Alf, Schäferhund-Husky-Collie-Mix, DRINGEND Lebensabendplätzchen gesucht!!!!!!!!!!!!!

Genee

15 Jahre Mitglied
Hallo Ihr hier drinnen und da draussen,
ich könnte mich ja schlagen, dass ich Alf nicht schon eher hier reingesetzt habe...fragt nicht warum, ich weiß es nicht.

Aber jetzt ist es umso akuter und schlimmer.

Wir können es nicht genau sagen, wie lange Alf noch hat, bevor er den weg über die RBB gehen wird. Wir hoffen sehr darauf, dass er diesen Sommer noch geniessen kann...aber vielleicht auch eben nicht.

Der arme Bub ist nun schon desöfteren umgeknickt und kann ohne fremde Hilfe nicht mehr aufstehen.
Er ist so eine Schmusebacke und möchte doch einfach nur noch mal erfahren, wie es ist, ein eigenes Frauchen, Herrchen oder ne Familie zu haben.

Mensch, ist denn hier keiner, der ein Haus mit Grundstück hat, wo er frei entscheiden kann, ob er rein oder raus will. Er hat früher mit seinem Papa sowie anderen Tieren auf einem Freigelände gelebt. Dann konnte sein Herrchen sich aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr um die Tiere kümmern und so kam er zu uns.
Sein Papa war schnell vermittelt, Alf leider nicht.
Ein Vermittlungsversuch in eine Wohnung scheiterte, da er zu unruhig war und immer raus wollte.

Er ist kinderfreundlich und war auch mal sehr lebhaft, naja mit dem Alter wird er halt auch ruhiger...und mag auch hier nicht mehr so richtig Gassigehen, so dass sich seine Gassigeherin dann lieber mit ihm auf die Wiese setzt und ihn streichelt.

Bitte, bitte, bitte...lasst den armen Kerl hier nicht sterben.

Ich bin wirklich nicht diejenige, die aus jeder Nase einen Notfall macht, aber demnächst werde ich wohl aus vielen unserer Knuffelnasen einen machen müssen.

Ich will nicht, dass sie hier sterben...sorry, aber ich könnt schon wieder heulen...ich meine, schaut Euch mal unsere Hunde und deren Alter an. Weiß auch, dass es in anderen THs nicht besser ausschaut...

So, höre jetzt auf, rumzujammern...vielleicht findet sich ja für Alf jemand...*ganzfest diedaumendrück*

Kontakt wie immer:​
Tierschutzverein Offenbach e. V.
Rheinstraße 2 A
63071 Offenbach (Main)
Tel.: (0 69) 85 81 79
Fax: (0 69) 85 70 93 61
E-Mail: [email protected]
Homepage:​

Unsere Öffnungszeiten:
Mi & Fr von 15.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Sa von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr​

...siehste, schon wieder vergessen:
Verträglichkeit mit Hundedamen gut, Katzen, naja, weiß nicht, ob er noch Lust hätte, die zu jagen, Kleintiere dasgleiche oder dasselbe...
 

Anhänge

  • 22. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Genee ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Hlalo,
was hat er denn weil er einfach umknickt und nicht mehr allein aiufstehen kann?:(
LG Mel
 
Und wie alt ist er?

Ich hab ihn auch noch nicht drauf, oder?

Ist er bei den Husky-Hilfen gemeldet?
 
Ich bin gerade ganz aufgeregt,der sieht fast aus wie mein alter Stevie.



Der am 21.03.07 von mir gegangen ist.
Ich spreche mit meinem Mann.
Hätte aber gerne noch ein paar Infos da ich nur als Pflegestelle fungieren könnte.

Und kann man ihm eine Autofahrt bis nach Herford überhaupt zumuten????
 
Achso,wie heißt er überhaupt?

Ich mache mal ein paar Bilder von unserem Garten und unserem Haus und stelle sie gleich ein hier,wenn ichs hinbekomme. ;)
 
Marion schrieb:
Und wie alt ist er?

Ich hab ihn auch noch nicht drauf, oder?

Ist er bei den Husky-Hilfen gemeldet?

