Animal Hording der übelsten Sorte

  • 15. April 2024
  • #Anzeige
Hi bxjunkie ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 12 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Schon wieder zum kotzen.
Der Frau ist es wohl eher entglitten, da wird zu Beginn wohl wieder ein löblicher Gedanke geherrscht haben (alte, gehandicapte, "wilde" Hunde) aber schon immer wieder erschreckend wie es auf dem Rücken der Tiere ne ganz, ganz unschöne Richtung nimmt.
Ich finde die Aussage des Veterinäramtes so unfassbar frech, da bin ich echt sprachlos.
Wie es einfach wieder zum Problem anderer wird. Unfassbar eh.
 
Ich finde die Aussage des Veterinäramtes so unfassbar frech, da bin ich echt sprachlos.
Wie es einfach wieder zum Problem anderer wird. Unfassbar eh.
Yep das einzige was denen dazu einfiel war die behinderten Hunde zu euthanasieren bzw es anzudrohen, GsD sind die inzwischen gut unter...
 
Mich würde ja interessieren wo das genau ist. Also welcher Landkreis.
Damit man gleich Bescheid weiß von wem man keine Hilfe zu erwarten hat. :lol:


:hinterwaeldler:
 
Gott, jetzt weiß ich auch wieder wer das ist. Ich habe das Gesicht nicht mehr zum Namen bekommen. Die hatte ich vor wenigen Wochen in der Hand. :woot:

Dann ist mir zumindest der eventuelle Radius des Geschehens nicht so unklar. Irgendwat um Bremen, nehme ich an.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Animal Hording der übelsten Sorte“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

C
Das Problem ist nach wie vor, das kein Hundehalteverbot ausgesprochen wurde. Demnach ist es "legal", wenn Manolo Hunde der Bevölkerung aufnimmt (sie entsorgen die Tiere dort regelrecht, Hauptsache weg halt. Das betrifft auch Welpen). Als Hoarder nimmt Manolo natürlich alles auf. Die Hunde, die...
Antworten
179
Aufrufe
17K
Consultani
C
Bine1976
Antworten
2
Aufrufe
638
Bine1976
Bine1976
Bine1976
alle hunde haben ein tolles neues zuhause! :love:
Antworten
4
Aufrufe
1K
Bine1976
Bine1976
Clarke
Ist auch ein Krankheit. Mittlerweile kann sowas ja jeden Tierschutzverein jeden Tag treffen. @DoGie: Das ist halt typisch Deutschland und Behörde.... meistens werden die Leute ja nichtmal kontrolliert wenn sie Tierhalteverbote haben. Das das alles in ein paar Jahren wieder los geht ist...
Antworten
2
Aufrufe
830
Nileka
Bumblebee
habs leider auch nicht gesehen. aber das problem an sich haben wir ja schon öfter gesehen. wenn anwohner dann solche fälle melden und das VA "erstmal" nichts machen kann bis es dann eskaliert?
Antworten
3
Aufrufe
714
Stafford-Lover
Stafford-Lover
Zurück
Oben Unten