Zuchtauflösung Labradore 20-30 Hündinnen

Andreas

Wir bekommen aus einer Zuchtauflösung ca. 20 - 30 Hündinen Labrador/gelb - Golden Retriever.

Diese Hündinen sind zwischen 3 - 6 Jahren alt. Sie haben auf einner Zuchtfarm gelebt.

Diese Zucht wird wegen Todesfall aufgelöst. Wenn wir diese Hunde übernehmen werden sie von unserem Tierarzt untersucht, dabei geimpft, gechipt und entwurmt.

Wir haben diese Meldung heute bekommen und wissen nichts viel über diese Hunde. Es können vor Ort keine Bilder gemacht werden. Wir suchen auf diesem Wege Pflegefamilie, die bereit sind für uns so einen Hund zu sozialisieren. Wahrscheinlich ist damit zu rechen, das sie noch nicht stubenrein sind und keine Erziehung haben. Vielleicht sind sie ängstlich und scheu.

Bitte bewerben Sie sich über das Pflegestellen Formular / Betreff: Züchthündin.

Das Formular finden Sie auf unserer Startseite.

Wir werden bei jeder Familie einen Kontaktbesuch machen und stehen der Pflegefamilie zur Seite.

Die Pflegefamilien sollten bereit sein, die Tiere im Ruhrgebiet abzuholen.

Infos unter 02927-189692 oder 02874-942970


- - -
bekam ich am Sonntag
 
  • 21. Mai 2024
  • #Anzeige
Hi Andreas ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 10 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Das ist meine Maus:

DSC03845.jpg


Eine Omi (ca. 6-8 Jahre)...sehr lieb, verträglich mit Artgenossen, aber noch ängstlich.
 
Liebe Silke,

herzlichen Glückwunsch zur niederländischen Pflegenase. Du führst ja ein multinationales Hotel :)

Hübsch sieht sie aus, viel Geduld wird sie brauchen...
Hast du sie dir ausgesucht oder wurde zugewiesen?
Von La Mancha sind auch zwei Nasen in Planung, lese ich gerade, du machst echt viel, finde ich toll.

Manche Geschichten zu den Retrievern sind sehr beschämend, wenn die Hunde noch nie in einem Wohnzimmer oder in einem Garten waren. Ich bin gespannt auf dein Pflegetagebuch



alles gute
 
Ich weiss dass das jetzt nicht hierhin gehört, aber wenn ich mir die Bilder anschaue von den besch****** Zuständen da, dann kann man nur sagen:
Wie gut dass die aufgrund des Todesfalls jetzt da raus sind.
 
Original geschrieben von Andreas
Liebe Silke,

herzlichen Glückwunsch zur niederländischen Pflegenase. Du führst ja ein multinationales Hotel :)

Wenn ein Hund in Not ist, springe ich gerne ein...egal von welchem Verein und woher.
Und mit RiN habe ich nur gute Erfahrungen gemacht, da war mir sofort klar: eine Nase kann zu mir kommen.

Original geschrieben von Andreas

Hübsch sieht sie aus, viel Geduld wird sie brauchen..

Es geht schon etwas besser. Sie knurrt zwar immer noch vor sich hin, freut sich gleichtzeitig aber 'n Wolf ;) ...sie orientiert sich sehr an Cati.
Die arme Maus hat auch einen Zwingerkoller...rennt immer im Kreis :( ....
Da ich selten sooo einen verdreckten, stinkenden Hund hier hatte, konnte ich ihr die Wanne nicht ersparen. Aber sie hat alles geduldsam über sich ergehen lassen.
Auch sonst scheint sie problemlos zu sein...sie ist verträglich, anhänglich, stubenrein, bleibt schon alleine...

Original geschrieben von Andreas

Hast du sie dir ausgesucht oder wurde zugewiesen?

Die Leute, die mir Aida gebracht haben, sagten: "Dagmar hat gesagt: Silke nimmt alles....also bekommt sie die Omi" :D

Original geschrieben von Andreas

Von La Mancha sind auch zwei Nasen in Planung, lese ich gerade, du machst echt viel, finde ich toll.

Nee, nicht jeder Hund, wo mein Name drunter steht, ist automatisch meine Nase...bin nur der Ansprechpartner ;) ....ansonsten hätte ich ja 20 Hunde hier sitzen :D ...
Von La Mancha wird es nur eine Nase, da ich noch die alte Galga von ANAA bekomme.

Werde Euch auf dem Laufenden halten, was Aida angeht.
 
Pflegestellen für Retriever-Rüden gesucht, zum 10.12.03

Hallo @alle,

am 10.12.03 steht die nächtse Tour an, es werden auch Rüden dabei sein, die auf ausschließlich auf der Zuchtfarm gelebt haben.

Es gibt leider nicht genügend Pflegestellen, für die Rüden und deshalb möchte ich dringend nocheinmal darauf hinweisen!

Menschen die sich dies zutrauen, bitte meldet Euch dringend bei Dagmar auf der Mauer.
Oben stehen schon alle Daten.

Zu dem Zustand der Hunde kann ich nur sagen, dass sie alle sehr wild und nicht erzogen sind, kennen keine Komandos; sind nicht stubenrein.
Sehr scheu und verängstigt sind.

Eine große Herausforderung an einen Menschen, diese Hunde zu sozialisieren.

Wer traut sich das zu? Die Tagesbücher über die Zuchthunde stehen im Forum unter
Unsere Pflegehunde > Aktuelle Tagebücher der Pflegehunde

hier könnt Ihr Euch ein Bild machen was auf Euch zukommt.



Liebe Grüße Tina
 
Pflegestellen für Retriever-Rüden gesucht, zum 10.12.03

Die 8 Rüden sind in den Zwingern zu sehen, wirklich sehr traurig schauen sie und wollen dringen in ein zu Hause.

Golden Retriever und Labrador in blond.
 
Noch hinzufügen:

Die Pflegefamilien sollten bereit sein, die Tiere im Ruhrgebiet abzuholen.

Infos unter 02927-189692 oder 02874-942970
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zuchtauflösung Labradore 20-30 Hündinnen“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

C
Bitte Keine Diskussionen In Der Tv!!
Antworten
16
Aufrufe
5K
Marion
G
Antworten
5
Aufrufe
1K
toubab
Cornelia T
Die Kitten sind mittlerweile vermittelt. Es suchen noch 11 erwachsene Katzen mit Geburtsdatum zwischen 2005 und 2009. Genauere Infos oder Bilder auf Anfrage. Die Schutzgebühr beträgt 85 Euro. Die Katzen werden kastriert abgegeben.
Antworten
3
Aufrufe
3K
Cornelia T
Cornelia T
li-fu
Nachtrag zu den Möpsen... die Tiere werden nur im Umkreis von ca.100 km vermittelt !!!
Antworten
1
Aufrufe
1K
li-fu
Midivi
Antworten
8
Aufrufe
2K
Midivi
Zurück
Oben Unten