Also wie konnte mir denn sowas passieren...das Alter nicht reinzuschreiben...ich Dumpfbacke:
Also Alfi-Nase ist 1995 geboren...also bereits 12 Jahre...

Sorry nochmal für meinen Fehler.

Und auch danke für den Wink mit dem Zaunpfahl bezüglich der Huskyhilfen.

und nein...er ist noch nicht bei Dir drauf...hab grade alle Seiten durchgeschaut :))))
 
RUMPEL schrieb:
Ich bin gerade ganz aufgeregt,der sieht fast aus wie mein alter Stevie.



Der am 21.03.07 von mir gegangen ist.
Ich spreche mit meinem Mann.
Hätte aber gerne noch ein paar Infos da ich nur als Pflegestelle fungieren könnte.

Und kann man ihm eine Autofahrt bis nach Herford überhaupt zumuten????


Hallo und danke, dass Du mal mit Deinem Mann sprichst.

Hab grade mal nachgesehen...Herford ist ca. 330 km von uns entfernt...naja, nicht grade ums Eck, aber mit ein paar Pausen wird es sicherlich gehen. Und wenn es Alf dann für den Rest seines Lebens gut hat, sollte man ihm dann vielleicht doch die Fahrt zumuten...dann aber bestimmt erst in den Abendstunden, da es momentan ja doch sehr warm ist...

Wir arbeiten zwar eigentlich nicht mit Pflegestellen, aber da lässt sich sicherlich was machen.
Kannste mir mal bitte per PN in kurzen Stichpunkten mitteilen, was Du momentan als Pflegestelle von der jeweiligen Orga bekommst (Medikamente, Futter, Steuer etc.)
Vielen lieben Dank

Vielleicht klappt´s, wenn Dein Mann nein sagt, weil Eure Nase ja erst vor kurzem von Euch gegangen ist...ist ja nicht schlimm und verständlich...

RUMPEL schrieb:
Also keine Pflegestelle?????

...da haben wir uns grade mit unseren Antworten überschnitten... ;)
 
@ Genee

es ist zwar etwas off-topic und ich ziehe auch schon mal den Hals ein, damit Marions Gong mich nicht so hart trifft: ich würde dem TH auch eine Pflegestellen-Lösung nahe legen.
Denn derzeit sind wahnsinnig viele ältere Nordische auf der Suche nach einem Zuhause, ich kann mich nicht erinnern, dass in den letzten Jahren die Situation je so bescheiden gewesen wäre wie derzeit. Die Husky-Nothilfen sind eigentlich alle komplett dicht mit älteren Hunden, die Tierheime sind voll davon ....
 
Also mein Mann hat sein OK gegeben,nun warte ich mal inwiefern das mit der Rüdenverträglichkeit bei Alf aussieht.
Da ich noch mehr behinderte,alte oder auch verängstigte Hunde bekomme.Sowie Katzenwaisenbabys und meine Metusalem Ratten natürlich nicht zu vergessen.

Drückt mal die daumen das der Herr sich anderen Hunden gegenüber zu benehmen weiß.
 
Hallo Rumpel und hallo an alle anderen hier,
(Rumpel weiß ja schon bescheid - per pn)...
Wir haben gestern noch mal über alf gesprochen und uns nun darüber verständigt, dass wir Alf in einem Umkreis von ca. 50 km vermitteln werden und auch nur zu maximal einer Hündin.

Ich war dann doch wohl etwas zu euphorisch, als ich meinte, ich fahr ihn auch 300 km, um halt mal zu schauen, wie es mit den Rüden klappt (würde es halt leider nicht)...und ihm dass zuzumuten...nee, lieber nicht.

Da er in neuen Umgebungen immer etwas unruhig ist und sich von einem Platz auf den anderen schleppen würde, sollte es auch ein Haushalt sein, in dem ständig einer da ist und auf ihn aufpassen und ihn umschmusen kann...also wäre ein Einzelplatz halt wirklich am besten.

Das hat er nämlich hier bei uns im Tierheim immer so um die 2 Stunden am Stück, da es sich 3 unserer Gassigeher nicht nehmen lassen - Alf zuliebe - lieber auf der Wiese oder der Bank zu sitzen und ihn zu streicheln und zu umschmusen, als kilometerlang lauf zu müssen.

