Alte Hunde anonym ausgesetzt

L

la loca

... wurde gelöscht.
Alte Hunde anonym ausgesetzt


Donaueschingen/B.-W., 2.11.01

Hängt das womöglich mit den Herbstferien und Urlaubsfahrten zusammen? Gestern Morgen hat Tierpflegerin Sabine Kloschewski erneut einen ausgesetzten Hund entdeckt. Das Golden Retriever-Weibchen ist der dritte Vierbeiner innerhalb weniger Tage, der von seinem Besitzer am Zaun des Donaueschinger Tierasyls angeleint wurde. Kloschewski glaubt, für das knapp einjährige Tier ein neues Zuhause finden zu können. Problematischer zu vermitteln seien allerdings die beiden anderen "Neuzugänge": ein zehnjähriger Schäferhund-Mischling und eine mindestens zwölfjährige Schäferhund-Collie-Hündin. Gerade die Tatsache, dass Hunde in dermaßen fortgeschrittenem Alter anonym "entsorgt" werden, stößt Tierfreundin Kloschewski bitter auf. Neben den drei jüngst ausgesetzten Hunden warten zahlreiche American Staffordshire-Husky-Mischlinge auf neue Besitzer. Die Welpen wurden vor wenigen Wochen im Tierheim geboren. Da die Welpen unter die Kampfhundeverordnung fallen, muss ein Interessent für diese Tiere ein Führungszeugnis vorlegen, den Hund anmelden und ihn kastrieren lassen. Daneben muss er sich dazu verpflichten, eine Welpenspielgruppe zu besuchen und einen Trainingskurs mit dem Hund zu besuchen. Das Tierheim ist heute und am morgigen Sonntag jeweils zwischen 14 und 17 Uhr geöffnet.

gefunden im südkurier-lokalnachrichten




saludos la loca




simsons.gif


a dogs life...
is not only for christmas.

gnadenhof_flemsdorf@gmx.de
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi la loca ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 29 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Boah, wie kann man so herzlos sein? Die alten Tiere wissen doch gar nicht wie ihnen geschiet. Im Jahre 1999 ist unsere Hündin Betti im Alter von fast 15 Jahren gestorben. Wie kann man einen Hunde einfach aussetzen den man schon so lange hat? Ich könnte nie meinen Hund weggeben oder gar aussetzen. Unverständlich!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße

Nadine

http://www.schecker.net/Nadine

997025845.jpg
 
Man müsste diese Verbrecher ermitteln und warten bis die 80 sind. Bei uns hier gibt es ziemlich ausgedehnte Wälder...

-----------------------




Nächste Sitzung des AK Tierschutz am 14.11.01. 18:00 Uhr in Hannover.
Thema: Zusammenarbeit mit Tierschutzvereinen und -Initiativen


cu Wolf
 
Da ich, wenn ich es mir erlauben kann, sehr spendenfreudig bin, bekomme ich auch recht viele Tierschutzzeitungen. Der Trend setzt sich wohl immer mehr durch: Alte Hunde die etwas mehr Nachsicht und Pflege brauchen und erhöhte Tierarztkosten anstehen, werden einfach "entsorgt".

Es ist erschreckend! Mein Bobby ist nun fast 15 und ich kann mir kaum was schöneres vorstellen als einen treuen Freund in Zufriedenheit alt werden zu sehen.

Connie
 
Es ist schon so,wie connie schrieb,wird der Hund älter und kostet auch noch einiges an TA Kosten,dann weg mit ihm,ist ja so schön einfach
frown.gif
frown.gif


@WolfII Dann würden aber bald die Wälder überfüllt sein
wink.gif


Bis dann Sera und Rest

dog85.gif
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Alte Hunde anonym ausgesetzt“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

bxjunkie
Der Bürgermeister selber sagt ja im Bericht das die veraltete Hundeverordnung dringend überarbeitet werden muss. Zumal man als Gemeinde die Vorgaben des Bundeslandes nicht aushebeln kann. Du hast recht die haben keinem Menschen was getan , aber als gefährlicher Hund wird auch eingestuft wenn...
Antworten
4
Aufrufe
676
dasjanzons
dasjanzons
Podifan
Ich denke auch, es kann eine gute Sache werden, aber auch voll in die Hose gehen. Wäre schön, wenn man weiteres darüber erfahren würde!
Antworten
2
Aufrufe
462
Podifan
Podifan
A
  • Geschlossen
Gibts schon ein Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. dazu,von Budges Idee bis hin zu Sammy's Erfüllung aller Verbesserungs-Vorschläge....ist sozusagen ein KSG-Kind. ;) Aber kann man ja nicht oft genug vorstellen ! :hallo:
Antworten
1
Aufrufe
760
Bullblue
Bullblue
*SpanishDream*
Er ist Soooo huebsch und versteht garnicht, wie ihm geschieht....:-(
Antworten
26
Aufrufe
3K
maja2010
maja2010
persilia
Nein, mit Verlaub, ich möchte die Sache vom anderen Ende her aufzäunen. Für mich steht dabei nicht ein bestimmter Hund, den ich haben will oder muß im Vordergrund, sondern die Möglichkeit, etwas für einen Hund tun zu können. Ist es nicht Loyd, so ist die Stelle frei für einen anderen Hund. Loyd...
Antworten
2
Aufrufe
878
persilia
persilia
Zurück
Oben Unten