiläums-Ausgabe kosten.
Keine andere Zeitung wird so oft vom Deutschen Presserat wegen Verstößen gegen den Pressekodex gerügt wie die BILD. Regelmäßig werden in der BILD die Persönlichkeitsrechte der dargestellten Personen verletzt oder die Menschenwürde missachtet. Wir wollen dem Springer-Verlag zeigen, was wir von diesen Methoden halten. Jetzt bietet uns der Konzern selbst die Möglichkeit dazu: Wenn zigtausende Menschen die Jubiläums-Ausgabe verweigern, ist das für den Verlag nicht nur ein logistisches Problem, sondern auch ein ganz eindeutiges Signal.
Mit einem einfachen Online-Formular kann jede/r der Zustellung der BILD-Zeitung widersprechen. Sagen auch Sie NEIN zur BILD und ihren Methoden!

 
  • 22. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Marcus1104 ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
:zufrieden: Die Aktion finde ich gut... Ich sollte vielleicht gleich für meine Nachbarn mit abbestellen *g* Schade, dass man keine ganzen Postleitzahlbereiche angeben kann.

74309 Menschen haben bereits die Zustellung der BILD verweigert
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.

Hi hi hi

Aber stell dir mal vor es wird bekannt das du den Koran verbrennst .
Ich kann mich noch an einen Karikaturisten erinnern der es gewagt hat eine Mohammet Karikatur zu machen .... Lebt der noch ?
 

Anhänge

Klar, das mit dem zusätzlichen Papier für den Ofen ist ein Argument. Du musst nur sicherstellen, das BILD auch merkt, dass es nur das ist. Vielleicht magst du denen ein Foto davon schicken *g*
 
Verweigert und ergänzt :D

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben Ihren Werbekunden angekündigt, am 23.06.2012 die von Ihnen verlegte BILD-Zeitung in einer Sonderausgabe an alle Haushalte in Deutschland zu verschenken. Ich möchte die BILD-Zeitung nicht geschenkt bekommen, weder als Sonder-, noch als reguläre Ausgabe.
Wenn Sie in der Lage sind, sorgfältig recherchierte Beiträge zu veröffentlichen, wird sich diese Meinung ggf. ändern. Dann werde ich allerdings selbst in der Lage sein, mir ein Exemplar Ihrer Zeitung mit - bis Dato fragwürdiger Berichterstattung - zu kaufen.

Hiermit untersage ich der Axel Springer AG, Tochtergesellschaften, eventuellen Auftragsnehmern und anderen Vertragspartnern ausdrücklich, mir an die oben genannte Anschrift am 23.06.2012 oder an einem anderen Tag ohne meine vorherige schriftliche Einwilligung die BILD-Zeitung oder andere Erzeugnisse der Axel-Springer AG oder ihrer Tochtergesellschaften zuzustellen oder in den Briefkasten einzulegen oder durch Dritte zustellen oder in den Briefkasten einlegen zu lassen.

Ferner untersage ich Ihnen ausdrücklich, meine persönlichen Daten zu einem anderen Zwecke zu verwenden, als es für die logistische Umsetzung meines hier formulierten Anliegens zwingend notwendig ist und fordere Sie auf, anschließend sämtliche Daten umgehend und restlos zu löschen.

Mit freundlichen Grüßen
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.

Sehe ich auch so. Schmeist man weg und gut ist.
Ich lese auch keine BILD, aber es kommt doch öfters etwas in den Briefkasten, was man nicht bestellt hat. Alles halb so wild. Zudem wird hier öfter mal die BILD verlinkt. Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.
 
Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.

Verlinkung ist nicht gleich Zustimmung :hallo:
Ja, aber dann kann man nicht sagen, dass man keine Bild liest.
In dem Moment, wo ich etwas verlinke, da suche ich gezielt danach.
Mein einer Komelitone im Studieum damals hatte mal bei BILD Online gearbeitet. Der war dafür zuständig die Kommentare zu zensieren. Muss ein lustiger Job gewesen sein.
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.

Sehe ich auch so. Schmeist man weg und gut ist.
Ich lese auch keine BILD, aber es kommt doch öfters etwas in den Briefkasten, was man nicht bestellt hat. Alles halb so wild. Zudem wird hier öfter mal die BILD verlinkt. Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.

Ich mache das um der Bild ein Zeichen zu geben das es so nicht geht.
Wenn du die annimmst und dann einfach nur wegwirfst kommt das nicht beim Springer verlag an .
Leserbrife kommen eben so wenig an bzw finden keine beachtung.
Wenn aber 100000 Menschen die Bild Verweigern , kommt das sicher an .....
Denk mal darüber nach !!
Nichts tun ist selten eine Lösung und das hier kostet 2 min arbeit ....

Hab meinen kommentar auch ergänzt ....

"Mit ihren Reiserischen Hetzartikeln haben sie maßgeblich zum Tod von Hunderter unschuldiger Listenhunde beigetragen.
Dies kann ich als Besitzer zweier solcher Listenhunde nicht dulden und untersage ihnen aus diesem Grund die Zustellung. "

Liest bestimmt eh keiner aber mir gibts ein gutes gefühl :D
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.

Sehe ich auch so. Schmeist man weg und gut ist.
Ich lese auch keine BILD, aber es kommt doch öfters etwas in den Briefkasten, was man nicht bestellt hat. Alles halb so wild. Zudem wird hier öfter mal die BILD verlinkt. Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.

Ich mache das um der Bild ein Zeichen zu geben das es so nicht geht.
Wenn du die annimmst und dann einfach nur wegwirfst kommt das nicht beim Springer verlag an .
Leserbrife kommen eben so wenig an bzw finden keine beachtung.
Wenn aber 100000 Menschen die Bild Verweigern , kommt das sicher an .....
Denk mal darüber nach !!
Nichts tun ist selten eine Lösung und das hier kostet 2 min arbeit ....

