Information ausblenden
Sag mal,
kennst du schon unseren beliebten kostenlosen Futtercheck, bei dem du zudem noch gratis Futterproben erhalten kannst? Probier's aus! (Link öffnet in neuem Tab)
Information ausblenden

Möchtest du auf dieses Thema antworten?

Nach einer schnellen und kostenlosen Registrierung kannst du dies tun!

Afrikanische Schweinepest in Deutschland


  1. Die Tierseuche sei bei einem toten Wildschwein in Brandenburg festgestellt worden.

    Die Afrikanische Schweinepest ist in Deutschland angekommen. Es gebe einen ersten Fall, sagte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner. Ein am Mittwochabend gemeldeter Verdacht bei einem Wildschwein-Kadaver in Brandenburg habe sich bestätigt, so die CDU-Politikerin.
     
    #1 bxjunkie
  2. Es ist enorm wichtig auch an das richtige (!) Hundefutter zu denken.

    Also ich habe für unseren Dicken seeehr lange nach dem richtigen Futter gesucht. Durch Zufall habe ich den hier angebotenen kostenlosen Futtercheck gefunden und konnte dort tatsächlich in Erfahrung bringen, welches Futter ganz konkret von anderen Hundebesitzern mit genau der gleichen Hunderasse bevorzugt wird.

    Und unser Benny liebt sein neues Futter! Es hat sich gelohnt!!

    Hier findet ihr den Futtercheck!
    Dauert weniger als eine Minute.

    Ach ja, ihr könnt übrigens zusätzlich noch am Ende des Futterchecks gratis Futterproben von bis zu 20 verschiedenen Herstellern anfordern!

    So sah hier dann nach ein paar Tagen unser Tisch aus:



    Euer Hund wird euch lieben!

    LG Meike

    --
    Es gibt nur eins, was besser ist als ein Hund – zwei Hunde!
     
     mehr erfahren Hinweis: Dies ist eine Werbeanzeige.
  3. Und gerade dieses Jahr gibt’s so viele Wildschweine. Ich hab noch Leber und Herz von letzter Woche eingefroren. Mein Sohn sein Chef ist Jäger.
    Brandenburg ist nicht weit weg:eek:
     
    #2 Rudi456
  4. Für Menschen ist es ungefährlich..die Hausschweine und Wildschweine sind in Gefahr..naja und der Export.
     
    #3 bxjunkie
  5. @Rudi456 Isst du das selbst oder der Hund?
     
    #4 MadlenBella
  6. Hunde und Katzen betrifft es auch nicht, nur Schweine.
     
    #5 bxjunkie
  7. Beide- gebraten:licklips:
     
    #6 Rudi456
  8. *schüttel* :D
     
    #7 bxjunkie
  9. Dann nen guten Appetit :D
    Ich wär wohl vorsichtiger jetzt. Mit bösen Viren kanns ja ganz schnell gehen :lol:

    Aber ne, im Ernst, ich würd nie Wildschein füttern, auch wenn ich weiß, dass das Risiko überschaubar ist.
    Aber es ist eben da und vermeidbar, deshalb gibts das hier nicht.
     
    #8 MadlenBella
  10. Bei Wildschwein würde ich mir über Aujeszky (derzeit noch) deutlich mehr Gedanken machen, als über die afrikanische Schweinepest
     
    #9 DobiFraulein
  11. Deshalb.
     
    #10 MadlenBella
  12. Ich füttere Schwein an die Katzen, allerdings kein Wildschwein- dafür aber roh :)

    Wildschwein mit Preisselbeeren ist sooooo lecker :love:
     
    #11 Pyrrha80
  13. eben..und hier geht es nur um die ASP und die macht den Hunden, Katzen und Menschen nix.
     
    #12 bxjunkie
  14. Ich mag kein Wildschwein, das schmeckt mir zu streng..Rehrücken ja den mag ich, aber den hab ich das letzte Mal vor 15 Jahren oder so gegessen.
     
    #13 bxjunkie
  15. Oma legt das immer über Nacht in Buttermilch ein, dann ist es nicht mehr so streng - mir selbst ist das zu mühselig ;)
     
    #14 Pyrrha80
  16. Ja da hab ich auch schon von gehört. Als Schwieva noch lebte der Jäger war, gab es öfter mal Wildschwein..ich hab dann immer Gulasch draus gemacht, weil Frank das so mochte. Und eben auch mal Rehbraten..aber seit es den nicht mehr gibt, gibt es auch kein Wild mehr...
     
    #15 bxjunkie
  17. ach so, ich dachte, weil du geschrieben hast, dass du jetzt vorsichtiger wärst, dass du es auf die Schweinepest beziehst.
    Aujeszky gibts ja schon ewig...
     
    #16 DobiFraulein
  18. Das war nicht ganz ernst gemeint.
    Deshalb steht drunter "Ne, im Ernst..." ;)
    Ich habe nie Wildschein gefüttert und würde es auch nicht.
     
    #17 MadlenBella
  19. Meine Hunde mögen es. Allerdings selbst im Futterladen bereits kurz gegart. Roh gäbe es das nicht.
     
    #18 matty
  20. Ich werd nie erfahren ob Cassie es mag, gibt genug Alternativen :kp:
     
    #19 MadlenBella
  21. Gebraten/ Gegart besteht aber kein Risiko. Also KEINS. ;)
     
    #20 Crabat
  22. Folgende Themen könnten diesem hier thematisch ähnlich sein:
    Wenn dir die Beiträge zum Thema „Afrikanische Schweinepest in Deutschland“ in der Kategorie „Presse / Medien“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
    • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
    • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
    • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
    • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
    • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
    • Nutzung der foreneigenen Schnackbox (Chat)
    • deutlich weniger Werbung
    • und vieles mehr ...
     

Diese Seite empfehlen

  1. Wir setzen auf unseren Internetseiten Cookies und andere Technologien ein, um dir unsere Dienste technisch bereitstellen zu können, Inhalte und Anzeigen für dich zu personalisieren, sowie anonyme Nutzungsstatistiken zu analysieren. Dabei arbeiten wir mit Drittanbietern zusammen und tauschen Informationen zur Nutzung unserer Dienste zur Analyse und Werbung aus. Durch die weitere Nutzung unserer Internetseite erklärst du sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.
    Information ausblenden