21.05.01 Offener Kanal Bremen - Thema Kampfhunde

watson

KSG-Mutti™
20 Jahre Mitglied
Thema Kampfhunde - Internationaler Gerichtshof für Tierechte spricht
deutsche Politiker schuldig Montag 21. Mai 2001 19.00 bis 20.00 Uhr Radio
Offener Kanal Bremen Antenne 92,5
mit: Peter Böttcher
in der Sendung anrufen unter 04222 950592
und WEITERSAGEN!
 
  • 25. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi watson ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 24 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Wenn dir die Beiträge zum Thema „21.05.01 Offener Kanal Bremen - Thema Kampfhunde“ in der Kategorie „Wichtige Ankündigungen & Veranstaltungstipps“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

dog-aid
Die nächste Sendung wird am 20.02 ausgesendet!
Antworten
0
Aufrufe
602
dog-aid
dog-aid
Kai
Leider wohne ich zu weit von Berlin weg um den Beitrag zu sehen, aber ich dachte da an die Berliner und Drumherumwohner. Du musst registriert sein, um diesen Inhalt sehen zu können. Kai
Antworten
2
Aufrufe
878
Kai
guglhupf
Nee, sie sagt schon: Der "sei sicher nicht" unter dem Auto vorgekommen, dafür war er viel zu faul!" Vielleicht war er auch schon taub und tatterig und wollte einfach gerade gehen, als der Hund vorbeikam, weil er diesen gar nicht bemerkt hatte... Einen Hund, der angeleint unter das Auto kriecht...
Antworten
246
Aufrufe
13K
lektoratte
lektoratte
Egbert
An die Veranstalter*innen der Demo „AACHENER TIERSCHUTZ BÜNDNIS – GEMEINSAM GEGEN TIERLEID“ am 12. März 2016: Mit dem Inhalt des folgenden offenen Briefes haben wir uns bereits am 19.02.2016 per E-Mail an Horst Schnitzler1, Ratsherr der Unabhängigen Wählergemeinschaft (UWG) im Aachener Stadtrat...
Antworten
0
Aufrufe
980
Egbert
Egbert
Katzenmama
Spielverderberin:p schön, dass es so easy geklappt hat bei euch!
Antworten
8
Aufrufe
1K
Buroni
B
Zurück
Oben Unten