Ausreden und Lügen der Hundehalter

Beckersmom

Sandschippchen-Verteilerin™
20 Jahre Mitglied
Jeder kennt das:

"Das hat er noch nie getan!"
Die Wahrheit ist entweder: "Das tut er doch immer!" oder "Ich kenne meinen Hund ncht, deshalb bin ich überrascht!"

"Das tut er gerne/immer!"
Diese Untaten leistet er sich nur bei mir, weil ich zu faul war, es ihm abzugewöhnen.

"Der tut nichts!"
Hoffentlic tut er nichts! Ich weiß nie, was er tut ----> Genau der typische "Mein-Hund-macht-nichts-Hund

"Mein Hund macht nichts"
Diese sind fast die schlimmsten. Diese Halter weigern sich einerseits ihre Hunde anzuleinen und versuchen offensichtlich ein negatives Erlebnis auf diese Antwort für sich zu korrigieren. Hoffentlich stimmt es denn auch .....

"Er versteht jedes wort, was ich sage!"
Ich glaube fest daran,weil ich mir keine Mühe gegeben habe, ihn zu verstehen.

"Er mag keine Männer!"
Er beißt gerne Männer. Was ich auch gerne tun würde. Und mich interessiert nicht, warum er das tut.

"Kastrieren? Das würde er mir nie verzeihen!"
Ist mir noch gar nicht in den Sinn gekommen, weil es mir nicht gefällt. Soll er doch produzieren, ich muß die Bälger ja nicht großziehen.

"Das würde er zu Hause nie tun!"
Ich würde es nie wagen, ihm das zu Hause zu verbieten, weil er ohnehin tun würde, was er will.

"Er mag nicht allein gelassen werden!"
Wenn ich weg bin, baut er das Haus ab und macht die Nachbarn fertig.Nur weil ich zu faul war, ihm das zeitweilige Alleinsein beizubringen.

"Er weiß, daß er was falsch gemacht hat. Er fühlt sich dann schuldig!"
Dies allein rechtfertigt schon,daß ich seinetwegen die Nerven verliere.

"Er mag dieses Hundefutter nicht!"
Er hat mir beigebracht, daß er besseres verdient.

"Er mag Kinder"
Ich habe über den Hund überhaupt keine Kontrolle. Ich kann ihn also nicht daran hindern, Dich umzuwerfen.

"Er mag halt auch Süßigkeiten!"
Zu zweit fällt mir meine Schwäche leichter.
Steigerung: wenn ich schon Übergewicht habe, soll er auch leiden.

"Er ist halt unberechenbar!"
Nichts ist "berechenbar" Eine falsche Schuldzuweisung für etwas, was für uns nicht erklärbar, berechenbar ist. Ehrlicher wäre es zu sagen: "Ich kann ihn nicht berechnen" oder "Ich kenne den Hund zu wenig".

"Ich habe leider nicht die nötige Zeit für ihn!"
Diese dümmste wie unhöflichste Art aller Lügen gilt auch für Mitmenschen. die Wahrheit ist, dass man sich nicht traut, zu sagen: "Anderes ist mir wichtiger, also nehme ich für für den Hund oder dies und jenes keine Zeit." Oder noch deutlicher,
beweiskräftiger: Stünde das Angebot an, sich einen ganzen Tag Zeit nehmen zu müssen, um einen Tausend-Mark-Scheck zu unterschreiben und in Empfang zu nehmen, hätte man die sie natürlich - die Zeit dazu.

"Aber er fühlt sich doch wohl, er braucht nichts anderes, schon gar nicht mehr Auslauf!"
Ich mag es gern bequem und bin halt auch ein bißchen mollig oder zu faul zum Spazierengehen. Der Hund weiß es nicht anders oder gar besser, weil er es nie erfahren durfte.

NATÜRLICH TREFFEN DIESE AUSREDEN NUR AUF ANDERE HUNDEHALTER ZU, NIE AUF EINEN SELBST




Beckersmom
miniroad.jpg
 
  • 16. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Beckersmom ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 25 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hi mom,
*lol* ist ja klasse was du schreibst. Ich kann mir vorstellen, daß das auch zutrifft, nur auch Dean natürlich nicht *fg
lachende Grüße
Ev
 
Beckersmom.......... vielen, herzlichen Dank !!! :))) Ich habe diesen Eintrag leider erst jetzt entdeckt.

Nach neuestem Kenntnisstand wüßte ich da noch einige Punkte, um die Deine Liste erweitert werden könnte...

Liebe Grüße

Sabine :)
 
Hallo Sabine,

immer raus damit - ich bin schon ganz erwartungsvoll
smile.gif


Liebe Grüße

Beckersmom
facingbullyclear.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Ausreden und Lügen der Hundehalter“ in der Kategorie „Geschichten & Gedichte“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

cocker
Ich hab mir das alles hier mal durchgelesen, am Anfang dacht ich auch oh man die Leute brauchen sich echt keinen Hund mehr zuzulegen. Mir kam es vor wie, der Hund kommt ne halbe Stunde raus und dann hat sich das für ihn. Aber er ist ja in der Wohnung, darf alles (Couch) hat den ganzen Tag...
Antworten
53
Aufrufe
3K
BigBuddy
BigBuddy
Heather
Wenn sie ja einfach sagen würden, nein wir wollen keinen Hund in der Wohnung/Haus haben, dann wärs ja gut. Kann ich akzeptieren. Aber dieses rumgedruckse und so, DAS nervt mich einfach. Den Spruch: was gleich zwei Hunde?! den kenn ich inzwischen auch nur zu gut. Was solls, ohne meine Mädels geh...
Antworten
11
Aufrufe
1K
Heather
dog-aid
so lügt man.. ..und das steckt meist dahinter "Er folgt halt nicht" Erziehung funktioniert nicht auf Knopfdruck. Der Hund ist nicht schuld, wenn er nichts lernen darf. *********************************************** "Das hat er noch nie getan!" Die Wahrheit ist entweder: "Das tut er...
Antworten
7
Aufrufe
433
S
L
Hallo zusammen, biete hier die beiden Bücher Hunde lügen nicht von Jeffrey M. Masson und Timberwolf Youkon & CO. - das letzere mit einem extra Jahresbericht der Jahre 2002/2003. Sehr gut erhalten, ohne Knicke aus einem Nichtraucherhaushalt. Lieben Gruß Katja
Antworten
0
Aufrufe
386
lindsay
L
Podifan
Das Oberverwaltungsgericht bestaetigt in 2. Instanz, dass das Informationsfreiheitsgesetz nicht fuer die Protokolle der Sitzung ueber das Lebensmittelbuch gilt. Die Ergebnisse, wie bestimmte Produkte zu bezeichnen sind, wird also weiterhin veroeffentlicht, durch welche Personen und mit welchen...
Antworten
37
Aufrufe
1K
PerlRonin
PerlRonin
Zurück
Oben Unten