Zuchtauflösung Britisch Kurzhaar

Cornelia T

10 Jahre Mitglied
Der Tierschutzverein Vier Pfoten e.V. aus Viersen hat eine Reihe Katzen aus einer Zuchtauflösung zu vermitteln.

Aus gesundheitlichen Gründen wird eine Hobbyzucht von Britisch Kurzhaarkatzen aufgelöst. Der Verein Vier Pfoten ist dabei um Hilfe gebeten worden. Die Tiere werden über den Verein vermittelt, Schutzgebühr 85,00 Euro. Die geschlechtsreifen Tiere werden vorher kastriert, Jungtiere werden mit der Verpflichtung zur Kastration abgegeben.

1. Hexe * 10.09.2009, weiblich, schwarz
Hexe ist sehr scheu, sucht sich ihre Leute selber aus. Spielt viel mit anderen Katzen. Braucht unbedingt Gesellschaft.

2. Wembley * 30.08.2008, golden-tabby, Kater, kastriert
Der Kater ist seit der Kastration sehr scheu, war vorher sehr verschmust, spielt gerne mit anderen Katzen.

3. Schecki * 09.10.2005m colorpoint-chocl., weiblich.
Die Katze ist sehr zurückhaltend, kommt selten zum Schmusen, spielt nicht mit Artgenossen, ist aber verträglich, ist als Einzelkatze geeignet.

4. Myra *17.12.2005, chocl.-tortie-tabby, weibl.
Myra ist zurückhaltend, fordert aber ihre Schmuseeinheiten, spielt nicht mit anderen Katzen, will ihre Ruhe haben, ist aber verträglich.


Die Katzen leben in einem Singlehaushalt mit wenig Besuch. Aufgrund der großen Anzahl: 20 erwachsene Katzen, 1Katze hat zwei rote Jungs, 3 andere Kätzinnen sind hochtragend, hat die Besitzerin nicht genügend Zeit sich um alle ausreichend zu kümmern. Deshalb sind die Katzen bei fremden Personen sehr scheu. Nach einer Eingewöhnungszeit müßten sich die Katzen auch im neue Zuhause gut eingewöhnen.

Kontakt:

Auch die Kitten und weitere Katzen sollen vermittelt werden. Von den vier genannten Katzen liegen schon Beschreibungen vor. Fotos stelle ich in Kürze ein. Bei Interesse kann ich ebenfalls für weitere Infos kontaktiert werden. Hier im Forum per PN oder E-Mail urmakit@web.de.
 
  • 18. Juni 2024
  • #Anzeige
Hi Cornelia T ... hast du hier schon mal geguckt?
  • Gefällt
Reaktionen: Gefällt 11 Personen
#VerdientProvisionen | Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.
Die Kitten sind mittlerweile vermittelt. Es suchen noch 11 erwachsene Katzen mit Geburtsdatum zwischen 2005 und 2009. Genauere Infos oder Bilder auf Anfrage.
Die Schutzgebühr beträgt 85 Euro. Die Katzen werden kastriert abgegeben.
 
Wenn dir die Beiträge zum Thema „Zuchtauflösung Britisch Kurzhaar“ in der Kategorie „Tiervermittlung“ gefallen haben, du noch Fragen hast oder Ergänzungen machen möchtest, mach doch einfach bei uns mit und melde dich kostenlos und unverbindlich an: Registrierte Mitglieder genießen u. a. die folgenden Vorteile:
  • kostenlose Mitgliedschaft in einer seit 1999 bestehenden Community
  • schnelle Hilfe bei Problemen und direkter Austausch mit tausenden Mitgliedern
  • neue Fragen stellen oder Diskussionen starten
  • Alben erstellen, Bilder und Videos hochladen und teilen
  • Anzeige von Profilen, Benutzerbildern, Signaturen und Dateianhängen (z.B. Bilder, PDFs, usw.)
  • Nutzung der foreneigenen „Schnackbox“ (Chat)
  • deutlich weniger Werbung
  • und vieles mehr ...

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

C
Bitte Keine Diskussionen In Der Tv!!
Antworten
16
Aufrufe
5K
Marion
G
Antworten
5
Aufrufe
1K
toubab
li-fu
Nachtrag zu den Möpsen... die Tiere werden nur im Umkreis von ca.100 km vermittelt !!!
Antworten
1
Aufrufe
1K
li-fu
Midivi
Antworten
8
Aufrufe
2K
Midivi
C
Nein, Berian ist in sein neues zuhause umgezogen und Lady wird, sollte sich nicht eine super tolle Stelle finden, als Dauerpflegestelle bei Steffis Mama bleiben... Sie hat einfach zu viel Angst vor Männern, vor allem neuen etc... Somit sind dann alle unsere Sorgenkinder gut untergebracht...
Antworten
13
Aufrufe
11K
C
Zurück
Oben Unten