Hab meinen kommentar auch ergänzt ....

"Mit ihren Reiserischen Hetzartikeln haben sie maßgeblich zum Tod von Hunderter unschuldiger Listenhunde beigetragen.
Dies kann ich als Besitzer zweier solcher Listenhunde nicht dulden und untersage ihnen aus diesem Grund die Zustellung. "

Liest bestimmt eh keiner aber mir gibts ein gutes gefühl :D

BILD ist die auflagenstärkste Zeitung Deutschlands und das, obwohl angeblich niemand BILD liest. Das ist bei dem Springer-Verlag schon angekommen. Wer Zeitung lesen will, der sollte vielleicht Tagesspiegel oder Handelsblatt lesen. Springer hat jedenfalls schon mitbekommen, dass keiner BILD liest, aber jeder weiß, was drin steht.
 
Das erinnert mich an den Slogan, in jeden Haushalt einen Koran...von mir aus - solange mich niemand zum lesen zwingt, freue ich mich über Gratis - Anfeuerpapier für den Kamin und Grill.

Dabei ist mir dann auch gleichgültig ob die Bild, Bibel oder der Koran angeflogen kommt - fliegt postwendent weiter und ich grins für das unnutz ausgegebene Geld, weil alles ungelesen bleibt.

Sehe ich auch so. Schmeist man weg und gut ist.
Ich lese auch keine BILD, aber es kommt doch öfters etwas in den Briefkasten, was man nicht bestellt hat. Alles halb so wild. Zudem wird hier öfter mal die BILD verlinkt. Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.

Ich mache das um der Bild ein Zeichen zu geben das es so nicht geht.
Wenn du die annimmst und dann einfach nur wegwirfst kommt das nicht beim Springer verlag an .

Hab meinen kommentar auch ergänzt ....

:D
Genau und dies ist auch der Grund warum ich mir die zwei Min. Zeit genommen habe...
 
Super! Vielen Dank für den Link!!:hallo:
Hab sofort mitgemacht.
Die Bild ist für nix gut außer für Hetze....grauenhaftes Schmierblatt.:nein:
 
Sehe ich auch so. Schmeist man weg und gut ist.
Ich lese auch keine BILD, aber es kommt doch öfters etwas in den Briefkasten, was man nicht bestellt hat. Alles halb so wild. Zudem wird hier öfter mal die BILD verlinkt. Wundert mich schon, dass hier die Bild so schlecht gemacht wird, aber fleissig in Presse und Medien Bild-Artikel verlinkt werden.

Ich mache das um der Bild ein Zeichen zu geben das es so nicht geht.
Wenn du die annimmst und dann einfach nur wegwirfst kommt das nicht beim Springer verlag an .

Hab meinen kommentar auch ergänzt ....

:D
Genau und dies ist auch der Grund warum ich mir die zwei Min. Zeit genommen habe...

Springer weiß doch aber, dass jeder die BILD ******* findet. Aber sie dennoch alle lesen. Welches Zeichen genau setzt du damit?
 
Nachdem durch diesen Verlag doch auch sonst reichlich Halbwahrheiten verbreitet werden, wäre ich mir gar nicht so sicher, ob die BILD inzwischen tatsächlich noch die "auflagenstärkste Zeitung Deutschlands" ist - oder ob sie es wirklich je war...? Weiß man's? :)

Die neueste Schlagzeile der Bild-Zeitung zu erfahren, ist übrigens auch als Nicht-Leser und Nicht-Käufer derselben ein Leichtes: wenn ich morgens beim Bäcker reinkomme, liegt der Zeitungsstapel schon auf dem Tresen parat und die riesigen Lettern der ersten Seite springen mir spätestens in's Gesicht, während ich darauf warte, daß mein Brötchen eingetütet wird. Und damit hat man ja dann auch den allergrößten Teil der im gesamten Blatt enthaltenen Informationen bereits aufgenommen... :lol:
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Bild Zeitung sonderausgabe verweigern“ in der Kategorie „Allgemeines“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Mopsmama
Nun wenn die derzeitige Mopszucht von VDH nicht wirklich zu vertreten ist kann man es eigentlich auch so lösen....man verzichtet auf den Kauf eines solchen Tieres ...total...stellt ruhig Petitionen ein wie man es gerne hätte zum Wohle des Tieres...einen Boykott also....keine Ahnung ob so etwas...
Antworten
4
Aufrufe
662
Wiwwelle
Wiwwelle
Marion
Ich fände es besser die hätten es aufgrund von sog. "Kampfhundhetze" rausgenommen. So interessiert es mich nicht. Ich les das Schundblatt nicht.
Antworten
7
Aufrufe
725
Loki88
C
Hallo, "TV und PRINT TIPP fuer MORGEN, Donnerstag, den 02.06.2005 Der Fernsehsender A R D strahlt MORGEN einen Beitrag zum Thema „Schweinemast" aus. Anbei ein paar Informationen zum Hintergrund der Berichterstattung: Skrupellose Bauern, schlampige Behörden - Tierquälerei in der Schweinemast...
Antworten
0
Aufrufe
683
chrisb
C
PatriciaTh.
:D Hab´ zwar nen Rüden, aber der macht im Sitzen Pipi :D
Antworten
13
Aufrufe
1K
PatriciaTh.
PatriciaTh.
LillyoftheValley
*gg* warum denn? achsooooooo, stimmt ja, du hast einen kampfhund und da is man ja per se kriminell... ich steh heute vllt auf dem schlauch :D
2
Antworten
38
Aufrufe
2K
Ninchen
Ninchen
Zurück
Oben Unten