Das mit der Pflegestelle machen wir auf alle Fälle, wenn sich doch noch jemand findet...und ich weiß, dass es nun umso schwerer wird.

Was ich ja noch nicht erwähnt hatte:
Er hat Cauda Equina und bekommt nun schon jede Woche eine Spritze, damit es ihm wieder etwas besser geht.
Hinzu kommen Diätfutter und zig Medikamente.

Ich bitte nun einfach darum, unsere Entscheidung zu akzeptieren und hier keine Diskussionen loszutreten, dass ... VIELEN DANK...

@RUMPEL...noch mal meinen Respekt an Dich für die Aufnahme von Problemfellchen.
 
...Lieber Alf, wir haben alles versucht, Dir Deine Jahre hier unten so angenehm wie moeglich zu gestalten.
Du hattest liebe Gassigeher, die sich um Dich rissen...doch leider kam niemand, der Dich als Familienmitglied aufnehmen wollte oder konnte.
Nun, da Du nicht mehr laufen konntest oder vielleicht auch einfach nicht mehr wolltest, haben wir Dich gehen lassen.
Mir laufen gerade Traenen ueber meine Wangen, aber es ist nicht zu aendern...Du bist nun gestern abend da oben angekommen. Und ich weiss, dass es Dir jetzt besser geht.
Gruesse bitte meine Luna, Basko, Spike, Eros, Mogli, Werner, Robbie, Angie, Malte und alle anderen.
Ich werde einen Gedenkstein fuer Dich "beantragen", Du der Du noch die letzte Seite unserer Animal News gestaltet hast.

Wir werden Dich vermissen, 6 Jahre Tierheim fast auf den Tag genau, 6 Jahre ein Mitglied unserer sich stets aendernden Familie.

Mach's gut Alfi.
 
Oh man Grit, es tut mir sehr leid.
Jetzt habe ich Gänsehaut.
Armer Stinker, grüß' mir die anderen :( :heul:
 
Gute Reise Alf :( :(
 
Lieber Alf,

schade das es mit uns zweien nicht mehr geklappt hat,ich war zu weit weg.
Alles Gute und Grüß mir meinen Stevie.

Kathrin
 
RUMPEL schrieb:
Lieber Alf,

schade das es mit uns zweien nicht mehr geklappt hat,ich war zu weit weg.
Alles Gute und Grüß mir meinen Stevie.

Kathrin

Hallo Rumpel,
nun da es doch nicht mehr so lange mit der armen Maus ging, bin ich doch ganz froh, dass wir ihm dier Reise nicht mehr zugemutet haben...noch mal trotzdem vielen Dank fuer Dein Angebot.

Liebe Gruesse

Alf hat einen virtuellen Grabstein und es waere schoen, wenn ihr auch ne Kerze fuer ihn anzuenden koenntet (ich hoffe, es ist erlaubt, diesen Link hier reinzustellen, wenn nicht, dann bitte loeschen)

DANKE
Grit
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Alf, Schäferhund-Husky-Collie-Mix, DRINGEND Lebensabendplätzchen gesucht!!!!!!!!!!!!!“ in der Kategorie „You will never be forgotten...“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Tönchen
Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können.
Antworten
0
Aufrufe
552
Tönchen
Tönchen
dito
  • Geschlossen
heute gekommen,.. danke,.. JW werden dank wetter heute gleich getestet,... gg
Antworten
18
Aufrufe
2K
Noxpit
T
@Tula Grundsätzlich hast Du natürlich recht. Dazu habe ich selbst ja schon einiges geschrieben, wenn auch nur auf ein Land bezogen, das im übrigen nicht mein Herkunftsland ist. Ich habe zwar die griechische Staatsangehörigkeit, bin Mehrstaatlerin. Aber ich bin in Deutschland aufgewachsen. D.h...
Antworten
18
Aufrufe
3K
G
nutty
leider verpasst... die Rüsselseuche hat mich darnieder gestreckt und somit musste ich ins Bett :(
Antworten
73
Aufrufe
3K
Spell_2103
S
Zurück
Oben Unten